Rivians erster Serien-R1T-Elektro-Pickup rollt vom Band – TechCrunch

| |

Und schlägt Ford, GM und Tesla

Die erste Produktion Der elektrische Rivian R1T Elektro-Pickup-Truck in “Rivian Blue” rollte am Dienstagmorgen im Werk des Unternehmens in Normal, Illinois, vom Band und markierte einen Meilenstein in der Entwicklung des Autoherstellers und seines Gründers und CEO RJ Scaringe.

Das Unternehmen, das 2009 als Mainstream Motors begann, bevor es zwei Jahre später den Namen Rivian annahm, hat in den letzten Jahren ein explosives Wachstum in Bezug auf Mitarbeiter, Unterstützer und Partner erlebt. Heute twitterte Scaringe die Nachricht und ein Foto des ersten in Rivian Blue lackierten Serien-Trucks.

„Nach monatelangem Bau von Vorserienfahrzeugen ist heute Morgen unser erstes Kundenfahrzeug in Normal vom Band gelaufen!“ er schrieb. „Die gemeinsamen Anstrengungen unseres Teams haben diesen Moment möglich gemacht. Ich kann es kaum erwarten, diese in die Hände unserer Kunden zu bringen!“

Unklar ist, wer dieses erste Kundenfahrzeug bekommt.

Rivian arbeitete jahrelang in relativer Dunkelheit, auch bekannt als Stealth-Modus, bevor es Ende 2018 Prototypen seines vollelektrischen R1T-Trucks und R1S-SUV auf der LA Auto Show enthüllte.

Seitdem hat Rivian Milliarden von Dollar gesammelt (10,5 Milliarden US-Dollar seit 2019); erweiterte seine Fabrik in Normal, Illinois; stellte Tausende von Mitarbeitern ein; landete Amazon als gewerblichen Kunden; und zuletzt vertraulich für einen Börsengang eingereicht. Heute verfügt Rivian neben seiner Fabrik in Illinois über Niederlassungen in Palo Alto und Irvine, Kalifornien; und Plymouth, Michigan; und ein Büro in Großbritannien

Als die beiden Elektrofahrzeuge 2018 erstmals vorgestellt wurden, beschäftigte Rivian etwa 600 Mitarbeiter. Heute sind es 8.000.

Scaringes Ankündigung am Dienstag, die den offiziellen Beginn der R1T-Produktion für Kunden markiert, erfolgt nach mindestens zwei Verzögerungen aufgrund der COVID-19-Pandemie und der weltweiten Chipknappheit. Anfang des Sommers schrieb Scaringe in einem Brief an die Kunden, dass die R1T-Auslieferungen im September beginnen würden und die R1S „in Kürze“ folgen würden.

Rivian hat die Duellprioritäten der Vorbereitung jongliert und schließlich die R1T und R1S für Verbraucher und kommerzielle Lieferwagen für Amazon produziert. Das Werk in Illinois verfügt über zwei separate Produktionslinien zur Herstellung von Fahrzeugen. Eine ist den R1-Fahrzeugen gewidmet und die andere ist für seine Nutzfahrzeuge bestimmt.

Amazon hat 100.000 dieser Transporter bestellt, die Auslieferung beginnt im Jahr 2021. Anfang dieses Jahres hat Amazon damit begonnen, den elektrischen Lieferwagen in mehreren Städten zu testen, darunter Los Angeles und San Francisco.

Anfang dieses Monats gab Rivian bekannt, dass die Erstausgabe des R1T-Pickup-Trucks eine offizielle EPA-Reichweite von 314 Meilen hat, während sein R1T-SUV eine Reichweite von 316 Meilen hat.

Die offiziellen Werte für Reichweite und Kraftstoffverbrauch, die auf der Website der US-Umweltschutzbehörde veröffentlicht wurden, stimmen mit den vorherigen Schätzungen von Rivian überein, die als 300 Meilen angekündigt wurden.

Der Moment ist auch deshalb wichtig, weil Rivian den Vorteil hat, der erste Elektro-Lkw auf dem Markt zu sein. Fords F-150 Lightning, der voraussichtlich erst im Frühjahr 2022 auf den Markt kommt, hat eine angestrebte Reichweite von 230 Meilen in der Standard- und bis zu 300 Meilen in der erweiterten Version. Die EPA hat keine offiziellen Reichweiten für den Ford Lightning herausgegeben.

Rivians „Launch Edition“ R1T Truck und R1S SUV sind mit einem 135-kWh-Akku ausgestattet, der als „Large Pack“ bezeichnet wird. Die Auslieferung der Fahrzeuge der Launch Edition soll noch diesen Monat beginnen.

Klarstellung: Rivian hat seit 2019 10,5 Milliarden US-Dollar aufgebracht, nicht insgesamt. Rivian hat den Gesamtbetrag nicht geteilt, aber Quellen sagen, dass es sich um rund 11 Milliarden US-Dollar handelt.

Previous

Draghi: “Dinge müssen getan werden, weil sie es müssen, auch wenn sie unbeliebt sind” – Corriere.it

Neptun gesellt sich am Dienstagabend zu Jupiter und Saturn am Nachthimmel

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.