RN Med Surg IPR-Reha | Königliche Eiche, MI

Seien Sie außergewöhnlich, treten Sie unserem Team bei!

Beaumont bietet jetzt einen Anmeldebonus von 10.000 US-Dollar für Neueinstellungen dieser Vollzeit-Krankenschwester an! Bewerben Sie sich noch heute, um mit einem Recruiter zu sprechen und mehr zu erfahren

ALLGEMEINE ZUSAMMENFASSUNG:

Die klinische Krankenschwester im ANA-Praxisbereich nutzt den Rahmen des Pflegeprozesses, um professionelle Pflege zu leisten, indem sie patienten- und familienzentrierte Pflegeprinzipien einbezieht. Die klinische Krankenschwester bietet eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung unter der Leitung des Nurse Leader gemäß den Richtlinien und Verfahren von Beaumont.

Zusammenfassung der Einheit:

Wir sind eine stationäre Reha-Einheit mit 64 Betten, die eine Vielzahl von Patienten behandelt, die sowohl an ihren funktionellen als auch an ihren medizinischen Problemen arbeiten müssen. Wir behandeln orthopädische Patienten, die sich von Hüftfrakturen, komplexem Kniegelenkersatz, Rückenoperationen mit neurologischer Beteiligung, Multitrauma und anderen orthopädischen Problemen erholen. Wir sehen auch neurologische Patienten, die sich von Schlaganfällen, Gehirn- und Rückenmarkstumoren, traumatischen Hirnverletzungen, Parkinson, MS und jeder Krebsdiagnose mit funktionellem Rückgang erholen. Wir haben auch Patienten in unserer Abteilung, die Amputationen und andere komplexe medizinische/chirurgische Probleme mit funktionellem Rückgang hatten. Die Patienten nehmen über die 7-Tage-Woche an 15 Stunden Therapie teil. Die Pflege setzt die von den Patienten in Therapiesitzungen praktizierten Interventionen fort, um eine sichere Mobilität aufrechtzuerhalten. Für viele unserer Patienten ist die Reha der Schlüssel, um zu ihren Familien nach Hause zurückzukehren. Die Arbeit an dieser Einheit ist sehr lohnend, da wir alle an den Fortschritten teilhaben können, die Patienten auf dem Weg zu ihrem Ziel, nach Hause zu kommen, machen.

VORTEILE

Beaumont bietet ein umfassendes Leistungspaket, um Ihre finanziellen, gesundheitlichen und beruflichen Ziele zu erreichen.

  • Großzügige bezahlte Freizeit, Urlaub und flexible Zeiteinteilung
  • Unsere Mitarbeiter erhalten spezielle Rabatte auf eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen
  • Außergewöhnliche Kranken-, Zahn-, Sehkraft- und verschreibungspflichtige Arzneimittelversicherungspläne
  • Erstattung der Studiengebühren
  • Umzugshilfe
  • Großzügige Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Identitätsdiebstahlschutz und sogar Haus- und Autoversicherungen
  • NEUES On-Demand-Bezahlprogramm – powered by Payactiv

STANDARDQUALIFIKATIONEN

Um diesen Job erfolgreich auszuführen, muss eine Person in der Lage sein, jede wesentliche Pflicht zufriedenstellend zu erfüllen. Die unten aufgeführten Anforderungen sind repräsentativ für die erforderlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und/oder Fähigkeiten. Angemessene Vorkehrungen können getroffen werden, um es Menschen mit Behinderungen zu ermöglichen, die wesentlichen Aufgaben zu erfüllen.

A. Bildung / Ausbildung:

· Absolvent einer akkreditierten Krankenpflegeschule mit Associate Degree oder höher. Diplom, ADN, BSN, MSN, DNP/PhD – wenn kein Mindest-BSN vorhanden ist, muss ein neuer Absolvent/eine neue Krankenschwester mit weniger als einem (1) Jahr Erfahrung bei der Einstellung einen Ausbildungsvertrag unterzeichnen, um BSN innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens abzuschließen und sich an den Vertrag zu halten Bestimmungen. RN muss sich innerhalb eines (1) Jahres nach dem Lizenzierungsdatum für ein akkreditiertes BSN-Programm anmelden und innerhalb der nächsten vier (4) Jahre abschließen. Dies gilt ab dem 1. September 2017.

B. Berufserfahrung:

· Je nach Stellenausschreibung.

C. Zertifizierung, Zulassung, Registrierung:

· RN mit aktiver Lizenz im Bundesstaat Michigan. Spezialzertifizierung sehr empfehlenswert nach 2 Jahren Spezialisierung.

D. Sonstige Qualifikationen:

· Aktuelle BLS-Zertifizierung der American Heart Association für Gesundheitsdienstleister und andere Zertifizierungen je nach Abteilung.

WESENTLICHE AUFGABEN:

1. Wendet den Pflegeprozess der Beurteilung, Planung, Umsetzung, Bewertung und Entlassung des Patienten/der Familie/des Lebensgefährten an.

2. Wendet die Kernkonzepte der patienten- und familienzentrierten Pflege (PFCC) in der Praxis an und nutzt dieses Wissen, um die Pflege für jeden Patienten/jede Familie zu personalisieren.

3. erkennt die Auswirkungen der Pflege und Partnerschaften zwischen Patient und Familie auf die Patientenergebnisse an.

4. Arbeitet mit Patienten/Familienmitgliedern und deren Zielen bei der Planung des Versorgungsplans zusammen und nutzt diese.

5. Bietet qualitativ hochwertige Versorgung, die die Werterwartungen erfüllt oder übertrifft (Kernmaßstäbe, Qualitätsmatrix, Patientenerfahrung, steuerliche Verantwortung).

