Home Welt Real Madrid ist bereit, Manchester United-Star Paul Pogba erneut zu verfolgen

Real Madrid ist bereit, Manchester United-Star Paul Pogba erneut zu verfolgen

Real Madrid ist bereit, den Star von Manchester United, Paul Pogba, erneut zu verfolgen, nachdem sich Chef Zinedine Zidane über den fehlgeschlagenen Versuch, den französischen Mittelfeldspieler im vergangenen Sommer zu landen, “sehr geärgert” hatte

  • Real Madrid war langjähriger Bewunderer von Paul Pogba von Manchester United
  • Zinedine Zidane will den Mittelfeldspieler diesen Sommer vorrangig verpflichten
  • Pogba hat seine beste United-Form zusammen mit Bruno Fernandes genossen

Berichten zufolge plant Real Madrid für Paul Pogba einen Sommerwechsel im Rahmen seines vorrangigen Transfergeschäfts vor der nächsten Saison.

Pogbas Zukunft in Old Trafford vor der Sperrung war aufgrund seiner Widersprüchlichkeit und Verletzungen, die ihn weitgehend von Ole Gunnar Solskjaers Plänen abhielten, ungewiss.

Aber er hat sich in dieser Amtszeit mit Bruno Fernandes gut entwickelt und will nun zeigen, dass United davon überzeugt ist, Juventus 2016 eine Weltrekordgebühr von 89 Millionen Pfund zu zahlen.

Real Madrid möchte die Hoffnungen auf eine Verpflichtung von Paul Pogba von Manchester United wieder aufleben lassen

Laut Get French Football News war der französische Weltmeister jedoch ein langfristiges Ziel für Real Madrid und Zinedine Zidane, die sich “sehr darüber ärgerten”, dass sie ihn letzten Sommer nicht gelandet hatten.

Madrid hat Rennes ‘Eduardo Camavinga verfolgt, aber es ist unwahrscheinlich, dass der Verein für den hoch bewerteten 17-Jährigen einen großen Schritt macht, insbesondere wenn Pogba ein herausragendes Ziel ist.

Madrid könnte jedoch Schwierigkeiten haben, Pogba davon zu überzeugen, Old Trafford zu verlassen, nachdem der 27-Jährige beginnt, seine beste Form für den Verein zu zeigen.

Madrids Chef Zinedine Zidane war

Madrids Chef Zinedine Zidane war “sehr verärgert” darüber, dass er im vergangenen Sommer Pogba verpasst hatte

Laut dem ehemaligen Verteidiger von United, Rio Ferdinand, durfte Pogba nach der Ankunft von Fernandes im Januar im Mittelfeld erfolgreich sein.

‘[Paul] Pogba ist seit dem Neustart ein völlig anderer Spieler “, sagte Ferdinand gegenüber BT Sport.

‘Die Energie in seinem Spiel, es ist die Pogba United, die vor vier Jahren 89 Millionen Pfund bezahlt hat. Ein großer Faktor ist zweifellos der Mann, mit dem er im Mittelfeld spielt – Bruno Fernandes.

Pogba hat sich in einer Mittelfeldpartnerschaft mit Bruno Fernandes nach dem Lockdown gut entwickelt

Pogba hat sich in einer Mittelfeldpartnerschaft mit Bruno Fernandes nach dem Lockdown gut entwickelt

„Pogba wird nicht dort draußen gezeigt werden wollen und das ist vielleicht die Motivation, die er brauchte. Solskjaer wird absolut lieben, was er von diesen beiden sieht.

„Fernandes tut nur das, was für ihn selbstverständlich ist, und es hat Pogbas Form enorm verbessert – es hat ihn auch zum Spielen frei gemacht.

“Es gibt jetzt wahrscheinlich weniger Druck auf ihn, weil er weiß, dass Fernandes einen Teil der Erwartungslast trägt.”

Werbung

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum