Rams News: Cam Akers wird ein erstklassiger RB in der NFC

In der Nebensaison 2021 erlitt Rams Running Back während einer Trainingseinheit außerhalb des Teams einen Achillessehnenriss. Viele erwarteten, dass Akers die gesamte Saison 2021-2022 verpassen würde, und das ist verständlich, da eine Achillessehnenverletzung weithin als einjähriger Genesungsprozess bekannt ist. Nach einer beeindruckenden Rookie-Saison im Jahr 2020 war die Verletzung für einen Spieler verheerend, von dem erwartet wurde, dass er im zweiten Jahr seiner Karriere eine Breakout-Saison haben würde.

Gary A. Vasquez-USA HEUTE Sport

Erstaunlicherweise war Cam Akers in der Lage, sich vollständig zu erholen und sich für den Meisterschaftslauf der Rams zu rüsten, wobei er in Woche 18 bis zum Ende spielte Super Bowl. Die Tatsache, dass er nach einer so schweren Verletzung so schnell wieder auf den Platz zurückkehren konnte, ist ein Beweis dafür, wie hart Akers arbeitet, und beweist, dass er mit allen Mitteln Fußball spielen will.

Akers hatte während der Rams Super Bowl-Kampagne keine großen Rushing-Spiele, aber das Team spielte gegen 3 extrem solide Rush-Verteidiger (49er zweimal, Freibeuter, Bengals) aus seinen 5 Partien spielt. In diesem Sinne messe ich seiner mangelnden Leistung in der Nachsaison nicht viel Gewicht bei, da er auch den Rost abklopfte, weil er fast ein ganzes Kalenderjahr lang nicht an einem Fußballspiel teilgenommen hatte.

Mit einer vollen Nebensaison, die ihm zur Verfügung steht, gehe ich davon aus, dass Akers die bisher beste Saison seiner Karriere haben wird, vorausgesetzt, er bleibt gesund. Die besten RBs in der NFC sind Spieler wie Dalvin Cook, Alvin Kamara und Christian McCaffery, Spieler, die das Spiel nicht nur durch Eile, sondern auch durch Empfang beeinflussen können. Cam Akers verfügt über vergleichbare Fähigkeiten wie alle drei dieser Spieler und kann, abgesehen von Verletzungen, problemlos als Top-Running Back mit diesen Spielern ins Gespräch kommen.

Glaubt ihr, dass Cam Akers ein erstklassiger RB im NFC werden kann? Lassen Sie es mich unten wissen!

Nun, die heutigen Links:

RAMS-NACHRICHTEN:

LA Rams: Suchen Sie nach dem Team, dem die NFC West gehört (RamblinFan)

Rams’ Robert Rochell: Gesund vor dem Trainingslager (CBSSports)

Julian Edelman setzt Cooper Kupp mit Davante Adams und Keenan Allen in seine Top 3 WRs (RamsWire)

NFL-NACHRICHTEN:

Giants-Rookie Kayvon Thibodeaux (Hüfte) „völlig gesund“ wird „bereit sein, ins Trainingslager zu gehen“ (NFL.com)

Marlin Briscoe, erster schwarzer QB-Starter in der AFL, stirbt im Alter von 76 Jahren (ESPN)

Laut Bericht unterzeichnen Adrian Peterson und Le’Veon Bell einen Vertrag, um sich in der Juli-Ausstellung gegenseitig zu boxen (CBSSports)

siehe auch  Lemkapi ruft Brigadier Js Schießfall langsam auf, hier sind 3 Gründe

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.