Rentenreform: An der Spitze des Staates nehmen die Spannungen zu

| |

"Wir waren noch nie so nah an der Grenze zur Staatsspitze", sagt ein historischer Makronist nach diesem seltsamen Tag, an dem Matignon und das Elysée das Gefühl hatten – falsch? – bei der Rentenreform auseinanderzugehen . Und insbesondere auf die entscheidende Frage des Schlüsselalters 64, das die Pfeile der reformistischen Gewerkschaften und mehrerer Anhänger des Staatsoberhauptes bündelt, die an sein ursprüngliches Versprechen eines universellen Punkteregimes geknüpft ist.

Am Ende des Vormittags überraschte eine "Aus" -Erklärung des Elysée-Palastes die Franzosen, dass Emmanuel Macron das umstrittene Projekt "verbessern" wolle! Jeder versteht, sobald es darum geht, das berühmte "Zeitalter des Gleichgewichts" voranzutreiben, das die CFDT auf keinen Fall will.

Ein paar Stunden später, auf der anderen Seite der Seine, empfängt Édouard Philippe mit Laurent Pietraszewski, dem neuen „Ruhestandsherrn“ der Regierung, die Gewerkschaften und die Arbeitgeber, um sechs Tage vor Weihnachten und dem Winter einen Ausweg aus der Krise zu finden nach einem gewaltigen Tag voller Proteste. Am Ausgang jedoch kein Zugeständnis in den Augen von Laurent Berger über die 64 Jahre, der stürmt: „Wir sind sehr, sehr weit von einer Einigung entfernt. "

Die Dienste des Premierministers und des Präsidenten dürfen im Chor die rituelle Formel wiederholen, wonach zwischen den beiden Chefs der Exekutive "kein Blatt Zigarettenpapier" stünde, es solle sein Latein verlieren. Ein Freund des Premierministers versichert ihm auch, Philippe hätte an diesem Mittwoch die Eröffnungen auf das entscheidende Zeitalter vorgezogen, das nach Karrieren, Härten geordnet wäre. Wir verstehen nichts mehr …

Scheidungsurkunde?

Also strategische Divergenz oder nicht? Nach unseren Informationen, konsistenten Quellen, führte die Rentenreform vor einigen Tagen zu einer ernsthaften Erklärung der Gravur zwischen dem Elysée und Matignon. Die Ursache: Undichtigkeiten in der Presse, die die Absichten der Regierung aufdecken. Dieselben Quellen zufolge warf der Stabschef des Premierministers, Benoît Ribadeau-Dumas, dem Sonderberater des Präsidenten, Philippe Grangeon, vor, hinter diesen Indiskretionen zu stehen. Die interessierte Partei, die diesen Prozess aus Solidaritätsgründen sehr schlecht aufgenommen hat, bestritt dies nachdrücklich. Verwundet ist er seitdem in völliger Stille aufgewachsen.

"Es gab keinen Ausbruch, aber eine herzliche und offene Erklärung", bestätigt ein Verwandter des Präsidenten. Denn zwischen diesen beiden Männern treffen zwei Denkrichtungen aufeinander: Ribadeau, wie wir ihn nennen, wenn es nicht der Vatikan ist, wird als Mann der Gründlichkeit und der Rechnungslegungsreformen angesehen. Grangeon, der François Hollande beraten hat und seine Karte beim CFDT hat, ist der Abgesandte, der versucht, die Verbindung zwischen Macron und Berger wiederherzustellen. Und ist deshalb auf die 64 Jahre sehr zurückhaltend. "Wir sind in die zehn kleinen Neger von Agatha Christie wollen die Philippisten die Angehörigen des Präsidenten nacheinander eliminieren ", erwürgt ein Walker.

Eine aufschlussreiche oder isolierte Episode? Auf der Seite der Makronisten der ersten Stunde, die sich seit Monaten für eine Veränderung in Matignon einsetzen, ist dieser Phosphor um jeden Preis. Und wenn sie spekulieren, unterzeichnete diese Affäre den Scheidungsakt, den sie zwischen Macron und Philippe fordern, der beschuldigt wird, derjenige zu sein, der "den Präsidenten in die Mauer nimmt, um ein Bild eines großen Reformators zu schmieden".

"Philippe sagte sich: warum nicht ich im Jahr 2022? ", Traut sich sogar ein intimer Präsident. "Science Fiction", antwortet die Umgebung des letzteren. Sehr klug in der Tat, wer kann sagen, was das Staatsoberhaupt, sehr sphynx in dieser entscheidenden Periode, im Sinn hat. Édouard Philippe, der nach Angaben des Elysée-Palastes am heutigen Donnerstag am Ende seiner Gespräche mit den Sozialpartnern sowie mit den Führern der SNCF und der RATP sprechen muss, könnte dazu beitragen, klarer zu sehen. Es ist ein Notfall.

Previous

Die besten Wohnorte in den USA, wenn Sie sich Gedanken über den Klimawandel machen

Macron ist bereit, seine Rentenreform angesichts des Straßendrucks zu "verbessern"

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.