Sahel: Kulturakteure zur Mobilisierung gegen Extremismus aufgerufen

| |

Angesichts des zunehmenden gewalttätigen Extremismus fordern die Kulturminister der G5-Sahelzone die Einrichtung eines Mechanismus zur Förderung des künstlerischen und literarischen Schaffens in jedem Mitgliedstaat.

Nach einem dreitägigen Treffen in Ouagadougou halten es die Akteure der Kulturwelt für dringend erforderlich, die kulturellen Werte der verschiedenen Gemeinschaften nicht nur als Mittel zur Festigung des sozialen Zusammenhalts, sondern auch zur Vorbeugung und Bekämpfung herauszustellen gegen gewaltsamen Extremismus in der Sahelzone.

In einer Erklärung fordern sie eine Aufstockung der Kulturbudgets für eine kulturelle Besetzung des Sahelraums. Alle Teilnehmer des Treffens, sowohl Politiker als auch Akteure der Kulturwelt, sind sich einig, dass die Verwendung afrikanischer kultureller Werte zur Bekämpfung von gewalttätigem Extremismus beitragen kann.

Es ist nicht nur der militärische Kampf, der es uns ermöglicht, den Kampf gegen den Terrorismus zu gewinnen, sondern auch die Verantwortung für die Kultur und die Verbreitung der traditionellen Werte unserer Länder. “Sagt Christophe Dabiré, Premierminister von Burkina Faso.

Laut dem Emir von Liptako Ousmane Amirou Dicko, der obersten Gewohnheitsautorität in der Provinz Seno, können sich junge Menschen durch die Vermittlung kultureller Werte von extremistischen Gruppen distanzieren. ” Die jungen Leute waren nicht von der Waffe abhängig, sondern von der Kraft der Sprache, und so können wir sie von der Kraft der kulturellen Sprache sagen: “Nein, Sie gehen den falschen Weg.”

Anschließend appellierten die Teilnehmer an die Staats- und Regierungschefs der G5-Sahelzone, bei ihren vorrangigen Investitionsprojekten die Kultur ernsthaft zu berücksichtigen. ” Kulturarbeit bedeutet, an Orten, in Räumen zu leben, Bedeutung zu erzeugen, besteht Étienne Minoungou Schauspieler und Regisseur aus Burkina Faso. Und Sinn produzieren heißt Theater, Kino, Poesie machen. Genauso wie wir das Gehirn aller Radikalen durcheinander gebracht haben, müssen wir das Gehirn und die Herzen der jungen Menschen erneut durcheinander bringen, aber für Schönheit, Licht und die Kraft des Lebens. “

Die Minister äußerten sich besorgt über die unzureichenden Haushaltsmittel für den Kultursektor in den fünf Mitgliedstaaten.

Previous

Warum das Coronavirus uns alle Sorgen machen sollte

Es erhöht das Krebsüberleben in Spanien, das 55% bei Männern und 61% bei Frauen erreicht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.