Home Nachrichten San Francisco veröffentlicht die Zeitleiste für die Wiedereröffnung

San Francisco veröffentlicht die Zeitleiste für die Wiedereröffnung

Die Zahl der US-Todesopfer durch das Coronavirus betrug am späten Mittwoch 100.000 und lag damit weit über den gemeldeten Todesfällen in allen anderen Ländern. Laut einer Analyse der Daten der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten machten schwarze Amerikaner einen überproportional hohen Anteil der Todesfälle aus.

Auf der jährlichen Parlamentssitzung Chinas erklärte Ministerpräsident Li Keqiang, China werde seine Märkte nach den Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft noch weiter für ausländische Unternehmen öffnen.

San Francisco gab neue Richtlinien für die Wiedereröffnung einiger Geschäfte in der Stadt heraus, während der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo sagte, Unternehmen im Bundesstaat New York dürften denjenigen den Zutritt verweigern, die keine Masken oder Gesichtsbedeckungen tragen.

Dies ist CNBCs Live-Blog mit den neuesten Nachrichten auf der Coronavirus Ausbruch. Dieser Blog wird im Laufe des Tages aktualisiert, sobald die Nachrichten veröffentlicht werden.

  • Globale Fälle: Mehr als 5,71 Millionen
  • Weltweite Todesfälle: Mindestens 356.124
  • US-Fälle: Mehr als 1,69 Millionen
  • Todesfälle in den USA: Mindestens 100.442

Die obigen Daten wurden von der Johns Hopkins University zusammengestellt.

China hebt Geschäftsmöglichkeiten hervor, während der amerikanische Protektionismus zunimmt

12:20 Uhr (Singapur-Zeit) – Auf der jährlichen Parlamentssitzung Chinas am Donnerstag sagte der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang, dass China seine Märkte nach den Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft noch weiter für ausländische Unternehmen öffnen werde.

Er fügte hinzu, dass Peking und Washington trotz der entstandenen Unterschiede weiterhin nach Wegen suchen sollten, zusammenzuarbeiten.

“Wir haben die Mentalität des” Kalten Krieges “die ganze Zeit abgelehnt, und die Entkopplung zwischen zwei großen Volkswirtschaften wird keiner Seite nützen und es ist auch schädlich für die ganze Welt”, sagte Li.

“Ich glaube, dass die wirtschaftliche Zusammenarbeit und der Handel zwischen unseren beiden Ländern weiterhin den Geschäftsregeln entsprechen sollten”, sagte er. – – Evelyn Cheng

Die Beispiele von Costco werden ein Comeback erleben, aber anders aussehen als zuvor

20:30 Uhr ET – Costco-Käufer haben sich daran gewöhnt, Proben zu essen, wenn sie mit Familienmitgliedern durch die Gänge stöbern und ihren Korb mit Schüttgütern füllen.

Diese beliebten Lebensmittelproben – zusammen mit Sitzplätzen auf dem Food Court und gemütlicheren Einkaufstouren – sind während der Coronavirus-Pandemie verschwunden. Anfang dieses Monats forderte der Membership Warehouse Club alle Kunden auf, in Geschäften eine Maske oder eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Bei einem Gewinnaufruf am Donnerstag sagte Richard Galanti, Chief Financial Officer von Costco, dass die Stichprobe zurückkehren wird. Er sagte, das Unternehmen werde es ab Mitte Juni langsam wieder in den Läden einführen. Erwarten Sie aber nicht, dass es gleich aussieht, sagte er.

“Ich kann dir nichts mehr sagen, aber es ist unnötig zu sagen, dass du nicht dort sein wirst, wo du hingehst und einfach eine offene Probe mit deinen Fingern aufnimmst”, sagte er. – –Melissa Repko

United bietet Flugbegleitern und Tausenden anderen Mitarbeitern freiwillige Trennungen an

20 Uhr ET – United Airlines bereitet sich darauf vor, Tausenden von Mitarbeitern, darunter Flugbegleitern, Flotten- und Kundendienstmitarbeitern, freiwillige Trennungspakete anzubieten. Dies ist die jüngste Maßnahme einer Fluggesellschaft, um den Personalbestand zu reduzieren, da das Coronavirus die Branche weiterhin heimsucht. Die Angebote von United, zu denen keine Piloten gehören, könnten nach Angaben von mit der Angelegenheit vertrauter Personen bereits am Donnerstagabend veröffentlicht werden. American und Delta haben am vergangenen Tag die Buyout- und Vorruhestandspakete für Tausende von Mitarbeitern verlängert. American teilte seinerseits seinen Management- und Verwaltungsmitarbeitern mit, dass es beabsichtige, diese Arbeitsplätze um 30% oder um rund 5.000 Personen zu reduzieren.

Den Fluggesellschaften ist es untersagt, die Entgelte der Arbeitnehmer bis zum 30. September unter den Bedingungen eines Hilfspakets in Höhe von 25 Milliarden US-Dollar zu entlassen oder zu senken.

Führungskräfte haben jedoch erklärt, dass sie voraussichtlich schrumpfen müssen, um der Nachfrage gerecht zu werden, die durch die Pandemie, Reisebeschränkungen und Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause zerstört wurde. Die Nachfrage nach Reisen ist in den letzten Wochen gestiegen, ist aber nach Angaben des Bundes gegenüber dem Vorjahr immer noch um 80% gesunken. Die Fluggesellschaften haben die Mitarbeiter gewarnt, dass unfreiwillige Maßnahmen möglich sind, wenn sich die Nachfrage nicht erholt und freiwillige Pakete nicht genügend Freiwillige anziehen. – –Leslie Josephs

Die Autoverkäufe in den USA erholen sich, bleiben aber rückläufig

19:30 Uhr – Autoforschungsunternehmen prognostizieren für Mai einen Neuwagenabsatz von etwas weniger als 1,1 Millionen Fahrzeugen, was einem Rückgang von 32% bis 33% gegenüber Mai 2019 entspricht. Dies wäre eine Steigerung von rund 50% gegenüber dem historischen Zusammenbruch im April.

Viele Verbraucher bleiben bei Bestellungen zu Hause oder bei Unterkünften vor Ort, aber große Rabatte – einschließlich Sonderangeboten für den Memorial Day und 0% Finanzierungsangeboten für bis zu 84 Monate – führen dazu, dass einige neue Fahrzeuge kaufen.

Edmunds, Cox Automotive und ALG, eine Tochtergesellschaft von TrueCar, erwarten in diesem Monat einen Umsatz zwischen 1,05 und 1,08 Millionen Euro.

