Samsungs Galaxy A13 5G startet in den USA für 249 US-Dollar

| |

Bild: Samsung

Samsung gab am Mittwoch bekannt, dass AT&T wireless wird das Galaxy A13 5G am 3. Dezember verkaufen. Dieses 250-Dollar-Smartphone war bisher nur außerhalb der USA erhältlich.

Laut Samsung wird T-Mobile voraussichtlich im Januar 2022 das A13 5G anbieten.

Das Galaxy A13 5G verfügt über ein 6,5-Zoll-HD+-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, 64 GB Speicher, microSD-Unterstützung für bis zu 1 TB zusätzlichen Speicher, einen 5.000-mAh-Akku und läuft mit Android 11. Es hat auch eine 5-MP-Frontkamera plus drei nach hinten gerichtete Kameras. Die Hauptkamera hat 50 MP, während die anderen beiden eine 2 MP-Makrokamera und eine 2-Megapixel-Tiefenkamera sind.

An der Seite befindet sich ein Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Telefons, mit Samsung Pay oder mit einer Banking-App.

Soweit der 5G besorgt, wird es vom Sub6-Netzwerk von AT&T unterstützt, das normalerweise schneller ist als 4G LTE.

Das Galaxy A13 5G ist ein schnörkelloses Telefon, das sich perfekt für Tween oder sogar als Gerät für Flottenmanager und Unternehmen eignet, die eine einfache Möglichkeit benötigen, mit Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben.

Sie können den A13 5G bestellen bei
AT&T

ab 3. Dezember oder direkt von Samsung.com und T-Mobile im Januar 2022.

Previous

CNN und Chris Cuomo stehen nach der Suspendierung von Anchor vor schwierigen Fragen

ISU-Studenten und Schauspieler zur Premiere des Kurzfilms „For Your Consideration“ | Merkmale

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.