Renfe hat 25.000 Plätze in Barcelona und Valencia für 21 Euro im neuen Euromed

| |

Dieser neue Dienst wird die Fahrt auf 45 Minuten reduzieren

Neuer Service Euromed Barcelona und Valencia naht für nur 21 euro. Renfe hat startete die Kampagne „YoVoy“ mit 25.000 Plätze Werbeartikel für Reisen zwischen der zweit- und drittwichtigsten Stadt des Landes zum reduzierten Preis und in nur zwei Stunden und 31 Minuten. Die Fertigstellung der Arbeiten von Vandellos erlauben Züge zirkulieren diese Variante High Speed ​​vom 13. Januar die verkürzt die Fahrzeit zwischen 36 und 45 Minuten.

Die Förderung ist von Freitag bis Februar gültig 29 oder solange der Vorrat reicht und Tickets können auf der Website von Renfe erworben werden, wie es in einer Erklärung angegeben. In den Sonderpreisen sind auch Ermäßigungen von 50 bis 70% für Touren von Valencia nach Girona und Figueras enthalten. In diesem Sinne wird sich verbessern das neue Renfe Angebot im Mittelmeer-Korridor die Verbindung von Valencia mit diesen Zielen. Sechs Euromed-Züge, vier in Richtung Figueras-Gerona-Valencia und zwei in die entgegengesetzte Richtung, verbinden die Hauptstadt Turia direkt mit der Costa Brava, ohne in Barcelona umsteigen zu müssen.

A 20 Euro im Fall von Castellón

Diejenigen, die zwischen reisen möchten Castellon und Barcelona Sie können auch tun in zwei Stunden und nur 20 Euro in der Economy Class. In diesem Fall reduziert Reisezeit zwischen 45 und 23 Minuten im Vergleich zu der derzeit besten Zeit.

Previous

Lara Fernández, eine fast unsichtbare Weltmeisterin

Ein Überblick über atypische Antipsychotika bei bipolarer Depression

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.