Ryan Reynolds hatte angeblich eine wilde Idee für einen Deadpool-Film, und die Fans haben sie nicht

| |

Ryan Reynolds stand vor einer langen und beschwerlichen Reise bis zur Veröffentlichung der 2016er Totes Schwimmbad. Der Erfolg des Films erwies sich jedoch als Wendepunkt für Superheldenfilme. Jetzt versucht Reynolds, die Figur in das Marvel Cinematic Universe zu bringen.

Die Spekulationen darüber, wie Deadpool in die MCU gelangen wird, sind in vollem Gange. Und ein neuer Bericht behauptet, dass Reynolds selbst eine ungewöhnliche Idee für Deadpool aufstellte, um die Verbindungen zu Fox zu trennen X-Men Serie. Aber die Fans sind einstimmig nicht verrückt nach der Idee.

Ryan Reynolds bei der Premiere von '6 Underground'
Ryan Reynolds bei der Premiere von ‚6 Underground‘ | Jason Mendez / WireImage

Ryan Reynolds ‚Deadpool befindet sich auf einem Kollisionskurs mit der MCU

Sobald Disneys Übernahme von Fox abgeschlossen war, wurden zwei Dinge klar. Erstens würden die X-Men, die seit 2000 in einem Dutzend Fox-Veröffentlichungen mitgespielt hatten, irgendwann in die MCU aufgenommen. Und zweitens würde Ryan Reynolds während des Übergangs als Deadpool bleiben.

Was weniger offensichtlich ist, ist, ob die Disney-eigenen Marvel Studios das Kommen erlauben werden Totes Schwimmbad Filme bleiben R-Rated. Sowohl das Original von 2016 als auch die Fortsetzung von 2018 zeichnen sich durch profane Sprache, Sexualität und extreme Gewalt aus. Es ist Teil dessen, was sie so unverwechselbar macht.

Die MCU könnte die Hinzufügung von Deadpool nutzen, um sich in Projekte für Erwachsene zu wagen. Immerhin war der erste Film auch für Fox ein Glücksspiel, das sich gut ausgezahlt hat. Gleichfalls, Logan – der dritte und letzte Wolverine-Solofilm – erwies sich trotz eines R-Ratings als großer Blockbuster.

video is-provider-youtube wp-embed-aspect-16-9 wp-has-aspect-ratio">

VERBINDUNG: 10 Gründe, warum ‚Deadpool‘ ein neues X-Men-Universum eröffnen sollte

Der Schauspieler schlug angeblich eine verrückte Idee vor, wie er debütieren könnte

Aus geschäftlicher Sicht ist leicht zu erkennen, warum Führungskräfte von Disney sich Sorgen machen könnten, die Erfolgsbilanz der MCU zu beeinträchtigen. Ein so radikaler Charakter wie Deadpool bedroht das. Wenn dies die Verzögerung erklärt Deadpool 3 Updates, dann wird Reynolds ‚angeblicher Pitch sicherlich nicht passieren.

Der Online-Scooper Roger Wardell berichtete auf Twitter, dass der Schauspieler dem Studio einen Film mit dem Titel „Deadpool tötet Fox ‚Marvel Universe“ vorgelegt habe. Darüber hinaus behauptet Wardell, Michael Bay sei an einem Punkt „in Gesprächen, um es zu leiten“. Die Comics haben eine ähnliche in sich geschlossene Handlung gezeigt, in der Deadpool andere Marvel-Helden jagt.

Mit seinem Beitritt zur MCU würde Reynolds im Wesentlichen Fox ‚Marvel-Franchise aufgeben. Das würde vermutlich alle einschließen X-Men Filme und sowohl die 2000er als auch 2015 Fantastic Four Teams. Schon seit Deadpool 3 würde wahrscheinlich eine neue MCU-Trilogie starten, ist der richtige Zeitpunkt für ein solches Projekt.

VERBINDUNG: Dieser „Game of Thrones“ -Star wäre laut Schöpfer Rob Liefeld perfekt, um einen neuen Deadpool in der MCU zu spielen

Aber Marvel-Fans sind überhaupt nicht begeistert von der Idee

Leider waren die Fans nicht sehr unterstützend, als Wardells Tweet veröffentlicht wurde, insbesondere was Bay’s Engagement betraf.

„Die Richtung von Michael Bay wird ALLES töten. Deadpool, das Fox Marvel-Universum, jedes Interesse daran, einen Film zu sehen… “, twitterte ein Fan. „Bitte, Marvel, lass Michael Bay hier raus“, schrieb ein anderer Fan.

Aber nicht jeder war völlig abgeschreckt von der Prämisse, dass Deadpool Fox ‚Marvel-Filme aufnimmt.

„Wenn Bay für eine selbstreferenzielle Parodie bereit ist, könnte es funktionieren“, argumentierte ein Fan. „Böse Jungs, Armageddon, & Der Stein sind aus Deadpool-Sicht absolut kompetent. Es könnte verrückt sein. “ Und ein anderer Fan wollte mehr Details: „Das ist Dope. Wie die ganze Besetzung oder bestimmte Charaktere? Vor Tage der zukünftigen Vergangenheit oder posten? So viele Fragen….“

Höchstwahrscheinlich wird Deadpools MCU-Eingang nicht ganz so verrückt sein. Und es ist schwer vorstellbar, dass Bay einen MCU-Film leitet. Aber zu diesem Zeitpunkt haben wir außer Reynolds ‚Casting noch keine Details bekannt gegeben. Wir hoffen, dass Marvel Studios uns eine bessere Vorstellung davon gibt, was uns bald erwartet.

Previous

Durchgesickert: Leroy Sanes Präsentationsbilder beim FC Bayern München (Update: Bayern verärgert über Lecks, entschuldige dich bei Man City)

Sia sagt, sie habe Maddie Ziegler vor „widerlichem“ Harvey Weinstein geschützt

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.