Roxettes Luke Perry, Arthur Fernndez und Marie Frediksson gehören dieses Jahr zu den toten Künstlern

| |

Die Schauspieler Luke Perry und Arturo Fernández oder die Sängerinnen Marie Frediksson des schwedischen Duos Roxette und Camilo Sesto gehören zu den Künstlern und Menschen in der Welt der Kultur, die 2019 sterben werden.

Luke Perry, bekannt für seine Rolle als Dylan in der legendären Serie Beverly Hills 90210, starb Anfang Februar an einem früheren Schlaganfall. Neben Beverly Hills 90210, Perry arbeitete auch in Filmen wie dem Originalband von Buffy, der Jäger (1992) 8 Sekunden (1994) und Das fünfte Element (1997).

Ebenfalls im selben Monat verstarb der deutsche Designer Karl Lagerfeld, der als eine der wichtigsten Figuren der Modewelt und als eine der einflussreichsten Figuren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gilt. Der deutsche Designer war bekannt für seine Verbindungen zu Marken wie Chanel oder Fendi.

Albert Finney, ein fünfmaliger britischer Schauspieler mit Oscar-Nominierung, starb im Februar im Alter von 82 Jahren nach kurzer Krankheit. Der britische Schauspieler hat in seinen Werken Titel wie Tom Jones (1963), Mord am East Express (1974), Der Schatten des Schauspielers (1983), Erin Brockovich (2000), Großer Fisch (2003) oder Himmelssturz (2012).

Im Juli verstarb auch der Schauspieler Eduardo Gómez, bekannt durch seine Persönlichkeiten in Fernsehserien wie Hier lebt niemand oder Der, der kommtim Alter von 68 Jahren. Der Dolmetscher litt an Nackenkrebs. Im selben Monat der Tod des asturianischen Schauspielers Arturo Fernández im Alter von 90 Jahren, der eine Karriere von fast 70 Jahren mit einem maßgeschneiderten Charakter, dem galanten Charakter und Titeln wie Das Haus der Messe oder Truhanes.

Verluste in der Musikwelt

Im September strömten Tausende von Menschen in die brennende Kapelle von Camilo Sesto, die in der SGAE-Zentrale in Madrid installiert war. Der Autor von Entschuldigung Er starb am 8. September im Alter von 72 Jahren an einem Herzstillstand. Obwohl sich der Künstler in den letzten Jahren gerade wegen seiner gesundheitlichen Probleme aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen hatte, hinterließ er eine reiche Liste großer Hits ( So zu leben bedeutet, an Liebe zu sterben. Die Liebe meines Lebens).

Im Dezember dieses Jahres starb Marie Fredriksson, die Sängerin der Roxette-Musikgruppe, im Alter von 61 Jahren. Die Sängerin kämpfte gegen einen Gehirntumor, der 2002 bei ihr diagnostiziert wurde. Fredriksson wurde operiert, um den Tumor zu entfernen, und wurde monatelang mit Chemotherapie und Bestrahlung behandelt. Es muss Liebe gewesen sein, das zentrale Thema des Films Hübsche Frau Möglicherweise ist sein bekannteres Lied, neben anderen auch berühmte Themen wie Höre auf dein Herz, Der Look, Meine Zeit verbringen oder In meinem Auto schlafen.

(tagsToTranslate) Luke (t) Perry (t) Arturo (t) Fernandez (t) Marie (t) Frediksson (t) Roxette (t) unter (t) toten Künstlern (t) diese (t) Kultur ( t) nachrichten (t) nachrichten (t) nachrichten heute (t) zeitung von girona (t) catalunya (t) zeitung catalana (t) zeitung.

Previous

Verbesserung des Lebens von Menschen mit Demenz

In Ungarn startet Viktor Orban ein "nationales Programm für die menschliche Fortpflanzung"

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.