Salernitana Juve 0-2, Tore und Highlights. Netzwerke von Dybala und Morata, Allegri gewinnt in Arechi

| |

Allegris Team in Arechi machte keinen Fehler, 2:0 an der Granate, was nach den Niederlagen gegen Chelsea und Atalanta die drei Punkte wert war. Zu Beginn versuchen sich Kulusevski und Simy, Dybala entsperrt es mit einer Linksdistanz aus der Distanz. Chiellinis Zugabe vom Var abgesagt (Kean Abseits). In der durchschlagenden zweiten Hälfte Ranieri’s Pole vor der Verdoppelung der neu eingetroffenen Morata. Am Ende der Zeit tritt Dybala die Strafe des Doppelpacks hoch. Salernitana bleibt Letzter, während Juve von Platz 4 auf 24 Punkte auf -7 aufsteigt

ZEUGNISSE

.

Previous

Das Paradies der Damen 6. Dezember 2021: Folge

Die schreckliche Sichtung eines Schwarzen Lochs saugte die Sterne aus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.