Roberto Benigni und Nicoletta verliebt, aber keine Kinder: der traurige Grund

| |

Der höchste Dichter schlechthin, oder Dante Alighieri ist eine der größten Leidenschaften von Benigni. Nicht umsonst sind sie sehr viel berühmt seine Interpretationen der Göttlichen Komödie, die durch sein unglaubliches Genie auf den neuesten Stand gebracht wurden. Aber Dante steht in Robertos Herzen sicher nicht an erster Stelle. An erster Stelle steht für ihn eigentlich seine Frau Nicoletta. Das Paar ist das Symbol wahrer Liebe. Bei der Preisverleihung in Venedig hielt der große Schauspieler eine bewegende Rede und eine wahre Liebeserklärung an seine Lebensgefährtin, Ich möchte einige Momente meiner Rede meiner Lieblingsschauspielerin widmen: Nicoletta Braschi. Ich kann ihr diesen Preis nicht einmal widmen, weil ihr Preis ihr gehört. Wir haben in vierzig Jahren ununterbrochener Arbeit alles zusammen gemacht. Ich kenne nur eine Art, Zeit zu messen: mit dir und ohne dich“.

Er und Nicoletta, das Symbol wahrer Liebe

Dann fuhr er fort: „Aber wir können den Preis teilen: Ich würde den Schwanz fangen, während die Flügel dir gehören, denn wenn ich irgendwann in der Arbeit etwas getan habe, das die Flucht ergriffen hat, ist es dir, deinem Talent und dem t zu verdankenuo Geheimnis. Roberto und seine Frau sind ein wahres Symbol des italienischen Kinos sowie treue Begleiter im Leben und bei der Arbeit. Schließlich haben sie sich seit ihren Anfängen immer sehr verliebt gezeigt und die Filme, die sie zusammen gemacht haben, sind wirklich unzählige Asse. Einige gingen dann wirklich in die Geschichte ein. Und was ist mit der unvergessliches “Guten Morgen Prinzessin”, des wunderbaren Films Das Leben ist wunderschoen ab 1997, Gewinner von drei Academy Awards Welcher, bester ausländischer Film, bester Hauptdarsteller und bester Soundtrack?

Ihre Liebesgeschichte ist etwas Magisches. Die beiden beschlossen 1991 zu heiraten, wurden aber nie Eltern. Aus welchem ​​Grund? Die Wahrheit darüber, warum Dass das Paar nie Kinder hatte, stammt von der Schauspielerin Nicoletta Braschidas hat sich entschieden, einen wichtigen und sehr persönlichen Teil ihres Lebens zu erzählen, die auch vielen anderen Paaren entnommen werden kann, die durch den Druck, der dieser Wahl zugeschrieben wird, zermalmt wurden. Also erzählte Nicoletta ohne Filter, was sie antrieb, oder besser gesagt, zurückhielt, ihre eigenen Kreaturen in die Welt zu bringen. Was die Gesellschaft uns von klein auf beibringen wollte, ist, dass Kinder zu haben der schönste Moment im Leben eines Paares ist, insbesondere einer Frau, etwas, das kann grundlegend verändern, nicht nur im Körper, sondern auch in der Seele. Aber es ist nicht immer so für alle …

Sie entschieden sich, keine Kinder zu haben

Und das gilt sicherlich für all jene Menschen, die diesen Wunsch stark verspüren. Darüber hinaus müssen wir immer daran denken, all jene Paare im Auge zu behalten, die jahrelang vergeblich versuchen, Kinder zu bekommen, und die daher einen tiefen Schmerz empfinden, noch mehr durch den äußeren Druck, den sie in dem kinderlosen Paar sehen. etwas das funktioniert nicht. Sehr unangenehm sind dann Sätze wie “aber wann macht man sie zu Kindern?”. Wir müssen uns immer daran erinnern, dass wir es vor uns mit Menschen zu tun haben, die oft sehr, aber sehr sensibel sind, die eine – vielleicht – sehr schmerzhafte Geschichte haben und die wir in den meisten Fällen nicht kennen, also wäre es immer vorzuziehen, dies nicht zu tun dringen in die Privatsphäre des Einzelnen ein es sei denn, sie sind diejenigen, die zuerst darüber reden wollen.

Nicoletta Braschi und ihre Entscheidung, keine Mutter zu werden Solospettacolo.it

In diesem Fall hat Nicoletta beschlossen, darüber zu sprechen weil er sehr stark in seiner Position war, trotz einer stabilen Ehe, wirtschaftlicher Möglichkeiten, die Sicherheit und Mittel zur Kindererziehung garantiert hätten, eine Botschaft senden konnte, hat sich entschieden, keine zu haben.

Die Frau sagt – ohne Umschweife – nicht zur Mutter gemacht zu werden, oder besser gesagt den Mutterinstinkt nicht zu spüren. Seine Worte dazu: „Es braucht viel die Reife zu erkennen, wenn etwas nicht richtig für uns ist, bevor wir uns in Situationen wiederfinden, mit denen wir nicht umzugehen wissen und aus denen es unmöglich ist, zu entkommen “.

Previous

YouTuber und Allen Gaming lecken Ubisoft-Spiele mit „The RealInsider“-Konto

5 Ursachen Curacao verlor 2:3 gegen die indonesische Nationalmannschaft, Nummer 1 der Auswirkungen von Shin Tae-yongs verrückten Taktiken! : Okezone-Ball

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.