Rina Sawayama zollt ihrer Mutter mit ihrem neuen Song „Catch Me In The Air“ Tribut

Es ist die zweite Single ihres kommenden Albums „Hold the Girl“.

Rina Sawayama kehrte gestern mit „Catch Me In The Air“, der zweiten Single ihres kommenden Albums, zurück Halt das Mädchen, was du kannst Bestellen Sie Ihre Vinyl-Kopie vor oder jetzt über Amazon. Nach seiner Ankunft kletterte der Song schnell in die Genius Top Songs-Charts.

Sawayama schrieb „Catch Me In The Air“ mit Oscar Scheller, Gracey, Clarence Clarity und Stuart Price als Hommage an ihre Mutter, die die Singer-Songwriterin als alleinerziehende Mutter großzog. „Ich wollte unbedingt über diese seltsame Beziehung zu Alleinerziehenden schreiben“, erklärte Sawayama in einer Pressemitteilung. „Man fängt sich in der Luft.“

Der Track entstand „in between lockdowns“ und wurde von einer berühmten irischen Rockband der 90er Jahre inspiriert. „Ich wollte, dass der ganze Song so klingt, als wäre er an einer irischen Küste, wie ein Corrs-Video“, sagte Sawayama. „Wir haben eine Tonartänderung vorgenommen, um in den Refrain zu gehen, am Ende des Pre-Chorus, um ihn wie einen Vogel heben und schweben zu lassen.“

Die erste Strophe von „Catch Me In The Air“ ist aus der Perspektive von Sawayamas Mutter geschrieben. Sie hat gerade ihre Tochter auf der Welt willkommen geheißen und möchte sicherstellen, dass sie auf das Kommende vorbereitet ist.

Hey, kleines Mädchen, willst du nicht die Welt sehen?
Keine Angst

Der Song wechselt die Perspektiven auf den Pre-Chorus. Sawayama hat sich selbstständig gemacht, aber sie schreibt ihrer Mutter zu, dass sie ihr den Mut dazu gegeben hat.

Ich rannte davon, wo Wolken die Berggipfel küssen
Ich hatte Angst, aber du hast mir die Flügel angelegt

Im Refrain schwebt Sawayama hoch über den Wolken – aber ihre Mutter hält immer noch hinter ihr.

Fang mich in der Luft, der Luft, der Luft, der Luft, der Luft, der Luft
(Mama, schau mich jetzt an, ich fliege, ich fliege)

Sawayama erzählt im zweiten Vers, wie sie mit ihrer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen ist. Manchmal fühlte sich die Erfahrung isolierend an.

Ich habe zugesehen, wie du alle Wände dekoriert hast
Aus unserem Zuhause ein Gefängnis gemacht
nicht entkommen

Sie reißen diese Mauern auf der Brücke ein und es stellt sich zum Besseren heraus.

Das Risiko, das Sie eingehen, der Schmerz, den Sie verursachen
Aber Mama schau uns jetzt an
Hoch über den Wolken

Halten Sie das Mädchen soll im September eintreffen. Während Sie auf die Veröffentlichung des Albums warten, sehen Sie sich jetzt alle Songtexte zu „Catch Me In The Air“ auf Genius an.

siehe auch  Einst gut angesehen, jetzt endgültig verboten: Verurteilte Schauspieler löschen viele Kanäle im Backkatalog

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.