Sport Rudi Garcia bleibt bestehen und unterschreibt für Marcelo

Rudi Garcia bleibt bestehen und unterschreibt für Marcelo

-

Am vergangenen Samstag erzielte Olympique Lyonnais einen sehr wichtigen Sieg, nachdem er in Bordeaux mit einem 1: 2-Unentschieden geführt hatte. Das ist aber noch nicht alles. Am Ende des Spiels machte Marcelo, der große Schwierigkeiten mit den Anhängern seiner eigenen Mannschaft hatte, am Ende des Spiels eine Geste. ” Ich stimme Ihnen zu, dass wir in Bordeaux mehr als ein Spiel gewonnen haben “Zunächst erklärte er seinen Trainer Rudi Garcia bei seiner Pressekonferenz am Donnerstag.

Es war nie eine Frage von ihm zu verlassen. Es ist sehr positiv zu sehen, wie er sich mit unseren Unterstützern versöhnt. Er wird motiviert sein und wenn wir wissen, dass wir das ganze Stadion hinter unseren Spielern haben. Wir werden es brauchen, um zu Hause eine bessere Mannschaft zu haben, wenn wir eine der weniger guten sind, und es ist eine Anomalie, wenn wir Olympique Lyonnais sind. Mit einer gefundenen Gewerkschaft werden wir für die Spieler freier und finden Unterstützung zu Hause “Er trat damit in die Fußstapfen seines Präsidenten über das Transferfenster des brasilianischen Verteidigers.

Rudi Garcia sieht nichts als positiv

Ich habe von einer Versöhnung geträumt. Aber die Umstände mussten stimmen, es war eine Initiative von Marcelo und ich mag es, was ich gesehen habe, ich mag es “Schluss mit seinem Trainer Rudi Garcia. Eine Rede im gleichen Ton und mit der gleichen Zufriedenheit wie die seines Freundes und Landsmanns Rafael nach dem siegreichen Treffen der Rhodaniens gegen den Fußballclub Girondins de Bordeaux am Samstagnachmittag.

Das freut mich natürlich sehr. Ich war berührt Er ist einer meiner besten Freunde. Er hat es getan, als es nicht einfach war. Er ist da drüben, er hat gesprochen. Er zeigte Charakter. Manchmal muss man im Leben sein Ego beiseite legen. Ich bin sehr stolz auf ihn “, Ließ die OL – Seite fallen. Zwischen Rhône und Saône flossen weiterhin gute und schlechte Nachrichten, insbesondere in Bezug auf Verletzungen. Genug, um das zweite und letzte Spiel der Meisterschaft, von dem OL träumt, auf dem Podium zu stehen, in Pink zu sehen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest news

“Medienvielfalt” in Sachsen-Anhalt (Tageszeitung junge Welt)

Bald bei Bauer: Hauptgebäude der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung am Mittwoch in Halle Der in Halle Mitteldeutsche Zeitung kommt unter den...

LPT-Labor wird geschlossen: Keine Tierversuche mehr in der Nähe von Hamburg

Auf zum "Hamburger Morgenpost" im Norden Niedersachsens. Der zuständige Landkreis Harburg hat dem LPT (Labor für Pharmakologie und Toxikologie)...

Bundesliga: Ab heute gilt für Schiedsrichter die Null-Toleranz-Regelung

Die Winterpause ist ein Luxus, den sich nur die Bundesliga von den besten Ligen in Europa leisten kann. Während...

Santander League: Simeone: “Fede Valverde hat getan, was er zu tun hatte” | LaLiga Santander 2019

Freitag 17 Januar 2020 - 14:10 Simeone bei einer Pressekonferenz.ArmbrustschützenEFEDer Trainer vonAtletico de Madrid,Diego Pablo Simeonebetonte er, dass er "absolut" daran glaubtJoo Flixund dass sie...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you