Samsung könnte im Jahr 2020 in die "Galaxy S20" -Aufstellung aufsteigen

| |

Laut dem Gründer des Gehäuseherstellers SchnailEin Screenshot einer Mitteilung zeigt, wie Samsung das Galaxy S11 durch das Galaxy S19 überspringt und direkt zu Galaxy S20 Für das Jahr 2020. Während wir in unserer Zeit wilde Dinge gehört haben, klingt dies so verrückt, dass es tatsächlich eine Menge Sinn ergibt.

Das Überspringen auf das Galaxy S20 ist zwar völlig unbegründet, entspricht aber nicht nur dem Namensschema von Samsung für das jeweilige Jahr, sondern würde Samsung aus Sicht des Laienmarketings deutlich vor Apples aktueller iPhone 11-Produktreihe führen – anstatt wie bisher hinter dieser zurückzubleiben. Während wir im Geschäft wissen, dass ein Name nicht allzu viel bedeutet, könnte jemand in einem Verizon-Geschäft, der sich zwischen einem Galaxy S20 und einem iPhone 11 entscheidet, von so etwas beeinflusst werden.

Bekannter Samsung Leaker @Universum vor kurzem getwittert Etwas in dieser Richtung: "Nächstes Jahr ist 2020, und 20 ist ein neuer Anfang." Das war die Antwort auf einen früheren Tweet, in dem ausschließlich "Galaxy S20" stand.

Unabhängig davon, für welchen Namen Samsung sich entscheidet, sollte er in den nächsten Monaten angekündigt werden. Und wenn wir näher kommen, werden wir natürlich besser verstehen, was passieren wird.

// SamMobile

Previous

6: 3 Sieg über Price: Wright als erster Profi im Finale des Darts World Cup

Basiert Dracula auf einer realen Person?

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.