Rey Martínez besiegte Moisés Calleros durch technisches Knockout

| |

Julio Cesar Martinez wurde durch technisches Knockout auferlegt Moisés Calleros, vor dem Ende der zweiten Runde des Kampfes um den Titel im Fliegengewicht der CMB.

In der ersten, Martínez stach, und er zog mehrere schnelle Kombinationen heraus, die er auf die Integrität von verband Calleros, der einmal die Matte berührt hat.

Die Geschichte hat sich für die nächste Runde nicht geändert. Mit seinem mächtigen linken Kreuzfahrer als Hauptwaffe hat der Rey Der Kampf endete mit 18 Sekunden Vorsprung.

Der Schiedsrichter hat beschlossen, den Wettbewerb zu beenden, da Taz Er widerstand den letzten Angriffen seines Gegners nicht.

Ende der Klage

Nachdem die Show endet, Julio Cesar Martinez revalidierte seine Regierungszeit bei 130 Pfund der World Boxing Council.

Der Eingeborene der Mexiko Stadt verlängerte seinen Rekord auf 17 Siege (alle in einer Reihe), mit 13 vor dem Limit plus einer einzigen Niederlage.

Während, Moisés Calleros erlitt seine 10. Niederlage, seine vierte durch Ko, was zu seinen 33 Siegen sowie seinem einzigen Unentschieden beiträgt.

Der Abend geht weiter

Durch den Bildschirm von ESPN KnockOutEmotionen folgen mit starken Schocks, so wie angekündigt LINKER STANZ in dem Box Billboard.

Román “Chocolatito” González wird gemessen mit Israel Gonzalez. Später, Carlos “Prinz” Cuadras wird seine Rache haben mit José Francisco “Gallo” Estrada.

Previous

Die Enthüllung bei ‘The Masked Singer’ setzt die nötigen Emotionen frei

Sehr gesund .. die 8 besten Öle für Diabetiker

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.