Ryan Garcia wehrt sich, nachdem sein Gegner Avery Sparrow festgenommen wurde

| |

Ryan Garcia (18: 0, 15 KOs) aus Victorville trat am Freitagnachmittag vor seinem Zusammenprall mit Avery Sparrow in Carson auf die Waage, aber sein Gegner war nirgends zu finden.

„Ich möchte nur wissen, wo (Sparrow) ist. Er hat viel geredet und ich sehe ihn hier nicht “, sagte Garcia, kurz nachdem er erfolgreich das 135-Pfund-Gewichtslimit erreicht hatte. „Ich wollte nur diesen Kampf. Jemand ruft ihn an. Jemand ruft ihn an. Lass uns kämpfen. Lass es uns angehen. "

Sparrow war nicht im Gebäude und konnte nirgendwo kämpfen, da er am Freitagnachmittag von den US-Marschällen verhaftet wurde, bevor es am Wochenende zum mexikanischen Unabhängigkeitstag im Dignity Health Sports Park zu einem Zusammenstoß kam.

Der aus Philadelphia stammende Spatz hatte einen Haftbefehl wegen seiner Verhaftung wegen eines häuslichen Streits im April, in dem er angeblich eine Feuerwaffe schwang, nachdem eine Frau seine Kleidung aus einem Fenster geworfen hatte.

Sparrow war sich nicht bewusst, dass er in rechtlichen Schwierigkeiten steckte, bis er am Dienstag in Los Angeles landete, um sich zu wehren. Laut dem in Philadelphia ansässigen Sparrow-Promoter Russel Peltz wurde Sparrow zu Hause nie ein Haftbefehl ausgehändigt, da er unter keiner Adresse wohnhaft war.

Der 25-jährige Sparrow rannte am Freitagmorgen in der Nähe seines Hotels in Los Angeles, und Mitglieder seines Teams versuchten, die letzten paar Pfund zu verlieren, um die Gewichtsgrenze um 13 Uhr zu erreichen. wiegen.

Zu diesem Zeitpunkt habe die Polizei begonnen, ihm zu folgen, sagte Peltz.

Kurz darauf stiegen Sparrow und sein Gefolge in ihre Fahrzeuge und fuhren zu einem nahe gelegenen Ziel. Nachdem sie den Laden verlassen hatten, wurden sie von Polizisten umzingelt und ein Hubschrauber kreiste über ihnen, und Sparrow wurde verhaftet und ins Zentralgefängnis der Männer gebracht.

"Sie hätten genauso gut denken können, sie hätten den Präsidenten erschossen", sagte Peltz der Los Angeles Times kurz nach dem Vorfall. "Ich habe das Video im April gesehen und ihm gesagt, er soll aufpassen, mit wem er rumhängt. … Ich dachte, ich hätte alles in meinen 50 Jahren im Boxen gesehen. Der Umgang mit so etwas ist für mich eine Premiere. Außerhalb von Avery ist niemand kranker als ich. “

Peltz sagte, er habe diese Woche von einem Detektiv aus Philadelphia erfahren, und der Vorgesetzte, der den Fall behandelte, sagte, sie würden Sparrow erlauben, am Samstag unter den Bedingungen zu kämpfen, dass er seinen karrierebesten Geldbeutel in der Hand hält, bis er am Montag vor einem Richter aus Philadelphia auftaucht eine Gerichtsverhandlung.