6. Einzelpersonen in einer Weise zu unterstützen, die ihre besonderen Bedürfnisse, altersbedingten und kulturbedingten Bedürfnisse berücksichtigt.

7. Erkennt die Rollen des interdisziplinären Teams, der Patienten- und Familienpflegepartner an und nutzt sie angemessen als Ressourcen bei der Planung der Patientenversorgung.

8. Delegiert entsprechende Aufgaben.

9. Demonstriert Kenntnisse über technische Verfahren und führt diese kompetent durch und verwendet Geräte ordnungsgemäß.

10. Dokumente in der Patientenakte zeitnah, genau und präzise. Entwickelt Unterrichtsstrategien für Patient/Familie; dokumentiert Bildung und Lernen angemessen in der Krankenakte.

11. Demonstriert Führungsqualitäten in der beruflichen Praxis und ist verantwortlich für die persönliche Weiterbildung, die Betreuung von Kollegen und die Aufklärung von Patienten und Familien.

12. Bleibt über aktuelle Gesundheitssysteminitiativen auf dem Laufenden und integriert evidenzbasierte Praxis und Forschung in die Praxis. Hält aktuelles Wissen im Bereich der klinischen Praxis aufrecht.

13. Führt jährlich eine Selbsteinschätzung durch, die berufliche Ziele enthält, und führt eine Peer-Review durch.

14. Beteiligt sich an abteilungsbezogenen Aktivitäten, Personalversammlungen und Ausschüssen.

15. Beteiligt sich aktiv an der Übergabe der Pflege, einschließlich des Patienten, der Familie und der Pflegepartner.

16. Demonstriert Wissen, Verständnis und nimmt kulturelle Traditionen und Überlieferungen der gedienten Gemeinschaft an.

Dieses Dokument stellt die wichtigsten Pflichten, Verantwortlichkeiten und Befugnisse dieser Stelle dar und ist nicht als vollständige Liste aller Aufgaben und Funktionen gedacht. Es sollte daher verstanden werden, dass Amtsinhaber gebeten werden können, berufsbezogene Aufgaben zu erfüllen, die über die ausdrücklich beschriebenen hinausgehen.

ARBEITSBEDINGUNGEN:

A. Körperliche Anstrengung:

· Stärke

Die Position erfordert die Fähigkeit, häufig bis zu 30 Pfund schwere Gegenstände mit Hilfe anderer zu schieben/ziehen, gelegentlich erfordert die Fähigkeit, Gegenstände mit mehr als 50 Pfund anzuheben. Heben Sie mit anderen ständig Gegenstände bis zu 20 lbs. Und heben Sie häufig bis zu 40 Pfund.

· Manuelle Geschicklichkeit

Die Position erfordert, dass der Amtsinhaber ständig einfache motorische Fähigkeiten wie Stehen, Gehen und einfache manipulative Fähigkeiten wie Schreiben ausübt. Die Position erfordert, dass der Amtsinhaber häufig mäßig schwierige manipulative Fähigkeiten wie das Positionieren von Patienten ausübt.

· Koordination

Die Position erfordert, dass der Inhaber ständig eine grobe Körperkoordination wie Gehen durchführt. Führen Sie häufig Aufgaben durch, die eine Hand-Auge-Koordination erfordern, wie z. B. Hilfe beim Essen, Entnahmen von Proben für den Transport ins Labor und Aufgaben, die eine ruhige Arm-Hand-Haltung erfordern, wie z. B. Temperatur- und Pulsmessung von Patienten.

· Mobilität

Positionen erfordern, dass der Amtsinhaber ständig geht und steht; sitzen gelegentlich längere Zeit, beugen sich häufig, z. B. bei der Pflege eines Patienten im Bett.

· Visuelle Diskriminierung

Positionen erfordern, dass der Inhaber ständig weit entfernte Objekte wie beim Fahren und nahe Objekte wie das Ablesen von Thermometern sieht.

· Hören

Positionen erfordern, dass der Amtsinhaber ständig in der Lage ist, normale Geräusche mit einigen Hintergrundgeräuschen zu hören, wie beim Beantworten von Telefonen / Gegensprechanlagen. Häufig in der Lage sein, Geräusche wie bei Gerätealarmen zu unterscheiden.

B. Arbeitsumgebung:

· Mitarbeiter können häufig elektromagnetischen Strahlungen ausgesetzt sein, wie in Bildschirmarbeitsplätzen. Gelegentliche Exposition gegenüber anderen gefährlichen Materialien als Blut, Körpergewebe oder -flüssigkeiten, Staub, Toxinen, Zytotoxinen, gefährlichen Chemikalien, Körperverletzungen, lauten und/oder unangenehmen Geräuschen, hoher Luftfeuchtigkeit, elektrischen Gefahren oder giftigen Substanzen. Seltener Kontakt mit Blut, Körpergewebe oder Flüssigkeiten. Selten Temperaturschwankungen, Fett, Öl und Strahlung ausgesetzt.

· Potentielles Risiko einer Exposition gegenüber gefährlichen Medikamenten oder Abfallstoffen gefährlicher Medikamente.

ÜBER BEAUMONT

Beaumont bietet Ihnen im gesamten Südosten von Michigan eine Welt voller Möglichkeiten. Mit acht Krankenhäusern und 155 ambulanten Standorten haben Sie eine große Auswahl an Praxisumgebungen zur Auswahl. Beaumont hat in Michigan mehr national eingestufte Krankenhäuser als jedes andere Gesundheitssystem.

Wir sind ein Arbeitgeber für Chancengleichheit

Beaumont Health gewährt allen qualifizierten Personen gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion, genetischen Informationen, Familienstand, Größe, Gewicht, Geschlecht, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Veteranenstatus oder eine andere gesetzlich geschützte Kategorie.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.