Real Madrid „sagt Manchester United, dass ein 60-Millionen-Pfund-Angebot seine Meinung zu Casemiro ändern würde“

Real Madrid „sagt Manchester United, dass ein 60-Millionen-Pfund-Angebot seine Meinung zu Casemiro ändern würde“, da der Preis der spanischen Mannschaft für den brasilianischen Star mit Erik ten Hag verzweifelt ist, einen erstklassigen Mittelfeldspieler zu verpflichten

  • Real Madrid hat für Mittelfeldspieler Casemiro eine Preisvorstellung von 60 Millionen Pfund festgelegt
  • Manchester United will den Brasilianer diesen Sommer unbedingt nach Old Trafford holen
  • United ist bereit, dem 30-Jährigen einen Fünfjahresvertrag anzubieten, um den Wechsel zu vollziehen
  • Casemiro hat während seines neunjährigen Aufenthalts in Spanien jeden Titel gewonnen, der ihm zur Verfügung stand

<!–

<!–

<!–

<!–

<!–

<!–

Real Madrid hat angesichts des Interesses von Manchester United seinen Preis von 60 Millionen Pfund für den fünfmaligen Champions-League-Sieger Casemiro genannt.

Als ein neuer Tag den verzweifelten englischen Verein mit einer Vielzahl von Spielern verbindet, während die Transferuhr abläuft, ist United nun daran interessiert, den Mittelfeldspieler nach Old Trafford zu holen.

Der Titelverteidiger der Champions League hatte zuvor seine Absicht bekundet, keine Neuverpflichtungen in den Verein zu bringen, könnte jedoch sehen, dass einer seiner erfolgreichsten Spieler aller Zeiten geht, da die La Liga-Giganten ihre Preisvorstellung für Casemiro festgelegt haben, wie von berichtet wurde Fußball Spanien.

Der fünfmalige Champions-League-Sieger Casemiro (Mitte) wird von Manchester United gesucht

Der fünfmalige Champions-League-Sieger Casemiro (Mitte) wird von Manchester United gesucht

Der Brasilianer half Madrid in der vergangenen Saison, die La Liga, die Champions League und den Superpokal zu gewinnen

Der Brasilianer half Madrid in der vergangenen Saison, die La Liga, die Champions League und den Superpokal zu gewinnen

Der Brasilianer half Madrid in der vergangenen Saison, die La Liga, die Champions League und den Superpokal zu gewinnen

United-Trainer Erik ten Hag hat den ganzen Sommer über versucht, mit Frenkie de Jong einen LaLiga-Mittelfeldspieler nach Manchester zu locken, aber das Team aus der Premier League könnte sich stattdessen auf Madrid konzentrieren.

Casemiro hat noch drei Jahre in seinem aktuellen Vertrag im Bernabeu, aber ihm wird die Chance geboten, im Alter von 30 Jahren einen riesigen Zahltag zu machen, da United bereit ist, dem Brasilianer einen Fünfjahresvertrag anzubieten.

Casemiro wurde bei Real Madrids jüngstem Sieg im UEFA-Supercup zum Mann des Spiels gekürt

Casemiro wurde bei Real Madrids jüngstem Sieg im UEFA-Supercup zum Mann des Spiels gekürt

Casemiro wurde bei Real Madrids jüngstem Sieg im UEFA-Supercup zum Mann des Spiels gekürt

Der südamerikanische Star könnte seinen Lohn verdoppeln, indem er nach England zieht, wobei United Berichten zufolge bereit ist, einen Deal im Wert von 9 Millionen Pfund pro Saison abzuschließen, und in die Fußstapfen von Raphael Varane treten würde, der letztes Jahr den gleichen Wechsel vollzogen hat.

Madrid, obwohl es zögert, eines seiner wertvollen Vermögenswerte zu verkaufen, wird Casemiro nicht im Wege stehen, den Verein zu verlassen, da er nach fast 10 Jahren in der spanischen Hauptstadt eine großartige Beziehung zu den Vereinschefs hat.

Das Problem für United ist jedoch ihre Fähigkeit, einen Seriensieger wie Casemiro in die Premier League zu locken, wobei der defensive Mittelfeldspieler während seiner Zeit in Spanien bisher jeden verfügbaren Titel gewonnen hat.

Ein kurzer Blick auf die beiden Mannschaften zeigt die Qualität, von der Casemiro sich trennen müsste, wenn er sich der Mannschaft von Ten Hag anschließen würde, wobei er neben Toni Kroos und Luka Modric zu einem Mittelfeldspieler neben Scott McTominay und Fred wechseln würde.

Die aktuelle Schätzung von United liegt 10 Millionen Pfund unter Madrids Preisvorstellung, aber da das Transferfenster zuschlägt und die Roten in der Liga auf den letzten Platz fallen, muss möglicherweise ein Kompromiss eingegangen werden.

Man United-Chef Erik ten Hag will diesen Sommer unbedingt mehr Spieler zu seinem neuen Verein holen

Man United-Chef Erik ten Hag will diesen Sommer unbedingt mehr Spieler zu seinem neuen Verein holen

Man United-Chef Erik ten Hag will diesen Sommer unbedingt mehr Spieler zu seinem neuen Verein holen

Madrid fordert 60 Millionen Pfund, damit der 30-Jährige diesen Sommer gehen darf

Madrid fordert 60 Millionen Pfund, damit der 30-Jährige diesen Sommer gehen darf

Madrid fordert 60 Millionen Pfund, damit der 30-Jährige diesen Sommer gehen darf

Casemiro kam 2013 vom brasilianischen Klub Sao Paulo zu Real Madrid und gewann während seiner trophäenreichen Zeit beim Verein dreimal die La Liga, fünfmal die Champions League, dreimal die Fifa-Klub-Weltmeisterschaft und einmal den spanischen Pokal.

Im gleichen Zeitraum gewann United einmal die Premier League, die Europa League, den League Cup und den FA Cup, wobei der Verein zuletzt 2017 Silber gewann.

Anzeige


Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.