Rams Petersen & Robbins beim heutigen Night of Conflict Elite Wrestling Event | Raccoon Valley-Radio

| |

Die Highschool-Absolventen von Greene County, Kale Petersen und McKinley Robbins, kehren heute Abend in die Long Lines Arena in Sioux City zurück, um in der jährlichen Night of Conflict mit Elite-Wrestlern aus Iowa und anderen Bundesstaaten zu ringen. Es sind 24 Spiele geplant, wobei 10 der Spiele von Mädchen und 14 von Jungen gespielt werden.

IAWrestle hat das Event zusammengestellt und Robbins ist für Match Nummer 19 angesetzt, während Petersen im vorletzten Kampf ist. Robbins ist dreimaliger Finalist des State Tournament für Greene County, gewann 2021 einen Titel und belegte 2020 und 22 den zweiten Platz. Petersen hat zwei staatliche Titel, den ersten für West Fork (Sheffield) im Jahr 2021 und im letzten Winter für Greene County.

Robbins trifft auf Ayson Rice, einen Wrestler aus South Dakota mit zwei Staatstiteln, während Petersen gegen Maximus Riggins von Bondurant-Farrar antreten wird, einen Staatsmedaillengewinner der Klasse 3A im vergangenen Februar.

Previous

Jazz-Legende Pharoah Sanders mit 81 Jahren tot | Musik

Zheng Qinwen steht in ihrem ersten WTA-Finale; wird Samsonova in Tokio treffen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.