Rosenthal – "Wir sind in einer Schwebe" – Wirtschaft

| |

Pierluigi Coppo ist der Chef der deutschen Porzellanmanufaktur Rosenthal. Ein Gespräch über hohe Qualität, die Konkurrenz von Discountern – und den Niedergang der Tischkultur in Europa.

Der Rosenthal Store in München. Sie treten ein und sehen sofort, wie Pierluigi Coppo und sein Bruder Franco einen Espresso trinken – so wie es das Klischee will. Die beiden eleganten, grauhaarigen Italiener im Anzug sehen nicht gerade aus wie eine Krise. Betrogen?

Teile unseren Artikel:

.

Previous

Niedrigere Steuern, vollständig erstattete Gläser, Verbot von Wattestäbchen … Was wird sich im Januar 2020 ändern?

Das Kernkraftwerk Philippsburg geht um 19.00 Uhr außer Betrieb.

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.