Ric Flair reagiert darauf, wieder zum WWE Signature Intro hinzugefügt zu werden

Für diejenigen mit scharfem Gehör ist Ihnen vielleicht eine leichte Anpassung des WWE-Signatur-Intros vor „Raw“ heute Abend aufgefallen. Das unvergleichliche „Woo!“ aus der WWE Hall of Famer Ric Flair wurde zum ersten Mal seit Herbst 2021 wieder zum Intro-Video der WWE-Programmierung hinzugefügt.

Flair ging zu Twitter, um auf die Anpassung zu reagieren, und schrieb: „Der verletzendste Moment in meiner GESAMTEN Karriere war, meinen Platz zu verlieren. Vielen Dank, dass Sie mir meine Würde und mein Leben zurückgegeben haben! @WWE @VinceMcMahon #WWERaw.“

Der schmerzhafteste Moment in meiner GESAMTEN Karriere war, meinen Platz zu verlieren. Vielen Dank, dass Sie mir meine Würde und mein Leben zurückgegeben haben! @WWE @VinceMcMahon #WWERaw

Nach einer „Dark Side of the Ring“-Episode mit dem Titel „The Plane Ride From Hell“ distanzierte sich WWE aufgrund neuer Kontroversen um seinen Namen von „The Nature Boy“. Die Show brachte einige negative Geschichten über den Naturjungen hervor, darunter, dass er sich einer Flugbegleiterin aussetzte und sie, wie sie behauptete, ermutigte, seine Genitalien zu berühren. Sie haben Flair nicht nur aus dem charakteristischen WWE-Intro entfernt, sondern auch alle Waren von Flair aus dem WWE Shop. Das war zu der Zeit, als das Unternehmen begann, Vorbestellungen für einen Replik-Gürtel von Flair Legacy im Wert von 999 US-Dollar entgegenzunehmen, aber die Seite wurde gelöscht.

Das erste Anzeichen dafür, dass die Dinge zwischen Flair und WWE geglättet wurden, kam in Form einer Ankündigung über einen zweistündigen Dokumentarfilm über „die nie zuvor enthüllte Geschichte“ von Flair. Autor, Produzent und Regisseur Tom Rinaldi, der mit ESPN zusammengearbeitet hat, arbeitet mit WWE und Flair zusammen, um das Dokument für Fans der WWE Hall of Famer zu produzieren.

Wie bereits erwähnt, bereitet sich Flair auch auf sein letztes Match während des Starrcast V-Wochenendes vor, das am 31. Juli als Pay-per-View-Event live auf FITE TV ausgestrahlt wird. Unten ist die bestätigte Karte bis zu diesem Punkt:

* Ric Flairs Abschiedsspiel gegen einen namenlosen Gegner

* Impact-Weltmeister Josh Alexander gegen Jacob Fatu

* Impact Knockouts-Champion Jordynne Grace vs. Deonna Purrazzo vs. Rachael Ellering

* The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) vs. Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin)

* Killer Kross (mit Scarlett Bordeaux) gegen Davey Boy Smith Jr.

* Die ehemaligen WWE-Stars Lina Fanene (Nia Jax) und Tyler Breeze treten ebenfalls auf

Haben Sie einen News-Tipp oder eine Korrektur? Sende es zu [email protected]

Zähler

Melden Sie sich für Eilmeldungen von Wrestling Inc. an

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.