Russland sagt, es wird Kolumbien COVID-19 Droge senden

| |

Der russische Direktinvestitionsfonds (FIDR) gab in einer von Efe zitierten Erklärung an, dass wird die Medizin liefern Kolumbien und zu 16 anderen Ländern in Amerika, Asien, Afrika und Europa.

Nach offiziellen Angaben der kommerzielle Preis von Medizin Afivavir wird sein von 8.000 russischen Rubel (399.000 Pesos bei der heutigen Änderung).

Dieses Medikament, das wurde im Juni vom russischen Gesundheitsministerium genehmigt, wird ab Oktober in dieser Nation massiv verteilt und später wird es in Dutzende von Ländern exportiert, die bereits Vereinbarungen mit der Regierung von Wladimir Putin geschlossen haben.

Allerdings die russische Droge Dies ist nicht die einzige Option, auf die Kolumbien abzielt, und auch Im Land wird derzeit eine klinische Studie vorbereitet, um den Impfstoff zu testen gegen COVID-19, das das Pharmaunternehmen entwickelt Janseen von Amerikanische Firma Johnson & Johnson.

Was ist Afivavir?

“Er Afivavir ist nicht nur das erste antivirale registriert in Russland Coronavirus zu behandelnaber vielleicht die vielversprechendste Medizin heute um das Virus auf der ganzen Welt zu heilen “, sagte er am 1. Juni Kiril Dmítriev, Generaldirektor des FIDR, in einer von Efe gesammelten Erklärung.

Der Beamte versicherte in dem Dokument auch, dass Das Medikament zeigte eine große Wirksamkeit in Studien am Menschen die Mechanismen der Reproduktion des Ausbruchs zu beeinflussen und bei Patienten mit eine erfolgreiche Genesung zu generieren COVID-19.

Nach Angaben der russischen Entität, Dieses Medikament wurde “in Rekordzeit” entwickelt und klinisch getestet., was es ihm ermöglichte, das erste Medikament zu werden, das auf dem Favipiravir (in Japan hergestelltes Antivirusmittel) weltweit registriert.

.

Previous

Virustropfen verweilen bis zu einer halben Stunde im Aufzug Inland

Das tragische Feuer auf D1 war sehr stark. Feuerwehrleute konnten sich den Autos bei der Ankunft nicht nähern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.