„Wir wurden diese Woche zum ersten Mal darüber informiert, dass Russell ein potenzielles Problem hat. Er sagte uns, alles sei in Ordnung, Avery würde kämpfen können, weil er etwas mit dem Bezirksstaatsanwalt in Philadelphia ausgemacht hatte. Plötzlich wurde er heute verhaftet, was ein schwerer Schlag ist “, sagte Eric Gomez, Präsident des Golden Boy, gegenüber der Times. "Wir haben Ryans Team benachrichtigt und ihm von Backup Romero Duno erzählt, der auch am Samstag kämpft. Ryans Team ist aus irgendeinem Grund derzeit nicht bereit, gegen Duno zu kämpfen. Wir versuchen, eine andere Person oder andere Ideen zu finden. "

Duno, ein philippinischer Kämpfer, den Garcia seit August und gestern während einer Pressekonferenz für einen Kampf am 2. November in den sozialen Medien fordert, kämpft ebenfalls am Samstag um die Karte, mit der gleichen Gewichtsbeschränkung und könnte ein optimaler letzter sein -Minutenwechsel sollte Garcia zustimmen.

Gomez sagte das Team Garcia behauptete, dass Duno "ein harter Gegner sei, der es ohne angemessene Vorbereitung rund um die Uhr aufnehmen könne".

Garcia konterte auf Twitter und sagte: "Mein Trainer Eddy (Reynoso) hat das nie gesagt!"

Avery Sparrow, links, kämpft im Juni 2017 gegen Isaelin Florian in Bethlehem, Pennsylvania.

Avery Sparrow, links, kämpft im Juni 2017 gegen Isaelin Florian in Bethlehem, Pennsylvania.

(Getty Images)

Garcia nahm dann auf Twitter mit einer Tirade, die Golden Boy missfällt, ähnlich wie er es in der Vergangenheit getan hat und sagt: "Du wirst alles tun, um mir die Schuld zu geben! Ich hatte keine Ahnung, dass Avery einen Haftbefehl hatte! Er wurde verhaftet!

"Das Fazit ist, dass ich die richtige Beförderung für Kämpfe mit Vollzeit-Beförderung verdiene und nicht in einen Kampf verwickelt werde und mich die ganze Beförderung machen lasse, da ich weiß, dass meine Fangemeinde sich auf alles einstellen wird", twitterte Garcia Zeit.

Die Stimmung war am Freitag wieder dieselbe, nachdem Garcia und der CEO von Golden Boy sowie der Vorsitzende Oscar De La Hoya The Times versicherten, dass es keinen Streit zwischen ihnen gibt.

"Die Beziehung eines Kämpfers zu seinem Promoter wird immer wie eine Ehe sein. Du bist nie die ganze Zeit glücklich, aber wenn du es bist, sind die Dinge erstaunlich “, sagte De La Hoya der Times am Donnerstag. „Du hast hier und da Schluckauf, aber alles ist großartig (mit Ryan). Wir wollen das Beste für ihn und holen ihm, was er will.

Gomez und Golden Boy geben ihr Bestes, um Garcia als geeigneten Gegner zu finden.

"Er ist ein junger Typ. Wir wollen das Beste für ihn. Wann immer so etwas in letzter Minute passiert, greifen wir nach Strohhalmen und versuchen, es nach Möglichkeit zu reparieren. Wir können ihm nur Ideen anbieten. Es liegt an ihm, zu entscheiden, ob er die Herausforderung annehmen möchte oder nicht “, sagte Gomez.

„Er hat seine Berater (Guadalupe Valencia), die alt und erfahren sind. Wir beschäftigen uns nicht direkt mit Ryan, aber wir stehen in ständigem Kontakt mit seinem Team. Es wäre eine Schande, wenn Ryan nicht kämpfen würde. Wir hoffen, eine Lösung zu finden, den Kampf zu retten und danach entsprechend damit umzugehen. Es könnte Samstagmittag sein, bevor wir den Stecker ziehen, ich weiß es nicht. Es gibt keine Regel oder Frist. "

Der Rest der Kampfkarte wird weiterhin am Samstag im Dignity Health Sports Park stattfinden und auf DAZN gestreamt, hervorgehoben durch den ungeschlagenen mexikanischen Star Jaime Munguia gegen Patrick Allotey.

Previous

Jaime Munguia und Erik Morales bilden zusammen das Team Tijuana

Woody's CheeseSteaks werden in Buckhead eröffnet

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.