Sam Cane kämpft mit der Bürde des Kapitäns, Akira Ioane passt nicht zum Stil der Springboks

Sam Cane und seine All Blacks-Stürmer standen unter ständigem Druck der Springboks.

Gallo Images/Getty Images

Sam Cane und seine All Blacks-Stürmer standen unter ständigem Druck der Springboks.

Der großartige Schalk Burger von Springboks hat eine interessante Einschätzung der hinteren Reihe der All Blacks abgegeben und sich auf die Kämpfe von Kapitän Sam Cane und den mangelnden Einfluss von Akira Ioane auf Platz 6 konzentriert.

Burger, ein harter Flanker, der 86 Tests für Südafrika bestritt und 2007 die Weltmeisterschaft gewann, war der Meinung, dass Ardie Savea so gut spielte, dass das neuseeländische Loose Forward-Trio „wie eine Ein-Mann-Band aussieht“.

Der lockere Stürmermix Neuseelands wird sicherlich im Mittelpunkt des Interesses des unter Druck stehenden Trainers Ian Foster stehen, der versucht, die All Blacks an diesem Wochenende in Ellis Park wettbewerbsfähiger zu machen als bei der 10:26-Niederlage gegen die Boks in Mbombela am vergangenen Sonntag .

ALLES SCHWARZ

All Blacks-Kapitän Sam Cane sagt, sie hätten herausgefunden, wo sie besser werden müssen, um mit den Südafrikanern in Ellis Park mitzuhalten.

Burger hatte das Gefühl, dass die Last des Kapitäns auf Cane lastete, da die All Blacks fünf ihrer letzten sechs Tests verloren.

„Es ist schwer, wenn man auf irgendeiner Seite Kapitän ist und nicht sein Bestes gibt und viel auf den Schultern lastet, und ich denke, das ist es, wo Sam Cane ist“, sagte Burger zu Sky Sport.

„Es ist also ziemlich schwer, sich zu befreien, weil dieser Druck einfach da sitzt. Ich denke, es trübt Ihr Urteilsvermögen über die Entscheidungsfindung, wo sich das Team innerhalb eines Spiels befindet.

Burger fand, dass Ioanes Spiel nicht dazu passte, gegen die Springboks zu spielen.

Akira Ioane hatte einen ruhigen Test gegen die Springboks.

Joe Allison/Getty Images

Akira Ioane hatte einen ruhigen Test gegen die Springboks.

“Ich würde ihn für bestimmte Spiele auswählen, besonders wenn er in den weiten Kanälen dominieren kann”, sagte Burger.

„Er ist wie ein anderer Rücken, so ein nettes Skillset. Aber gegen die Boks sehe ich ihn nicht genug, um es mit unseren großen Jungs zu mischen, und hier muss man Feuer mit Feuer bekämpfen, denke ich, gegen diese Bok-Verteidigung.

Burger war der Meinung, dass der vielseitige Scott Barrett für diese Rolle für diese Zwei-Test-Serie in Südafrika besser geeignet war, und war überrascht, dass er nicht auf Platz 6 im Opener statt im Lock war.

Ardie Savea tut alles, um All Blacks-Skipper Sam Cane zu helfen.

Hagen Hopkins/Getty Images

Ardie Savea tut alles, um All Blacks-Skipper Sam Cane zu helfen.

“Er ist ein ziemlich explosiver Ballträger”, sagte Burger über Barrett.

„Auch wenn er ein Herzensbrecher ist, braucht man jemanden, der durch die Eingeweide geht.

“Wir werfen es auf einen alten Jerome Kaino zurück, gegen die Boks wird er 80 Minuten lang vorne sein.”

Die All Blacks wurden bei den Zusammenbrüchen dominiert, bei denen Boks-Nutte Malcom Marx herausragte.

Diese Woche hat Südafrika seine hintere Reihe gestärkt, indem es die wieder fitte Nr. 8 Duane Vermeulen in ihre Startelf zurückgebracht hat.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.