Categories
Unterhaltung

Rakovskas „Zvaigznāja kubs“ halten auch in Riga im Ēbelmuiža-Park

Am 18. August lädt die von Agnes Rakovska oder Rozniece geschaffene Plattform „Zvaigznāja kubs“ im Rahmen des Rigaer Sommers des Mutes und der Freude Kinder und Jugendliche ein, im Ēbelmuiža-Park Lieder zu schreiben. Auch Rapper Ansis und Sängerin Katrīna Gupalo werden an der Veranstaltung teilnehmen.

Die kreative Plattform „Zvaigznāja kubs“ ist eine Gelegenheit für alle, ihr Talent in der Musik auszuprobieren. Kinder, Jugendliche sowie Eltern und andere Interessierte sind eingeladen, sich unter der Leitung von Sängerin Agnes Rakovska und der Jugend von „Zvaigznāja“ am Songwriting zu beteiligen. Schlagzeuger Edgars Viļums stellt verschiedene Rhythmusinstrumente vor, Sängerin Sabīne Berezina gibt Tipps zur Entwicklung ihrer Stimme. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Gespräche der Musikjournalistin Aiga Leitholde mit der Sängerin Katrina Gupalo und dem Rapper Ansi. Beide Künstler sind sozial engagiert, setzen sich für Themen ein, die große Teile der Gesellschaft betreffen.

Ziel der Veranstaltung „Zvaigznāja kubs“ ist es, dem Publikum von Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Grundlagen der Musik zu geben, indem Diskussionen, Meisterkurse und ein kostenloses Mikrofon zur Selbstdarstellung angeboten werden, um auch Menschen ohne spezifische Ausbildung zu interessieren in Musik. In Zusammenarbeit mit dem Leiter des Architekturbüros „Noonsoon“ Lieni Šiliņu wurde eine spezielle bewegliche „Zvaigznāja kuba“-Bühne geschaffen, in der ein Aufnahmestudio eingerichtet ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.