Rekorde an der Wall Street mit Optimismus an der COVID-Front

| |

WALL STREET RECORDS MIT OPTIMISMUS AN DER FRONT VON COVID

von Stephen Culp

NEW YORK (Reuters) – Die New Yorker Börse schloss am Dienstag höher und schloss die Rekorde für den S & P-500 und den Nasdaq, da das Fehlen negativer Katalysatoren die Risikobereitschaft steigerte, als die Zulassung des COVID-19-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech in den USA hat den Optimismus hinsichtlich der Erholung der Wirtschaft geschürt.

Der Dow-Jones-Index gewann 0,09 % oder 30,55 Punkte auf 35.366,26 Punkte.

Der größere S&P-500 gewann 6,70 Punkte oder 0,15% auf 4.486,23 Punkte.

Der Nasdaq Composite legte um 77,15 Punkte (0,52%) auf 15.019,80 Punkte zu.

Dies ist das 50. Mal, dass der S&P-500 seit Jahresbeginn einen Rekord aufgestellt hat.

Erneut wurde der Markt von den großen Tech-Aktien getragen, aber auch zyklische Werte legten überdurchschnittlich zu.

„Wenn man sich die schwächsten Zeiten für den Markt ansieht und wir uns in dieser Zielgeraden des Sommers befinden, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Märkte eine Aufwärtsbewegung erleben“, kommentierte Chuck Carlson, Managing Director von Horizon Investment Services in Hammond, Indiana.

“Dazu wurden die Informationen zur Variantenfront (Coronavirus Delta) mit der vollständigen Zulassung des Impfstoffs hinzugefügt”, fügte er hinzu.

Die US-Gesundheitsbehörde hat am Montag zusammen mit BioNTech den Einsatz des von Pfizer entwickelten Coronavirus-Impfstoffs endgültig genehmigt und den Optimismus hinsichtlich der Erholung der US-Wirtschaft geschürt.

Davon profitierten insbesondere die mit der Dekonfinierung verbundenen Reise- und Freizeitsektoren, die erhebliche Zuwächse verzeichneten. “Wer nach Marktchancen sucht, hat sie bei diesen konjunktursensiblen Aktien wiedergefunden”, sagte Chuck Carlson.

Die Aufmerksamkeit der Anleger gilt dem für diese Woche geplanten Seminar in Jackson Hole, Wyoming, bei dem sie nach Anzeichen für bevorstehende Maßnahmen der US-Notenbank (Fed) Ausschau halten werden. Fed-Chef Jerome Powell soll sich mit Kollegen treffen und mit ihnen sprechen.

Neben den Werten stieg der Elektrogeräte-Distributor Best Buy um 8,3%, nachdem er seine Prognose für das jährliche Umsatzwachstum angehoben hatte.

Im Zuge der Bekanntgabe des ersten Quartalsgewinns in seiner Geschichte stieg die chinesische Online-Handelsplattform Pinduoduo um 22,2%.

(französische Version Jean Terzian)

.

Previous

Taliban fordern Ausländer auf, bis zum 31. August zu evakuieren

Coronavirus in Peru heute 24. August 2021 live: neueste Nachrichten, Fälle und Zahlen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.