Der Mai ist historisch gesehen ein kritischer Monat für die Branche, da er die Sommerverkaufssaison startet – eine Zeit, in der die Autohersteller darauf drängen, aktuelle Fahrzeuge des Modelljahres auszuräumen, um Platz für neuere Autos und Lastwagen zu machen. In den letzten fünf Jahren hat es laut Edmunds im Durchschnitt den drittbesten Monat des Jahres für Verkäufe erzielt. – –Mike Wayland

Der Umsatz von Nordstrom sinkt um 40%, aber der Ergebnisbericht enthält Lichtblicke

Das Nordstrom-Schild befindet sich auf der Vorderseite des Flagship-Stores des Unternehmens in Seattle. Der Luxus-Einzelhändler wird voraussichtlich bald seine Ergebnisse für das erste Quartal bekannt geben. Aufgrund der COVID-19-Pandemie sind viele Standorte des Unternehmens geschlossen.

Toby Scott | Barcroft Media | Getty Images

19 Uhr ET – Nordstroms Nettoumsatz ging im ersten Quartal des Geschäftsjahres um 40% zurück, berichtete das Unternehmen. Die Kaufhauskette teilte den Analysten jedoch mit, dass die Liquidität “ausreichend” sei, um die Coronavirus-Pandemie und den Rest des Jahres 2020 zu bewältigen. Das Unternehmen gab etwa 40% an. Einige der Kaufhäuser sind jetzt wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet, nachdem sie aufgrund der Covid-19-Krise geschlossen werden mussten. Nordstrom geht davon aus, dass alle Standorte bis Ende Juni wieder geöffnet sein werden.

Ein weiterer Lichtblick: Nordstrom beendete das erste Quartal mit einem Bruttogewinn in Prozent des Nettoumsatzes von 11% nach 34% im Vorjahr. Das Unternehmen sagte, die Lagerbestände seien um 26% gesunken, weil “aggressive Maßnahmen ergriffen wurden, um die Einnahmen zu reduzieren und überschüssige Lagerbestände durch verstärkte Marketing- und Werbemaßnahmen zu beseitigen”. Die Aktien fielen kürzlich nach Handelsschluss um weniger als 1%, nachdem sie um mehr als 3% gestiegen waren. – –Lauren Thomas

Texas ebnet den Fans den Weg bei Outdoor-Profisportveranstaltungen

18:51 Uhr Greg Abbott, Gouverneur von ET – Texas, gab einen neuen Auftrag heraus, der eine begrenzte Anzahl von Fans bei Profisportveranstaltungen im Freien zulassen wird, berichtete Associated Press.

Außenstadien können nur 25% ihrer normalen Kapazität aufnehmen, und Fans sind laut AP weiterhin von Veranstaltungen in Innenräumen ausgeschlossen. Die Ligen müssen sich an das staatliche Gesundheitsamt wenden, um die Genehmigung für die Anwesenheit von Fans zu erhalten.

Der neue Auftrag von Abbott aktualisierte eine frühere Entscheidung, ab Juni Events für Profisportler ohne Fans zu veranstalten, berichtete der AP. – –Chris Eudaily

Die Williams-Sonoma-Aktie steigt um 10%, da der E-Commerce-Umsatz die Gewinnüberraschung steigert

Bloomberg | Bloomberg | Getty Images

17:45 Uhr ET – Die Williams-Sonoma-Aktie steigt im erweiterten Handel um 10%, nachdem das Ergebnis überraschend stark war.

Alle 616 Filialen waren mehr als die Hälfte des Quartals geschlossen, aber das Unternehmen konnte den Umsatz im gleichen Geschäft immer noch um 2,6% steigern.

Das Online-Geschäft hat mit einem Umsatzplus von mehr als 30% Fahrt aufgenommen. Der Einzelhändler sagte, es sei “eine neu entdeckte Wertschätzung für das Haus” bei den Verbrauchern zu erschließen. Nahezu alle Marken verzeichneten ein Wachstum: Der Umsatz von Pottery Barn Kids im gleichen Geschäft stieg um 8,5%, Williams-Sonoma um 5,4% und West Elm um 3,3%. Laut CEO Laura Alber hat das Unternehmen “längerfristig noch mehr Vertrauen in den Wachstumskurs” seines E-Commerce-Geschäfts, da es neue Kunden gewinnen konnte und seine Verkäufe im laufenden Quartal immer noch beschleunigt werden. – –Christina Cheddar Berk

Eine weitere Runde von Stimulus-Checks könnte kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich vorbereiten

17:06 Uhr – Alle Augen sind auf den Gesetzgeber von Capitol Hill gerichtet, wenn es darum geht, ob es eine zweite Runde von Stimulus-Checks geben wird oder nicht. Sie können jedoch etwas tun, wenn Sie mit mehr Geld rechnen: Reichen Sie Ihre Bundessteuererklärung ein, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Die Frist für die Einreichung beim IRS wurde bis zum 15. Juli verlängert. Die Informationen in diesen Unterlagen werden wahrscheinlich zur Bestimmung Ihrer Konjunkturzahlung verwendet, die auf Ihrem bereinigten Bruttoeinkommen und der Anzahl der von Ihnen beanspruchten Angehörigen basiert. Die Steuererklärungen, die Sie jetzt einreichen, stammen aus dem Steuerjahr 2019. Wenn Ihr Einkommen sinkt oder Sie in diesem Jahr ein Kind zu Ihrer Familie hinzufügen, könnte dies zu einer höheren Anreizzahlung führen.

Wenn Sie jetzt Ihre Unterlagen einreichen, erhalten Sie möglicherweise auch eine Rückerstattung, die eine größere Summe sein kann als Ihr Stimulus-Check. In der Zwischenzeit müssen sich die Gesetzgeber in Washington auf die Bedingungen für eine zweite Reihe von Kontrollen einigen. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, was bei der Einreichung Ihrer Steuern berücksichtigt wird und was zu beachten ist. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. – Lorie Konish

San Francisco veröffentlicht die Zeitleiste für die Wiedereröffnung

Menschenmassen – angezogen vom sonnigen, warmen Wetter – sozial entfernt sich im Mission Dolores Park in San Francisco, Kalifornien, um das Memorial Day-Wochenende am Sonntag, dem 24. Mai 2020, zu genießen.

Scott Strazzante | Die San Francisco Chronik über Getty Images

16:52 Uhr ET – Der Bürgermeister von San Francisco, London Breed, veröffentlichte einen detaillierten Zeitplan für die Wiedereröffnung der Stadt in diesem Sommer, gab jedoch kein Enddatum für die Bestellung zu Hause an.

“Wir treten in eine neue Phase dieser Krise ein und fühlen uns wohl, dass wir an einem Ort sind, an dem wir beginnen können, Teile unserer Wirtschaft wieder zu öffnen, aber das heißt nicht, dass dieses Virus unsere Stadt nicht weiter bedroht. “Breed sagte in einer Erklärung. San Francisco befindet sich derzeit in Phase 2A seiner Wiedereröffnung, die bei den meisten Einzelhändlern die Abholung am Straßenrand ermöglicht.

Weitere Beschränkungen werden am 1. Juni aufgehoben, wenn Kinderbetreuungsdienste, Botanische Gärten und Freilichtmuseen unter bestimmten Richtlinien wiedereröffnet werden können. Am 15. Juni plant die Stadt den Eintritt in die Phase 2B, in der die meisten Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants im Freien und Sommercamps wiedereröffnet werden können.

Professionelle Sportspiele ohne Zuschauer und Gottesdienste können ebenfalls wieder aufgenommen werden. Die Stadt geht davon aus, dass im Juli und Mitte August zusätzliche Beschränkungen aufgehoben werden. Für Unternehmen wie Konzertorte und Nachtclubs wurden jedoch noch keine Wiedereröffnungstermine festgelegt.– Hannah Miller

House verabschiedet Änderungen am Darlehensprogramm für Kleinunternehmen

16:47 Uhr ET – Das Haus hat ein Gesetz verabschiedet, um Empfängern von Krediten für Kleinunternehmen während der Coronavirus-Pandemie mehr Spielraum bei der Verwendung ihres Geldes zu geben. Die Änderungen am Gehaltsscheck-Schutzprogramm, mit dem Mitarbeiter während der Coronavirus-Pandemie auf Gehaltslisten kleiner Unternehmen gehalten werden sollen , in einer fast einstimmigen Abstimmung verabschiedet.

Der Senat, der einen ähnlichen Plan auf den Weg gebracht hat, wird entscheiden, ob er die Gesetzgebung bei seiner Rückkehr nächste Woche aufgreifen soll. Die Gesetzesvorlage würde den Anteil der Hilfsgelder, die Unternehmen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung ausgeben müssen, reduzieren, um die Kreditvergabe von 75% auf 60 zu erreichen %. Dies würde die Zeit verlängern, die Unternehmen benötigen, um die Mittel auszugeben, und unter anderem die Frist vom 30. Juni für die Wiedereinstellung von Arbeitnehmern verschieben.

Das Haus verabschiedete die Gesetze problemlos zu einer Zeit, als Demokraten und Republikaner Schwierigkeiten hatten, sich darauf zu einigen, wie eine von der Pandemie zerstörte US-Wirtschaft weiter entlastet werden kann. – Jacob Pramuk

Quest veröffentlicht neuen Test mit Probenentnahme zu Hause

15:42 Uhr ET – Die Food and Drug Administration hat eine Notfallgenehmigung für den neuen Coronavirus-Test von Quest Diagnostic mit Probenentnahme zu Hause erteilt, teilte das Unternehmen mit.

Mit dem Testkit können Personen zu Hause ihre Nasenlöcher abwischen und die Probe zur Analyse an ein Labor senden. Die Ergebnisse werden über ein Online-Portal bereitgestellt. Das Unternehmen rechnet damit, bis Ende nächsten Monats mehr als 500.000 Kits zur Verfügung zu stellen.

Testhersteller wie Quest versuchen immer noch, die Testkapazität der USA für Covid-19 in der gesamten Bevölkerung zu erhöhen. Die USA führten nach Angaben des Covid Tracking Project bis April durchschnittlich 173.000 Tests pro Tag durch. Die Kapazität hat sich seitdem verdoppelt, und die USA haben im Mai bisher durchschnittlich 330.000 Tests pro Tag durchgeführt. – Will Feuer

Boston Marathon wegen Pandemie abgesagt

Läufer überqueren die Ziellinie auf der Boylston Street während des 123. Boston-Marathons in Boston, Massachusetts am 15. April 2019.

Christopher Evans | MediaNews Group | Boston Herald über Getty Images

15:31 Uhr ET – Der Boston-Marathon wurde aufgrund einer Covid-19-Pandemie abgesagt, wie die Veranstalter der Boston Athletic Association mitteilten. Die Veranstaltung war ursprünglich auf September verschoben worden.

“Unsere oberste Priorität ist weiterhin der Schutz der Gesundheit der Gemeinde sowie unserer Mitarbeiter, Teilnehmer, Freiwilligen, Zuschauer und Unterstützer”, sagte Tom Grilk, CEO der BAA.

Laut Reuters gilt das Rennen als einer der prestigeträchtigsten Marathons der Welt und zieht in der Regel mehr als 30.000 Läufer aus der ganzen Welt an. Dies ist das erste Mal in seiner 124-jährigen Geschichte, dass die Veranstaltung abgesagt wurde. Die BAA bietet jedoch eine “virtuelle Alternative” an, bei der die Teilnehmer zwischen dem 7. und 14. September die Strecke von 42 km alleine zurücklegen und den Zeitpunkt nachweisen können. – Hannah Miller

Studenten können diesen Herbst sicher auf den Campus zurückkehren, sagt der Präsident der Universität von Miami

15:10 Uhr ET – Dr. Julio Frenk, ein ehemaliger Beamter der Weltgesundheitsorganisation, der jetzt Präsident der Universität von Miami ist, sagte gegenüber CNBC, er glaube, dass Studenten diesen Herbst sicher auf den Campus zurückkehren können. Frenk sagte, weil College-Studenten jünger sind und ein geringeres Risiko für schwere Krankheiten durch Covid-19 haben, können Universitäten Protokolle implementieren, um persönliche Kurse abzuhalten.

Für die Universität von Miami umfasst dies robuste Tests und Kontaktverfolgung sowie Änderungen an Schlafsälen und Klassenzimmern, um mehr Platz zwischen den Studenten zu schaffen. Darüber hinaus wird das Tragen von Masken an den drei Standorten von UM eine “sehr starke soziale Norm” sein, sagte Frenk, ein ausgebildeter Arzt, der früher als mexikanischer Gesundheitsminister tätig war. – –Kevin Stankiewicz

Laut dem CEO von Home Depot schafft eine Pandemie neue Nachfrage

15:00 Uhr ET – Kunden haben sich an Home Depot gewandt, um Reinigungsmittel zu kaufen und DIY-Projekte zu starten. Craig Menear, CEO des Baumarkts, sagte jedoch, dass die Pandemie weiterhin neue Nachfrage hervorruft.

Menear, der auf der virtuellen Konferenz über strategische Entscheidungen in Bernstein sprach, sagte, das Unternehmen füge seinem Sortiment leistungsstarke Reinigungswerkzeuge hinzu, darunter hydrostatische Sprühgeräte, mit denen ein Bereich schnell gereinigt werden kann. Er sagte, Unternehmen seien zu Home Depot gekommen, um Produkte zu kaufen, die ihre Umgebung berührungslos machen. Und er sagte, neue Kunden hätten in den Geschäften und auf der Website eingekauft und die große Auswahl an Artikeln entdeckt.

“Es gibt einige Kategorien von Möglichkeiten für die Zukunft, die sich aufgrund dieser Krise ändern werden”, sagte er. Und, fügte er hinzu, die Reinigungsstandards werden sich “für immer ändern”. – Melissa Repko

Laut dem Mitinhaber von Bucks könnte die NBA entscheiden, die Spiele bis nächste Woche wieder aufzunehmen

Giannis Antetokounmpo # 34 von Milwaukee Bucks fährt in der zweiten Hälfte in der American Airlines Arena am 2. März 2020 in Miami, Florida, zum Korb gegen Bam Adebayo # 13 von Miami Heat.

Michael Reaves | Getty Images

14:43 Uhr ET – Die National Basketball Association könnte eine Entscheidung über die Wiederaufnahme ihrer gesperrten Saison bis nächste Woche treffen, sagte Marc Lasry, Mitinhaber von Milwaukee Bucks, gegenüber CNBC.

Der Milliardärs-Mitbegründer von Avenue Capital trat wöchentlich im “Halbzeitbericht” von CNBC auf und deutete an, dass NBA-Kommissar Adam Silver “verschiedene Optionen” für die Wiedereröffnung auf der Sitzung des Gouverneursrates der Liga am Freitag vorstellen werde. Er fügte hinzu, dass Vorstandsmitglieder das Wochenende nutzen, um den Vorschlag zu prüfen.

Lasry sagte, das Board könne sich “Anfang nächster Woche” wieder treffen und die Offiziellen würden über den Neustart der Spiele abstimmen. Die NBA plant, später am Donnerstag einen Anruf mit Teampräsidenten und General Managern zu führen, sagte Lasry.

Die NBA war die erste Liga-Profisportliga in den USA, die am 11. März aufgrund von Covid-19 die Spiele aussetzte. – Jabari Young

Großbritannien lockert die Beschränkungen für Schulen, Unternehmen und Versammlungen weiter

14:38 Uhr ET – Der britische Premierminister Boris Johnson sagte, dass die Grundschulen ab dem 1. Juni wieder für mehr Kinder geöffnet werden können und die Sekundarschulen ab dem 15. Juni wieder persönliche Kontakte aufnehmen können. Er kündigte auch an, dass Märkte im Freien, Autohäuser und nicht wesentliche Geschäfte dies können Die Wiedereröffnung beginnt im Juni, berichtet Ryan Browne von CNBC. Der Premierminister lockerte auch die Vorschriften für private Versammlungen. Ab dem 1. Juni können sich Gruppen von sechs Personen im Freien treffen und dabei die Richtlinien zur sozialen Distanzierung befolgen. – Hannah Miller

Kudlow sagt, es gibt “Hoffnungsschimmer” für die Wirtschaft

Der Wirtschaftsberater des Weißen Hauses, Larry Kudlow, spricht mit Reportern im Weißen Haus in Washington.

Kevin Lamarque | Reuters

14:21 Uhr ET – Larry Kudlow, Direktor des Nationalen Wirtschaftsrats, sagte auf “The Exchange”, dass es ermutigende wirtschaftliche Anzeichen in Staaten gibt, die ihre Geschäfte wiedereröffnet haben, und dass die Trump-Regierung eine starke Erholung erwartet.

“Wir sehen, wie die Wirtschaft schrittweise und schrittweise im Mai und Juni wieder geöffnet wird. Dies sind die Übergangsmonate”, sagte Kudlow. “Wir sehen tatsächlich einige Hoffnungsschimmer inmitten all der Not und des Herzschmerzes.”

Er wies auf den hohen Prozentsatz arbeitsloser Arbeitnehmer im April hin, die ihre Entlassung als “vorübergehend” bezeichneten, um zu erwarten, dass sich die Wirtschaft schnell erholt.

“Wenn das stimmt oder wenn das fast stimmt, dann sehen wir vielleicht Leute, die schneller zur Arbeit zurückkehren, als wir vielleicht vor einem Monat oder sechs Wochen gedacht haben”, sagte Kudlow. – Jesse Pound

Zypern zur Deckung der Kosten für Touristen, die sich im Urlaub mit Viren infizieren

14:01 Uhr ET – Touristen, die sich in Zypern mit dem Coronavirus infizieren, müssen sich keine Gedanken über steigende Reisekosten machen. Das Land wird die Rechnung für Mahlzeiten, Unterkünfte und Medikamente für Urlauber bezahlen, die während ihres Besuchs krank werden, berichtet Vicky McKeever von CNBC. Zypern hat außerdem ein “Covid-19-Krankenhaus” exklusiv für ausländische Besucher eingerichtet, in dem 100 Betten untergebracht sind. Der Inselstaat hat nach Angaben der Johns Hopkins University 939 bestätigte Fälle des Coronavirus und 17 Todesfälle. – Hannah Miller

Cuomo, Gouverneur von New York, ermächtigt Unternehmen, Personen, die keine Gesichtsbedeckung tragen, die Einreise zu verweigern

Ein Fußgänger mit einer Schutzmaske kommt am Dienstag, dem 12. Mai 2020, vor einem Geschäft von Hennes & Mauritz (H & M) vorbei, das vorübergehend am Times Square in New York, USA, geschlossen ist.

Demetrius Freeman | Bloomberg | Getty Images

13:48 Uhr ET – Unternehmen im Bundesstaat New York dürfen Personen, die keine Masken oder Gesichtsbedeckungen tragen, die Einreise verweigern, sagte Gouverneur Andrew Cuomo während seiner täglichen Pressekonferenz.

Der Gouverneur betonte die Wichtigkeit des Tragens von Masken in der Öffentlichkeit und sagte, er unterschreibe die Verordnung, um den Ladenbesitzern das Recht zu geben, zu sagen: “Wenn Sie keine Maske tragen, können Sie nicht hereinkommen.”

Cuomo befahl den New Yorkern erstmals, am 15. April in der Öffentlichkeit Gesichtsbedeckungen zu tragen. Die Anordnung trat am 17. April in Kraft und besagte, dass Personen über zwei Jahren im öffentlichen Raum Nase und Mund bedecken müssen und nicht in der Lage sind, soziale Distanz aufrechtzuerhalten .

In der ursprünglichen Ankündigung wurde jedoch nicht klargestellt, ob Privatunternehmen die Einreise aufgrund von Gesichtsbedeckungen verweigern dürfen. – –Jasmine Kim

Dubai hebt wichtige Sperrbeschränkungen auf

Frauen, die Masken zum Schutz vor dem Coronavirus tragen, gehen am 28. April 2020 in die Mall of Dubai, nachdem das Einkaufszentrum im Rahmen von Umzügen im Golf-Emirat wiedereröffnet wurde, um die im letzten Monat verhängten Sperrbeschränkungen zu lockern.

Karim Sahib | AFP | Getty Images

13:34 Uhr ET – Nach der Einführung einiger der strengsten Sperrmaßnahmen der Welt gab Dubai bekannt, dass bestimmte Beschränkungen aufgehoben werden.

Die Handelshauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ermöglicht die Wiedereröffnung von Fitnessstudios, Kinos, Freizeiteinrichtungen, Kinderlernzentren und allen Einzelhandelsgeschäften mit begrenzten Kapazitäten, berichtet Natasha Turak von CNBC.

Dubai musste zwei Monate lang sperren, einschließlich eines Zeitraums von drei Wochen im April, in dem die Bewohner eine polizeiliche Erlaubnis beantragen mussten, um ihre Häuser zu verlassen. – –Hannah Miller

Das Tech-Team von Walmart wird auch aus der Ferne weiterarbeiten, selbst wenn die Pandemie nachlässt

Die Walmart-Anwendung wird auf einem Smartphone in einem arrangierten Foto angezeigt, das am 19. Mai 2020 in Arlington, Virginia, aufgenommen wurde.

Andrew Harrer | Bloomberg über Getty Images

13:19 Uhr ET – Walmart ist das neueste Unternehmen, das bekannt gibt, dass einige Mitarbeiter während der Coronavirus-Pandemie remote gearbeitet haben Sie müssen nicht bald ins Büro zurückkehren – oder möglicherweise jemals.

Der Big-Box-Einzelhändler verfügt über ein Team von etwa 10.000 Software-Ingenieuren, Datenwissenschaftlern und anderen Technikern, die Tools entwickeln, die seine Geschäfte und das E-Commerce-Geschäft antreiben. Viele von ihnen arbeiten im Silicon Valley.

In einer E-Mail sagte Suresh Kumar, Global Chief Technology Officer von Walmart, dem Tech-Team, dass “virtuelles Arbeiten zumindest für den größten Teil der von uns geleiteten Arbeit die neue Normalität sein wird”.

Anstatt jeden Tag Mitarbeiter ins Büro kommen zu lassen, sagte er, dass Büroräume “hauptsächlich für die Zusammenarbeit genutzt werden, um die Kameradschaft zu synchronisieren und zu stärken”. – –Melissa Repko

Analysten warnen davor, dass der Anstieg der Fernarbeit die Ölnachfrage treffen wird

1:00 Uhr Nachmittags. ET – Einige Unternehmen haben bereits angekündigt, dass die Work-from-Home-Politik nach dem Ende der Pandemie dauerhaft sein wird. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, könnten die Auswirkungen auf die Ölnachfrage erheblich sein.

“Die größte Bedrohung für die Ölnachfrage ist der Anstieg der Fernarbeit”, sagte Bernstein kürzlich in einer Mitteilung an die Kunden.

Geschäftsreisen könnten ebenfalls einen Erfolg haben, da sich die Mitarbeiter daran gewöhnt haben, Besprechungen über Zoom und andere Videokonferenzplattformen abzuhalten.

“Im Moment stellen Sie die Vorstellung in Frage, dass Geschäftsreisen die Kosten für die Geschäftsabwicklung sind”, sagte Dan Klein, Leiter der Szenarioplanung bei S & P Global Platts.

Das Unternehmen prognostiziert zwischen 1 Million Barrel pro Tag und 1,5 Millionen bpd Nachfrageverlust durch weniger Pendler und zwischen 1,5 Millionen bpd und 2 Millionen bpd Nachfrageverlust aufgrund einer Verlangsamung des Geschäftsflugverkehrs. Die Internationale Energieagentur geht davon aus, dass die weltweite Ölnachfrage in diesem Jahr um 8,6 Mio. bpd auf 91,2 Mio. bpd sinken wird. – – Pippa Stevens

Die englische Premier League kehrt am 17. Juni zurück

Fans tragen Einweg-Gesichtsmasken vor dem Premier League-Spiel zwischen Burnley FC und Tottenham Hotspur im Turf Moor am 7. März 2020 in Burnley, Großbritannien.

Michael Regan | Getty Images

12:43 Uhr ET – Laut einem BBC-Bericht wird die englische Premier League ihre Saison am 17. Juni wieder aufnehmen, da immer mehr professionelle Sportorganisationen auf die Wiedereröffnung zusteuern.

Die Fußballliga wurde am 13. März wegen der Pandemie gesperrt, aber die Teams konnten ab letzter Woche Kleingruppentraining abhalten.

Die ersten Spiele sind Aston Villa gegen Sheffield United und Manchester City gegen Arsenal. Sie werden keine Zuschauer einschließen. – –Hannah Miller

Senator Tim Kaine sagt, er habe positiv auf Antikörper getestet

11:32 Uhr ET – Senator Tim Kaine, D-Va., Sagte, er und seine Frau hätten positiv auf Antikörper gegen das Coronavirus getestet.

“Wir haben diesen Monat jeweils positiv auf Coronavirus-Antikörper getestet”, sagte Kaine in einer Erklärung. “Während diese Antikörper die Wahrscheinlichkeit verringern könnten, dass wir erneut infiziert werden oder andere infizieren, besteht immer noch zu viel Unsicherheit darüber, welche Schutzantikörper tatsächlich bieten. Daher werden wir weiterhin die CDC-Richtlinien befolgen – Händewaschen, Tragen von Masken, soziale Distanzierung. Wir ermutigen auch andere, dies zu tun. Es zeigt Ihren Mitmenschen, dass Sie sich um sie kümmern. “

Senator Rand Paul, R-Ky., Gab als erster Senator bekannt, dass er Ende März, nur wenige Tage bevor der Senat die erste Runde der Stimulus-Linderung bestanden hatte, positiv auf das Coronavirus getestet hatte. Kaine gehörte zu den Senatoren, die laut Kongressaufzeichnungen persönlich für die Verabschiedung des Hilfspakets im Senat gestimmt haben. – –Yelena Dzhanova

NYC meldet die niedrigste tägliche positive Testrate seit Beginn des Ausbruchs

Ein Screenshot von Bürgermeister Bill de Blasio mit einer Kopie der New York Post während einer Pressekonferenz zum Thema Coronavirus.

11:13 Uhr ET – Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio sagte, 6% der Einwohner hätten am Dienstag positiv auf Covid-19 getestet, die niedrigste Tagesrate, die die Stadt seit Beginn des Ausbruchs im März gemeldet hat. De Blasio sagte, die Stadt strebe an, unter 15% der täglichen positiven Covid-19-Tests zu bleiben.

“Dies ist ein sehr guter Tag, 6% positiv, und wir testen immer mehr”, sagte de Blasio am Donnerstag. “Je mehr New Yorker wir erreichen, desto besser sehen wir, was in dieser Stadt passiert, desto weniger Menschen finden wir prozentual positiv. Das ist ein großartiges Zeichen für die Zukunft dieser Stadt.”

De Blasio sagte, dass die Stadt wahrscheinlich in den kommenden Wochen mit der Wiedereröffnung der ersten Phase beginnen wird, die es verschiedenen Einzelhandelsunternehmen, wie denen, die Kleidung, Elektronik, Möbel, Sportartikel und Bürobedarf verkaufen, ermöglichen wird, wieder für die Abholung am Straßenrand oder im Geschäft zu öffnen .

Er sagte, die Stadt schätzt, dass 200.000 bis 400.000 Einwohner in der ersten Phase der Wiedereröffnung wieder arbeiten werden. Diese Unternehmen müssen verschiedene Änderungen vornehmen, beispielsweise erzwungene soziale Distanzierungspraktiken und den verstärkten Einsatz persönlicher Schutzausrüstung, sagte er. – –Noah Higgins-Dunn

Delta bietet Mitarbeitern Buy-outs und Vorruhestand im Wettlauf um Kostensenkungen an

10:41 Uhr ET – Delta Air Lines bietet seit Tausenden von Mitarbeitern Buy-out- oder Vorruhestandspakete an, um die Kosten zu senken. Die in Atlanta ansässige Fluggesellschaft, die am wenigsten gewerkschaftlich organisierte der großen US-Fluggesellschaften, beschäftigte Ende letzten Jahres rund 91.000 Mitarbeiter. Ein Paket für seine mehr als 13.000 gewerkschaftlich organisierten Piloten steht an, sagte CEO Ed Bastian den Mitarbeitern in einem Memo.

Durch die Coronavirus-Krise am Boden zerstört, bemühen sich die Fluggesellschaften, ihre Mitarbeiterzahl zu reduzieren, da sie in der normalerweise geschäftigsten Zeit des Jahres nur eine geringe Nachfrage haben. US-amerikanischen Fluggesellschaften ist es untersagt, Mitarbeiter bis zum 30. September unter Bedingungen von 25 Milliarden US-Dollar an Bundeshilfe zu entlassen. Führungskräfte mehrerer Fluggesellschaften warnen Mitarbeiter jedoch vor potenziell tiefgreifenden Kürzungen bis Oktober, wenn nicht genügend Freiwillige vorhanden sind.

American Airlines teilte den Mitarbeitern am Mittwochabend mit, dass sie ihre Management- und Verwaltungsränge um 30% reduzieren wollen, was einem Abbau von rund 5.000 Arbeitsplätzen entspricht. Delta hat kein Ziel angegeben, wie viele Arbeitsplätze es im Rahmen der freiwilligen Maßnahmen verlieren möchte. – –Leslie Josephs

Der Umsatz von Popeyes in den USA im gleichen Geschäft steigt trotz Pandemie um mehr als 40%

Popeyes Hühnchensandwich

Quelle: Popeyes Louisiana Kitchen

10:38 Uhr ET – Während die Restaurantbranche Schwierigkeiten hat, über Wasser zu bleiben, widersetzt sich Popeyes Lousiana Kitchen dem Trend.

Die Brathähnchenkette verzeichnete ab der dritten vollen Maiwoche ein Umsatzwachstum im Inland von mehr als 40%. Die Verkäufe von Popeyes in den USA im gleichen Geschäft blieben in der zweiten Märzhälfte unverändert, als viele andere Restaurantunternehmen zweistellige Rückgänge verzeichneten.

Seit Popeyes im August sein beliebtes Hühnchensandwich auf den Markt gebracht hat, hat das Umsatzwachstum der Kette im gleichen Geschäft das der Konkurrenz weit übertroffen.

Die beiden anderen Ketten von Restaurant Brands International, Tim Hortons und Burger King, verzeichneten im Mai ebenfalls eine Umsatzverbesserung, obwohl ihre inländischen Verkäufe im gleichen Geschäft von Jahr zu Jahr weiter zurückgehen. – –Amelia Lucas

Casinos könnten riskant sein, wenn Las Vegas sich auf die Wiedereröffnung vorbereitet, sagt Dr. Scott Gottlieb

10:02 Uhr ET – Einige der größten Casinos in Las Vegas werden am kommenden Donnerstag wiedereröffnet, aber Dr. Scott Gottlieb sagte, dies sei ein riskanter Schritt.

Steve Sisolak, Gouverneur von Nevada, sagte, der Ausbruch des Staates habe einen “beständigen und nachhaltigen Abwärtstrend” gesehen, aber die Wiedereröffnung von Casinos drohe Reisende zu bringen, die das Virus tragen könnten. Die Ankündigung, Casinos und andere Unternehmen im Staat wieder zu eröffnen, kommt, als staatliche und lokale Beamte im ganzen Land versuchen, die Wirtschaft neu zu starten, um wirtschaftliche Verwüstungen zu vermeiden und gleichzeitig die Ausbreitung des Virus zu kontrollieren.

“Sie sehen, wie Las Vegas seine Casinos wiedereröffnet”, sagte Gottlieb auf CNBCs “Squawk Box”. “Das sind die Einstellungen, in denen ich denke, dass Sie ein höheres Risiko haben, in denen sich viele Menschen zusammen drängen und für längere Zeit in Innenräumen kommen und gehen.” – William Feuer

Offenlegung: Scott Gottlieb ist ein CNBC-Mitarbeiter und Mitglied der Verwaltungsräte von Pfizer und dem Biotech-Unternehmen Illumina.

Cineworld erwartet die Wiedereröffnung der Kinos im Juli und erhöht die Liquidität

Quelle: Anthony22 | WIkimedia Commons

9:54 ET – Der Eigentümer von Regal Cinemas mit Sitz in den USA, der im Juli seine Türen wieder öffnen will, hat von seinen Kreditgebern einen Verzicht auf einen Schuldenvertrag erhalten und zusätzliche Liquidität aufgebracht, die es ihm ermöglicht, bis zum Ende zu operieren des Jahres.

Die neue Finanzierung von Cineworld umfasst Liquidität in Höhe von 110 Mio. USD durch eine Erhöhung der revolvierenden Kreditfazilität und 45 Mio. USD durch das Coronavirus Large Business Interruption Loan Scheme in Großbritannien. Das Unternehmen strebt weitere 25 Millionen US-Dollar durch das Coronavirus Aid, Relief and Economic Security Act der US-Regierung an.

Cineworld hat einen Schuldenberg von 3,5 Milliarden US-Dollar und alle seine fast 800 Standorte in 10 Ländern wurden während der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Im vergangenen Monat wurden die Dividendenzahlungen ausgesetzt.

Die zusätzliche Liquidität “wird ihm genügend Spielraum bieten, um den Konzern auch dann zu unterstützen, wenn die Kinos für unwahrscheinliche Ereignisse bis Ende des Jahres geschlossen bleiben”, sagte Cineworld. – Sarah Whitten

Dow steigt für einen dritten Tag, da Arbeitslosenansprüche signalisieren, dass die Wirtschaft ihren Tiefpunkt erreicht

9:38 Uhr ET – Der Dow Jones Industrial Average stieg für einen dritten Tag, da die neuesten Arbeitslosendaten darauf hinwiesen, dass der schlimmste wirtschaftliche Schaden durch die Coronavirus-Pandemie möglicherweise vorbei ist. Der 30-Aktien-Dow notierte 114 Punkte höher oder 0,4%. Der S & P 500 legte um 0,2% zu. Der Nasdaq Composite blieb mit einem Rückgang von 0,2% zurück.

Das Arbeitsministerium sagte, 2,1 Millionen Amerikaner hätten letzte Woche Arbeitslosengeld beantragt. Die anhaltenden Ansprüche, die ein besseres Bild der Arbeitslosigkeit darstellen, gingen bei ihrem ersten Rückgang seit dem Ausbruch des Coronavirus um fast 4 Millionen zurück.

Lesen Sie die Aktualisierungen der Börsenaktivitäten von Fred Imbert und Thomas Franck von CNBC. – Melodie Warner

Der Umsatz von Abercrombie & Fitch im ersten Quartal ging um 34% zurück, da Coronavirus das Geschäft behindert

Fußgänger spiegeln sich im Fenster eines Abercrombie & Fitch-Geschäfts in New York.

Craig Warga | Bloomberg | Getty Images

9:29 Uhr ET – Die Verkäufe von Abercrombie & Fitch gingen im ersten Quartal um 34% zurück, da während der Coronavirus-Pandemie die Geschäfte geschlossen wurden. Das Unternehmen schließt sich anderen Einzelhändlern für Bekleidung und Einkaufszentren wie Macy’s und L Brands an, die sich bemühen, die Verbraucher während der Covid-19-Krise zum Einkaufen zu bewegen. Der Umsatz der gleichnamigen Marke Abercrombie ging um 30% und der Umsatz von Hollister um 36% zurück.

Etwa 50% der weltweiten Abercrombie-Geschäfte werden wiedereröffnet, teilte das Unternehmen mit. Laut CEO Fran Horowitz kehrt die Produktivität in den USA auf etwa 80% und in Europa, dem Nahen Osten und Afrika auf etwa 60% zurück, da die Geschäfte von Abercrombie das Licht wieder einschalten. Das Unternehmen bietet keinen Ausblick für das zweite Quartal oder das Gesamtjahr. – Laura Thomas

JC Penney eröffnet während der Coronavirus-Pandemie nach der Insolvenz 150 weitere Geschäfte

9:09 Uhr ET – J.C. Penney sagte, dass es 150 weitere Geschäfte in 27 Bundesstaaten wiedereröffnet hat, was die Gesamtzahl der während der Covid-19-Krise wiedereröffneten Standorte auf 304 erhöht. Es heißt, dass fünf Standorte nur am Straßenrand abgeholt werden.

Das Unternehmen, das am 15. Mai Insolvenzschutz nach Kapitel 11 beantragt hatte, sagte in einer Pressemitteilung, dass die Rückmeldungen der Verbraucher bei der Wiedereröffnung für Unternehmen “überwiegend positiv” gewesen seien. Bis zum 3. Juni sollen fast 500 Geschäfte wiedereröffnet werden.

Das Unternehmen wird im Rahmen seiner Insolvenzumstrukturierung rund 240 Standorte dauerhaft schließen. – Laura Thomas

2,1 Millionen Anträge auf Arbeitslosenunterstützung, aber die Gesamtzahl der Arbeitslosen schrumpft

8:54 Uhr ET – Weitere 2,1 Millionen Amerikaner haben letzte Woche erstmals Anträge auf Arbeitslosenunterstützung gestellt, die niedrigste Summe seit Beginn der Coronavirus-Krise. Von Dow Jones befragte Ökonomen hatten nach 2,05 Millionen gesucht.

Die fortdauernden Ansprüche oder diejenigen, die seit mindestens zwei Wochen sammeln, beliefen sich auf 21,05 Millionen. Diese Zahl ist gegenüber der Vorwoche um 3,86 Millionen gesunken.

Die versicherte Arbeitslosenquote, die eine grundlegende Berechnung der Leistungserbringer im Verhältnis zur Gesamtbelegschaft darstellt, ging von 17,1% in der Vorwoche stark auf 14,5% zurück.

Seit der Erklärung der Pandemie Mitte März haben mehr als 40 Millionen Menschen Ansprüche geltend gemacht.

Lesen Sie den vollständigen Bericht über wöchentliche Arbeitslosenansprüche von Jeff Cox von CNBC. – Melodie Warner

CVS Health wird Ende der Woche über 1.000 Covid-19-Teststellen verfügen

8:30 Uhr ET – CVS Health gab bekannt, dass es sein Ziel erreichen wird, diese Woche 1.000 Covid-19-Teststandorte in den USA zu haben.

Das Unternehmen kündigte an, die zusätzlichen Standorte am Freitag zu eröffnen und insgesamt 1.000 Standorte in 30 Bundesstaaten und in Washington, DC, zu eröffnen. Die Apothekenkette kündigte die Erweiterung Ende April an, als führende Einzelhandelsunternehmen, darunter CVS-CEO Larry Merlo, das Weiße Haus besuchten und sich trafen mit Präsident Donald Trump.

CVS bietet Selbstabstrich-Tests in den Durchfahrtsfenstern einiger Geschäfte an. Um einen Test zu erhalten, müssen die Teilnehmer die Kriterien der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und der Bundesstaaten erfüllen und sich im Voraus auf der CVS-Website registrieren. Die Tests werden zur Verarbeitung an ein Drittanbieterlabor gesendet. – Melissa Repko

Das Virus wird auch mit einem Impfstoff weiter zirkulieren, sagt Dr. Scott Gottlieb

7:50 Uhr ET – Selbst wenn ein Impfstoff entdeckt wird, wird das Coronavirus wahrscheinlich weiter zirkulieren und zu einer “zweiten Grippe” werden, sagte der frühere Kommissar der Food and Drug Administration, Dr. Scott Gottlieb.

“Selbst wenn wir das durchstehen, bekommen wir einen Impfstoff, der wahrscheinlich weiter zirkulieren wird”, sagte er auf CNBCs “Squawk Box”. “Es könnte eine Art zweite Grippe sein, wenn Sie so wollen, und unter Produktivitätsgesichtspunkten, wenn wir zwei Grippesaisonen haben, die nicht wirklich nachhaltig sind. Deshalb müssen wir einen Weg finden, um die Morbidität nicht nur zu reduzieren Coronavirus auf lange Sicht, aber auch Grippe. “

Derzeit gibt es keine von der FDA zugelassenen Behandlungen für Covid-19, obwohl mehreren eine Genehmigung für den Notfall erteilt wurde, die es Ärzten ermöglicht, die Behandlung in lebensbedrohlichen Situationen und zu Forschungszwecken zu verschreiben. – Will Feuer

Offenlegung: Scott Gottlieb ist ein CNBC-Mitarbeiter und Mitglied der Verwaltungsräte von Pfizer und dem Biotech-Unternehmen Illumina.

Die EU muss sich bald auf weitere Anreize einigen, betont der oberste Beamte

7:10 Uhr ET – Die Europäische Union muss sich in den kommenden Monaten auf zusätzliche Anreize im Zusammenhang mit Coronaviren einigen, sagte ein hochrangiger EU-Beamter gegenüber CNBC.

Der Kommentar von Valdis Dombrovskis, Executive Vice President der Europäischen Kommission, kommt, nachdem der Block einen bahnbrechenden Plan vorgeschlagen hat, um der Region am Mittwoch zu helfen.

Die Europäische Kommission, die Exekutive der EU, schlug vor, 750 Milliarden Euro (826 Milliarden US-Dollar) auf den öffentlichen Märkten aufzubringen und dieses Geld in Form von Zuschüssen und Darlehen an die 27 EU-Mitglieder zu verteilen. Einige Länder zögern jedoch, die Idee zu billigen, da dies das erste Mal wäre, dass die EU die Finanzmärkte in so großem Umfang gemeinsam erschließt. Der Vorschlag bedarf der Zustimmung der EU-Mitglieder, bevor er umgesetzt werden kann.

In der Zwischenzeit stehen europaweit weitere kurzfristige Maßnahmen zur Verfügung. Die Europäische Zentralbank kauft im Rahmen ihres 750-Milliarden-Euro-Programms Staatsanleihen, und es stehen 540 Milliarden Euro für Arbeitslosenversicherungen, Unternehmensinvestitionen und Kredite an Regierungen zur Verfügung. – –Silvia Amaro

Der weltweite Tourismus dürfte seit den 1950er Jahren am stärksten einbrechen

Ein allgemeiner Blick auf den fast menschenleeren Pantheonplatz während der Sperrung Italiens aufgrund der Covid-19-Pandemie.

Andrea Staccioli | Getty Images

7:04 Uhr ET – Der internationale Tourismus wird in diesem Jahr voraussichtlich um bis zu 70% sinken, sagte der Generalsekretär der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen, Zurab Pololikashvili, gegenüber dem Handelsblatt.

Er sagte, dies sei der größte Rückgang seit Beginn der Aufzeichnungen für die Metrik in den 1950er Jahren.

Der Rückgang des Geschäfts könnte weltweit 110 Millionen Arbeitsplätze gefährden, sagte er. Er fügte hinzu, dass es einen Boom bei Reisen in ländliche Gebiete geben könnte, während der Tourismus in typisch wünschenswerten und dicht gedrängten Reisezielen sinkt.

Der geschätzte Rückgang um 70% basiert auf der Annahme, dass die Länder ab August ihre Grenzen öffnen werden. Während die meisten europäischen Länder zu Beginn des Sommers auf dem richtigen Weg zu sein scheinen, sich wieder für internationale Reisen zu öffnen, haben Länder in anderen Gebieten, einschließlich Amerika, immer noch mit unkontrollierten Ausbrüchen zu kämpfen, und die Grenzen bleiben geschlossen. – Will Feuer

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Agatha Christies The Mousetrap plant eine sozial distanzierte Wiedereröffnung des West End Bühne

Der rekordverdächtige 67-jährige Lauf in London wurde im März durch den Ausbruch des Coronavirus abgebrochen, aber The Mousetrap plant nun, die Aufführungen im Herbst...

Evo Online wird aufgrund von Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs gegen Organisator Joey Cuellar abgesagt

Die Online-Version der Evolution Championship Series (besser bekannt als Evo) wurde am Donnerstag aufgrund von Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs gegen ihren Organisator...

Wird Maßnahmen ergreifen, wenn Ramdevs Patanjali behauptet, Coronil könne COVID-19 heilen: Maharashtra Minister | Maharashtra Nachrichten

MUMBAI: Die Regierung von Maharashtra sagte am Freitag, dass sie gegen die Organisation Patanjali Ayurved des bekannten Yoga-Gurus Swami Ramdev vorgehen wird, wenn dies...

Kanada setzt den Auslieferungsvertrag mit Hongkong aufgrund des nationalen Sicherheitsrechts aus

OTTAWA - Kanada setzt seinen Auslieferungsvertrag mit Hongkong aus und unternimmt andere...

Recent Comments