Richard Núñez bestätigte, dass Sergio Markarián ihn aus Cruz Azul geworfen habe

| |

Mexiko Stadt /.

Der Transfer von Richard Nunez von Blaues Kreuz zum Amerika Es verursachte viele Kontroversen unter den Zementfans, die von dieser Situation verletzt wurden, die den Uruguayaner zu einem „Nicht-Grato“ -Charakter machte, in dem Maße, dass er aufgrund der Rivalität zwischen beiden Teams als Verräter angesehen wurde.

„Das Problem ist, wenn es darum geht Sergio Markarián Wir kamen von einem großartigen Turnier, bei dem der Atlante in Cancun uns eliminiert und dann sind sie MeisterAm Flughafen sagt mir Sergio, dass er mich nicht in Betracht ziehen wird, in dieser Position zu spielen, oder er spielte hinter dem Lenkrad oder er konnte nicht spielen, und ich fühlte mich in dieser Position nicht wohl, und er sagte mir das Ich musste meinen Ausweg findenund sie haben mich aus Amerika gesucht “, sagte der Uruguayaner zu Marca.

„“Yon de Luisa hat mich angerufenAls wir die Verträge abgeschlossen haben und sehr schnell die Einigung erzielt haben, gab es keine Hindernisse. Wenn ich reifer gewesen wäre, wäre ich bei Cruz Azul geblieben, selbst wenn ich nicht gespielt und aufgeladen hätte, aber die Fans haben es auch nicht verdient, und heute werfen sie mir vor, ich sei ein VerräterAber wenn ich bleiben würde, würden sie verlangen, dass ich das Geld stehle und weder das eine noch das andere. Ich habe mich entschieden, zu einem großen Team wie Amerika zu gehen. Cruz Azul das anzutun, war, sie zu verraten. “

Núñez erinnerte sich an den Moment, als Cruz Azul im Halbfinale gegen Pachuca aufgrund einer unkorrekten Ausrichtung von Salvador Carmona, der bereits aufgrund eines Dopingproblems behindert war und auf der Ida gegen die Tuzos aktiv war, ausschied.

„Pachuca eliminiert uns in einer anderen Liguilla, weil Mizrahi ausgerichtet Salvador Carmona, der behindert war, hatten wir alle die Motivation, Meister zu werden. Dies leidet immer noch unter Cruz Azul, es waren nicht nur wir. “

.

Previous

Er würde getötet werden. Amr Adib erzählt die Details seines Besuchs in Assiut mit Adel Imam

Eine digitale Plot-Anwendung, die bald für Quebec bereit ist

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.