Realme 7 5G Smartphone mit 48MP Quad-Rückfahrkamera-Setup in Europa eingeführt

| |

Peking, 20. November: Der chinesische Smartphone-Hersteller Realme hat seine 7er-Serie von Smartphones mit der Einführung von Realme 7 5G auf dem europäischen Markt erweitert. Der Realme 7 5G wird für 279 Pfund in seiner Basisausstattung von 6/128 GB im Einzelhandel erhältlich sein, aber ein begrenztes Black Friday-Angebot wird 50 Pfund einsparen und den Preis zwischen dem 27. und 30. November auf 229 Pfund senken, berichtet GSMArena. Realme 7 Pro & Realme 7 Smartphones in Indien eingeführt.

Realme ist eine Partnerschaft mit Amazon für den Black Friday-Verkauf eingegangen. Das Telefon wird auch über seine eigene offizielle Website erhältlich sein. Realme 7 5G verfügt über ein 6,5-Zoll-Full-HD + -Display mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixel. Das Display ist mit einer Schicht Corning Gorilla Glass geschützt. Das Smartphone bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Das Smartphone verfügt über eine Quad-Rückfahrkamera, die von einem 48-Megapixel-Primärsensor mit einem 1: 1,8-Objektiv gesteuert wird. Das Kamera-Setup umfasst auch einen 8MP-Sekundärsensor mit einem Ultraweitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld (FoV) von 119 Grad sowie einen Makro-Shooter und einen Monochrom-Sensor mit einem 1: 2,4-Objektiv.

Für Selfies und Video-Chats bietet das Smartphone vorne einen 16MP-Snapper. Unter der Haube wird das Telefon vom MediaTek Dimensity 800U SoC mit 6 GB RAM und 128 GB Onboard-Speicher betrieben, der über eine microSD-Karte (bis zu 256 GB) erweitert werden kann. Das Gerät verfügt über einen 5.000-mAh-Akku mit Unterstützung für die 30-W-Dart-Charge-Schnellladetechnologie, deren Aufladung 65 Minuten von null auf 100 Prozent dauert. Das Telefon verfügt außerdem über einen eingebauten Fingerabdrucksensor.

(Die obige Geschichte wurde erstmals am 20. November 2020 um 14:43 Uhr IST veröffentlicht. Weitere Nachrichten und Updates zu Politik, Welt, Sport, Unterhaltung und Lifestyle finden Sie auf unserer Website latestly.com).

Previous

Krebspatient aus Ontario, der zur Behandlung in nahezu konstante Quarantänen in die USA reisen muss

Céline Dion verliert 13 Millionen Dollar Streit mit dem Konzertagenten | Musik

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.