Home Welt Ruhollah Zam: Der Iran verurteilt Journalisten zum Tode, weil er Unruhen ausgelöst...

Ruhollah Zam: Der Iran verurteilt Journalisten zum Tode, weil er Unruhen ausgelöst hat

Ruhollah Zam, ein iranischer Journalist, der Berichten zufolge vom iranischen Revolutionsgardekorps festgenommen wurdeBildrechte
@Rohoolah_Zam auf Twitter

Bildbeschreibung

Ruhollah Zam betrieb die Amadnews-Website und den Telegrammkanal

Der Iran hat einen Journalisten zum Tode verurteilt, nachdem er ihn beschuldigt hatte, eine Messaging-App verwendet zu haben, um Dissens zu schüren.

Ruhollah Zam wurde wegen “Korruption auf Erden”, einer der schwersten Straftaten des Landes, für schuldig befunden, sagte ein Justizsprecher.

Zam hatte im französischen Exil gelebt, wurde aber letztes Jahr verhaftet.

Er leitete die Amadnews-Website, ein beliebtes regierungsfeindliches Forum, das der Iran beschuldigt, die landesweiten Proteste von 2017-18 angestiftet zu haben.

Das Nachrichtennetzwerk, das rund 1,4 Millionen Follower in der verschlüsselten Messaging-App Telegram hat, hat Videos von Protesten und schädlichen Informationen über iranische Beamte geteilt.

Es wurde von der iranischen Regierung geschlossen, aber später unter einem anderen Namen wiedereröffnet.

Zam, der Sohn des reformistischen Geistlichen Mohammad Ali Zam, kann gegen das Urteil Berufung einlegen. Er hatte zuvor die Anklage abgelehnt, berichtet BBC Persian.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftWarum die Menschen 2017/18 auf die Straße gingen

Es ist unklar, wie Zam verhaftet wurde. Er hatte in Frankreich politisches Asyl erhalten und war nach den umstrittenen Präsidentschaftswahlen 2009 im Iran inhaftiert worden.

Das iranische Korps der Islamischen Revolutionsgarde (IRGC) sagte im vergangenen Jahr, es habe “moderne Geheimdienstmethoden und innovative Taktiken” angewendet, die es ihm ermöglichten, ausländische Dienste zu “täuschen” und Zam zu verhaften.

Die IRGC behauptete, Zam sei “unter Anleitung” und Schutz der Geheimdienste in Frankreich, Israel und den USA.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Associated Press erschien er später im Fernsehen und entschuldigte sich für seine Handlungen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Der jugendliche Fahrer erleidet bei der Kollision im Südosten von Edmonton – Edmonton – lebensbedrohliche Verletzungen

Eine 18-jährige Frau wurde nach einem Unfall am Freitag im Südosten von Edmonton mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.Ein Sprecher von STARS Air Ambulance...

Beseitigung der grenzüberschreitenden organisierten Kriminalität in der Fischereiindustrie – Stellungnahme

Der Ozean versorgt den Menschen mit vielen wertvollen lebenserhaltenden Ressourcen. Sein weltwirtschaftlicher Wert von 24 Billionen US-Dollar stellt die größten Staatsfonds Norwegens, der...

Live-Nachrichten von Coronavirus Australia: Daniel Andrews sagt, Victoria habe 216 neue COVID-19-Fälle; Queensland sieht einen Anstieg der Ankünfte, wenn sich die Grenze öffnet

Aufschlüsselung der viktorianischen Fallnummern Das viktorianische Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste hat seit Freitag eine detaillierte Aufschlüsselung der 216 neuen Coronavirus-Fälle veröffentlicht....

NRL 2020: Latrell Mitchell suspendiert, Josh Reynolds verboten, Nachrichten, South Sydney gegen Wests Tigers, Kampf, Video

Der Superstar von South Sydney, Latrell Mitchell, und Josh Reynolds von Wests Tigers haben die passenden Suspensionen für ihren boshaften Zusammenstoß beim heißen 18:...

Recent Comments