Regierung verstärkt Kampagne zum Tragen von Masken in steigenden COVID-19-Fällen – National

| |

Die Regierung wird ihre öffentliche Kampagne verstärken, um das Tragen von Masken in den nächsten Wochen zu fördern, da die COVID-19-Fälle im Land weiter zunehmen.

„[President Joko ‘Jokowi’ Widodo] hat uns gebeten, die Öffentlichkeit über Gesundheitsprotokolle aufzuklären “, sagte der koordinierende Minister für menschliche Entwicklung und Kultur, Muhadjir Effendy, in einer Erklärung am Dienstag. “Wir [will] Beginnen Sie mit dem Wesentlichen, das das Tragen von Masken ist. “

Muhadjir sagte, die Regierung werde ein Programm aufstellen, das vom Büro des koordinierenden Ministers geleitet wird, um die Kampagne zum Tragen einer Gesichtsmaske an öffentlichen Orten zu intensivieren, einschließlich der Ernennung eines maskentragenden „Botschafters“ und der Verteilung von Sozialhilfepaketen, die Gesichtsmasken enthalten.

Darüber hinaus plant die Regierung, öffentlich-rechtliche Werbespots in Print- und Online-Publikationen, sozialen Medien und Werbetafeln zu veröffentlichen und die Öffentlichkeit über das Gesetz zum Tragen einer Gesichtsmaske zu informieren.

„Die Hauptziele dieser Kampagne sind Menschen, die Aktivitäten auf traditionellen und modernen Märkten, Terminals, Bahnhöfen, öffentlichen Einrichtungen, Gotteshäusern, öffentlichen Freiflächen, Menschen, die zusammen leben, wie in Waisenhäusern, und Menschen, die Aktivitäten auf der Straße haben und so weiter “, sagte er.

Der koordinierende Minister befahl auch dem Ministerium für Genossenschaften und kleine und mittlere Unternehmen sowie dem Ministerium für staatliche Unternehmen, eine große Anzahl von Gesichtsmasken aus der Mikro- und Ultramikroindustrie zu beschaffen, um den öffentlichen Bedarf zu decken und gleichzeitig kleine Unternehmen zu unterstützen.

Die Regierung entwarf die Kampagne angesichts der zunehmenden Fälle von COVID-19 im Land, nachdem die meisten Regionalverwaltungen Anfang Juni damit begonnen hatten, die Beschränkungen zu lockern, um einen weiteren wirtschaftlichen Abschwung zu verhindern.

Die Einhaltung der Gesundheitsprotokolle lässt immer noch zu wünschen übrig. Zum Beispiel die Jakarta Administration angekündigt Am Montag wurden Geldstrafen in Höhe von insgesamt 2,47 Mrd. Rp (188.120 US-Dollar) von Verstößen gegen soziale Beschränkungen verhängt, darunter von 62.198 Personen, die keine Maske trugen.

Unternehmen wurden auch wegen Nichteinhaltung von Gesundheitsprotokollen wie der Einschränkung der Besucherkapazität mit einer Geldstrafe belegt. Laut der offiziellen Regierungszählung hat Indonesien 116.871 bestätigte COVID-19-Fälle mit 5.452 Todesfällen am Mittwoch.

.

Previous

Russland, China und der Iran mischen sich in US-Wahlen ein US-Wahlen 2020

Die Caisse de dépôt verlor beim Abenteuer Cirque du Soleil 228 Millionen Dollar

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.