Samsung: Durchgesickerte Bilder des Samsung Galaxy M13 enthüllen Spezifikationen vor dem Start

Samsung erweiterte seine Smartphones der M-Serie in Indien mit der Einführung der Geräte Galaxy M33 5G und M53 5G im vergangenen Monat. Zuvor gab es Berichte über Pläne des südkoreanischen Technologieriesen, die M-Serie um ein weiteres neues Einsteiger-Smartphone zu erweitern – Samsung Galaxy M13 das voraussichtlich über ein Triple-Kamera-Setup verfügen wird. Drei neue Bilder der kommenden Galaxie M13 Handys sind durchgesickert, berichtet SamMobile. Diese Bilder verraten mehr über Design, Funktionen und Farben des kommenden Geräts.
Samsung Galaxy M13 erwartetes Design
Gemäß den durchgesickerten Bildern ist das Kommende Samsung Galaxy Das M13-Mobilteil verfügt wahrscheinlich über ein Infinity-V-Display auf der Vorderseite und einen seitlich angebrachten Fingerabdruckleser. Die Bilder deuten auch darauf hin, dass das Gerät voraussichtlich in drei verschiedenen Farboptionen erhältlich sein wird – blaue, rot/orange und grüne Farbvarianten. Diese Spezifikationen gelten jedoch speziell für die 4G-Variante des Mobilteils. Samsung könnte auch eine 5G-Version des Galaxy M13 auf den Markt bringen, die wahrscheinlich über ein 90-Hz-Display und ein Dual-Kamera-Setup verfügen wird.
Samsung Galaxy M13 erwartete Spezifikationen
Das Samsung Galaxy M13 wird voraussichtlich mit einem 6,5-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm mit HD+-Auflösung ausgestattet sein. Wie bereits erwähnt, verfügt das Mobilteil möglicherweise über eine dreifache Rückfahrkamera, die Folgendes umfassen kann: eine 50-Megapixel-Hauptkamera, ein Ultraweitwinkelobjektiv und einen 2-Megapixel-Tiefensensor.
Das Gerät wird wahrscheinlich eine 5.000-mAh-Akkueinheit enthalten, die möglicherweise eine 15-W-Schnellladung unterstützt. Für die Konnektivität wird erwartet, dass das Smartphone über einen Dual-SIM-Kartensteckplatz, GPS, Wi-Fi 5, Bluetooth 5.0, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und einen USB-Typ-C-Anschluss verfügt. Das Mobilteil startet möglicherweise One UI 4.1 basierend auf Android 12 sofort einsatzbereit.
In anderen Nachrichten plant Samsung, sich schrittweise aus dem Feature-Phone-Geschäft mit hohem Volumen, aber geringem Wert in Indien zurückzuziehen. Klicken hier um mehr darüber zu erfahren.
siehe auch  Durchgesickertes Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4, Samsung arbeitet mit großen Marken zusammen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.