Russland verhaftet “Jesus von Sibirien”, den Kultführer, der behauptet, Reinkarnation Christi zu sein

| |

Moskau – Russland hat am Dienstag einen sibirischen Kultführer verhaftet, der behauptet, die Reinkarnation Jesu zu sein, zusammen mit seinen besten Helfern bei einer Operation mit bewaffneten Truppen und Flugzeugen. Das Untersuchungskomitee, das schwere Verbrechen untersucht, sagte, es habe Sergei Torop festgenommen, der seinen Anhängern als Vissarion der Lehrer oder Jesus von Sibirien und zwei seiner Adjutanten bekannt ist.

Von Ermittlern veröffentlichtes Filmmaterial zeigte den 59-jährigen Vissarion mit langen grauen Haaren und einem Bart sowie zwei weitere Männer, die von maskierten Kommandos aus einem Van geführt wurden und in einen Hubschrauber stiegen.

Russische Sicherheitskräfte werden während der Operation gesehen, um den Anführer des Kultes der “Kirche des Letzten Testaments”, einschließlich des prominenten Mystikers Sergei Torop, auch bekannt als Vissarion (rechts zu sehen), in Krasnojarsk, Russland, auf einem von Russlands Investigative veröffentlichten Foto festzuhalten Ausschuss, 22. September 2020.

Untersuchungsausschuss Russlands / Handout / REUTERS


An der Operation in einer abgelegenen Siedlung in der sibirischen Region Krasnojarsk waren Mitglieder des FSB-Sicherheitsdienstes und anderer Strafverfolgungsbehörden beteiligt.

Torop, ein ehemaliger Verkehrspolizist, sagte, er habe ein “Erwachen” erlebt, als er 1989 seinen Job verlor, als sich das atheistische kommunistische Regime schnell auflöste.

1991 gründete er die heutige Kirche des Letzten Testaments.

ZU AFP STORY VON Alissa DE CARBON
“Vissarion der Lehrer” oder “Jesus von Sibirien”, der russische Ex-Verkehrspolizist Sergei Torop, trifft am 18. August 2009 Anhänger in dem abgelegenen Dorf Petropavlovka in der russischen Region Sibirien.

ALEXANDER NEMENOV / AFP / Getty


Mehrere tausend Mitglieder des Vissarion-Kultes leben in abgelegenen Weilern in Sibirien.

Ein Anhänger, Alexander Staroverov, hat auf Facebook mehrere Videos gepostet, die auf einem Feld geparkte Armeehubschrauber und Fahrzeuge zeigen.

Die Ermittler sagten, der selbsternannte Messias und seine Adjutanten hätten die Schüler um Geld gebeten und sie emotional missbraucht.

DATEI FOTO: Vissarion, der sich selbst zu einem neuen Christus erklärt hat, hält während des Festes der Feiertage der guten Früchte im Dorf Obitel Rassveta einen Gottesdienst ab
Der Kultführer Vissarion, der sich selbst zu einem neuen Christus erklärt hat, hält im August einen Gottesdienst während des Festes “Feiertag der guten Früchte” im Dorf Obitel Rassveta (Kreuzgang des Sonnenaufgangs), etwa 398 Meilen südöstlich der russischen sibirischen Stadt Krasnojarsk 18, 2010 Datei Foto.

Ilya Naymushin / REUTERS


Das Untersuchungskomitee sagte, es plane, die Kultführer zu beschuldigen, eine illegale religiöse Organisation zu organisieren und “zwei oder mehr Menschen schweren Schaden zuzufügen”.

Auf die Frage von AFP, woher er wisse, dass er der Sohn Gottes sei, sagte Vissarion im Jahr 2009: “Ich fühlte, wie etwas heftig aus mir aufstieg, das bis dahin festgehalten worden war.”

Seine Anhänger halten an einem Durcheinander von Glaubensbekenntnissen fest, die sich aus russisch-orthodoxen Riten und umweltfreundlichen Werten ergeben.

ZU AFP STORY VON Alissa DE CARBON
Eine ältere Frau stellt eine Kerze unter ein Bild von “Vissarion dem Lehrer” oder “Jesus von Sibirien”, dem russischen Ex-Verkehrspolizisten Sergei Torop, in einer Kirche im abgelegenen Dorf Petropavlovka in der russischen Region Sibirien am 17. August 2009.

ALEXANDER NEMENOV / AFP / Getty


Zu den Konvertiten gehörten Musiker, Ärzte, Lehrer, Oberst der Roten Armee, ein ehemaliger belarussischer Minister und Pilger aus Kuba, Bulgarien, Belgien, Australien und Deutschland.

In den 1990er Jahren starben einige von Vissarions Anhängern entweder durch Selbstmord oder infolge harter Lebensbedingungen und mangelnder medizinischer Versorgung.

.

Previous

Das Leben mit einer Covid-19-Community-Übertragung wie „einen Tiger in Ihrem Haus haben“, warnt der Top-Experte für Infektionskrankheiten

Indonesien entwickelt Lebensmittelbankgüter ’10 mal so groß wie Singapur ‘

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.