Home Wirtschaft Roundup-Prozess: Einigung zwischen Bayer und Zehntausenden von Klägern in Sicht

Roundup-Prozess: Einigung zwischen Bayer und Zehntausenden von Klägern in Sicht

Bayer sagte am Montag, es habe Fortschritte bei der Suche nach einer Lösung für Roundup, sein Glyphosat-Herbizid, gemacht, das viele Kläger beschuldigt haben, ihren Krebs verursacht zu haben, berichtet Reuters. Kurz zuvor hatte Bloomberg bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine mündliche Vereinbarung für etwa 50.000 bis 85.000 Fälle über die rund 125.000 Verfahren getroffen hatte, mit denen die Gruppe konfrontiert sein würde, für einen Fall, der insgesamt auf mehr als 10 Milliarden Dollar geschätzt wird.

Nach Angaben des Finanzspezialisten wurden die Vereinbarungen noch nicht unterzeichnet, und Bayer wird die Vorschriften voraussichtlich im Juni bekannt geben. “In Übereinstimmung mit der Vertraulichkeit dieses Prozesses wird das Unternehmen nicht über die Ergebnisse oder den Zeitpunkt der Einigung spekulieren”, sagte ein Sprecher von Bayer.

Zehntausende von Verfahren sollen im Rahmen von Vereinbarungen mit Bayer ausgesetzt worden sein. Gemäß den von Bloomberg angeführten Vereinbarungen würde Roundup in den USA weiterhin ohne Sicherheitswarnungen in Gärten und auf Farmen verkauft, und die Anwälte der Kläger würden sich bereit erklären, keine neuen Fälle mehr aufzunehmen oder für potenzielle neue Kunden zu werben.

In drei getrennten Roundup-Fällen haben die US-Gerichte Bayer-Monsanto angewiesen, den Klägern zwischen 78 und 86,7 Millionen US-Dollar zu zahlen. Die Ankündigung von Bloomberg erhöhte den Anteil von Bayer am Montag um + 4,3%.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Jimmie Johnson von NASCAR fällt aus dem Rennen aus, nachdem er positiv auf Coronavirus getestet wurde

NASCAR-Stern Jimmie Johnson sitzt dieses Wochenende beim Brickyard 400-Rennen, nachdem er positiv auf Coronavirus getestet wurde.Laut einer von NASCAR veröffentlichten Erklärung fehlt Johnson aufgrund...

Apfelkuchen Walt Disney Co. steht am 4. Juli vor einer veränderten Zukunft

Das Debüt von „Hamilton“ auf Disney Plus an diesem Wochenende bringt dem Unternehmen einen dringend benötigten Gewinn, ebenso wie viele bestehende und neue Abonnenten...

Wer gewinnt das Weltraumrennen?

Die Weltraumprojekte wurden von Regierungsstellen dominiert, bis wir die ehrgeizigen Unternehmen wie SpaceX und Blue Origin in dieses vielfältige Gebiet eintauchen sahen. Diese...

Recent Comments