Home Wirtschaft Rückschlag für SpaceX: Prototyp in Flammen bei | Im Ausland

Rückschlag für SpaceX: Prototyp in Flammen bei | Im Ausland

Auf der Testbasis in Boca Chica, Texas, stürzte das Starship SN4 bei einem statischen Test mit dem Raptor-Raketenmotor zu Tode. Das Raumschiffprogramm von SpaceX entwickelt wiederverwendbare Raketen, um schwere Satelliten in den Weltraum zu bringen. Es ist völlig unabhängig vom Commercial Crew-Programm, das darauf abzielt, bemannte Raumfahrt in Reichweite von (wohlhabenden) Erdbewohnern zu bringen.

Es ist völlig unklar, was die Explosion verursacht hat. Es war bereits der vierte Test mit diesem Motor in dieser Version des Raumschiffs. Die vorherigen drei Tests verliefen ohne nennenswerte Probleme.

Die meisten Prototypen dienen nicht zu lange. Der SN1 wurde im Februar dieses Jahres bei einem Drucktest zerstört, der SN3 ging im April in Flammen auf und jetzt auch der SN4. Nur der SN2 ist im Ruhestand, aber das war “nur” ein raffinierter Kraftstofftank.

Der SN5 befindet sich im Aufbau. Drei Raptor-Motoren müssen hier einen Platz bekommen.

Besetzt

Zuvor sollte SpaceX einen bemannten Raumflug durchführen. Eis und Wetter, die Rakete Crew Dragon steigt mit den Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley an Bord in den Himmel.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum