Santiago Artemis rutschte mit einem Kommentar zu Menschen mit Behinderungen aus Tägliche Show

| |

In der letzten Ausgabe von “Cut and Confection” wurde eine besondere Herausforderung angesprochen, von der sich die Teilnehmer inspirieren lassen mussten Xuxa um deine Kleidungsstücke zu entwerfen. Santiago ArtemisAls Fan der Königin der Kleinen und Mitglied der Jury bezog er sich mit einem unglücklichen Satz auf sein Idol, der zu Kontroversen führte.

“Die Botschaft, die er gab, war für behinderte Kinder, normale Menschen, alles”, startete den Designer und erregte Hunderte von Kritik, weil er sich abfällig auf Menschen mit Behinderungen bezog.

In diesem Sinne fuhr der Couturier fort: “Es gab keine Probleme mit irgendetwas, absolute Gleichheit, schwul, nicht schwul”. Mit der Absicht, den Kommentar von Artemis, dem Leiter des Zyklus, zu vermeiden, Andrea Pollitihinzugefügt: “Er hatte all diese positive Botschaft, dass du es kannst, wenn du willst.”. Während der Designer überzeugt schloss: “Sie hatte ihren Satz: ‘Wollen, Macht und Erhalten’, es war wie ein Motto.”

Nach Artemis ‘Worten sendete der Zyklus das Treffen des Designers mit Xuxa in Brasilien im letzten Jahr, als er das Haus des Künstlers besuchte und ihr ein Kleid für eine Fotoproduktion brachte. Diese Erinnerung ist Teil der Dokumentation “No hay tiempo para la shagüenza”, einer Originalproduktion von Netflix zeigt die Intimität von Artemis.

Denken wir daran, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Artemis für seine Aussagen im Auge des Hurrikans war. Letztes Jahr stellte das LGBTIQ + -Kollektiv eine transphobe Phrase in Frage, die in einer der Folgen ihrer Serie zu sehen war. “Ich kann in Fersen fallen und ich bin eine Trava de Once”schoss der 28-jährige Designer. Der Kommentar wurde vielfach kritisiert und veranlasste ihn, sich für seine unglücklichen Bemerkungen zu entschuldigen.

Vor Wochen wurde er auch beschuldigt, aufgrund eines Gesprächs fettphobisch zu sein dass er dabei blieb Lizardo ponce In einem Live-Instagram startete er dort den Ausdruck “la gorda esa”, auf den er sich beziehen sollte Jimena Baron. Im selben Gespräch sagte sie: “Komm nicht dünn zu werden”.

Ponce bat ihn jedoch, sich für das zu entschuldigen, was er sagte, was Artemis zu kontern versuchte: “Nun, aber das hast du dir gedacht, lass uns auch nicht das Opfer spielen.”. Während der Cordovan Influencer auf seiner Position bestand. Um kalte Tücher auf die Sache zu legen, schloss Artemis: “Manchmal, in der Leidenschaft des Augenblicks und um Sie zu amüsieren, können wir etwas sagen, das nicht richtig klingt, aber nicht mit der Absicht, jemanden zu verletzen.”

.

Previous

Microsoft Surface Duo kostet 1.400 US-Dollar – warum? – CNN

Haaland versteht nicht: ein großer Fehler niederländischer Talente in Dortmund

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.