Samsung tötet die Galaxy Note-Serie im Jahr 2021

| |

Wird geladen…

SEOUL – – SamsungGerüchten zufolge soll die Serie “getötet” werdenGalaxy Note-seine. Gerüchten zufolge wird der Serienmord 2021 durchgeführt. (Lesen Sie auch: Zum Verkauf für 33,9 Millionen Rupien bringt Samsung den Luxus des Galaxy Z Fold2 nach Indonesien)

EIN Tweet von @ Cosyplanes behauptet, 2021 Samsung wird noch die Einführung neuer Note-Handys sehen, aber vielleicht wird es das letzte sein. Denn im Jahr 2022 wird Samsung die Galaxy Note-Serie, wie aus zitiert, endgültig einstellen Ubergizmo, Montag (30.11.2020).

Dieses Gerücht wird von Ross Young, einem DisplaySearch-Analysten, der behauptet, er habe die gleichen Neuigkeiten wie der @ cosyplanes-Account, weiter verstärkt. Trotz des Verlusts der Note-Serie möchte Samsung weiterhin eines seiner Flaggschiff-Features bringen, nämlich S Stift.

Andere Berichte besagen, dass der S Pen höchstwahrscheinlich enthalten sein wird Samsung Galaxy Z Fold 3. Das Faltbild-Handy der dritten Generation von Samsung wird voraussichtlich im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Dies deutet darauf hin, dass Samsung den S Pen weiterhin verwenden möchte, ihn jedoch auf ein anderes Gerät übertragen möchte. Ja, der S Pen wird von vielen Samsung-Fans geliebt, insbesondere von Profis.

Der Plan ist angesichts der Größe des Galaxy Z Foldy-Bildschirms sinnvoll, der die Maximierung unterstützt Stift. (Lesen Sie auch: Mehr als 2 Millionen Vape-Benutzer benötigen eine Industriestandardisierung für die Verbrauchersicherheit)

(iqb)

.

Previous

Für die Olainfarm-Gruppe bedeutet dies einen Umsatzrückgang von neun Monaten

Horror in “The Masked Singer”! Teilnehmer an einem Haar aus einem schwachen CH …

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.