Sarah Harding von Girls Aloud kämpft gegen Krebs, während sich die Krankheit in ihrem Körper ausbreitet

| |

Sarah Harding hat gezeigt, dass sie gegen Krebs kämpft.

Der Girls Aloud Star nahm zu Twitter um den Fans zu sagen, dass bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde und dass er sich seitdem auf andere Teile ihres Körpers ausgebreitet hat.

Der 38-Jährige war lange Zeit nicht in den sozialen Medien aktiv gewesen, bevor er die verheerenden Neuigkeiten verbreitete.

Sie teilte ein Bild von sich selbst im Krankenhaus und schrieb: “Hallo allerseits, ich hoffe, dass Sie alle in diesen unsicheren Zeiten sicher und gesund sind. Ich habe hier nicht so lange gepostet, danke an alle, die sich bemüht haben, dies zu überprüfen.” Für mich bedeutet das wirklich viel. Ich denke, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um zu teilen, was los ist.

Sarah kämpft gegen Krebs

“Es gibt keine einfache Möglichkeit, dies zu sagen, und tatsächlich fühlt es sich nicht einmal wirklich an, dies zu schreiben, aber hier ist es. Anfang dieses Jahres wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert, und vor ein paar Wochen erhielt ich die verheerenden Nachrichten, zu denen der Krebs fortgeschritten ist andere Teile meines Körpers.

“Ich mache derzeit wöchentliche Chemotherapie-Sitzungen durch und kämpfe so hart ich kann. Ich verstehe, dass es schockierend sein kann, in sozialen Medien zu lesen, und das ist wirklich nicht meine Absicht.

“Aber letzte Woche wurde online erwähnt, dass ich im Krankenhaus gesehen wurde. Ich denke, jetzt ist es an der Zeit, die Leute wissen zu lassen, was los ist, und dies ist der beste Weg, den ich mir vorstellen kann, dies zu tun.”

Sarah steht 2009 mit Girls Aloud auf der Bühne
(Bild: Getty Images)

“Meine großartige Mutter, Familie und enge Freunde helfen mir dabei, und ich möchte mich bei den wunderbaren NHS-Ärzten und Krankenschwestern bedanken, die Helden waren und bleiben. Ich gebe mein Bestes, um positiv und willens zu bleiben Halten Sie hier auf dem Laufenden, wie es mir geht.

“In der Zwischenzeit hoffe ich, dass Sie alle meine Bitte um Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit verstehen und respektieren. Ich sende Ihnen allen so viel Liebe … .xx”

Nach ihrem Tweet brach die ehemalige Bandkollegin Cheryl ihre monatelange Twitter-Stille, um ein Emoji mit gebrochenem Herzen zu teilen.

Mitstar Nadine Coyle schrieb: “Ich liebe dich !!!! Du hast immer Wunder vollbracht, wenn es nötig war !! Ich bin den ganzen Weg hier und werde es immer sein !!!”

Bereits im März wurde berichtet, dass Sarah sich versteckt hatte und nach ihrem jahrelangen Ruhm in der Band als Schauspielerin und nach ihrem viel diskutierten Auftritt im Rampenlicht zurücktrat Berühmtheit Großer Bruder.

Sarah wurde zuletzt bei einer Veranstaltung im Jahr 2018 gesehen

Sarah wurde zuletzt bei den National Film Awards in London im März 2018 öffentlich gesehen.

Sarah hat sich nicht nur aus privaten Veranstaltungen zurückgezogen, sondern auch aufgehört, auf ihren Social-Media-Konten zu posten.

Vor heute hat sie zuletzt ein Bild auf geteilt Instagram im Mai 2018.

Ihre offizielle Website wurde ebenfalls offline geschaltet.

Sarah wurde als ein Fünftel von Girls Aloud berühmt, als sie 2002 in der ITV-Show Popstars: The Rivals gegründet wurden.

Sie wurden schnell zu fünf der berühmtesten Frauen der Welt und sammelten zahlreiche Top-Ten-Singles und -Alben, bevor sie eine Pause einlegten.

Die Band kam 2012 wieder zusammen, trennte sich jedoch im folgenden Jahr endgültig.

Sarah und Chad verabredeten sich nach einem Treffen im CBB-Haus
(Bild: WireImage)

Nach der Trennung sollen die Bandkollegen in eine Fehde geraten sein, wobei Cheryl, Nicola Roberts und Kimberley Walsh feste Freunde blieben, während Sarah und Nadine nicht mehr mit ihnen zu sprechen schienen.

In letzter Zeit scheinen sie alle das Kriegsbeil begraben zu haben.

Sarah hat während ihrer Karriere auch Rollen als Schauspielerin bekommen.

Sie machte 2007 einen Cameo-Auftritt in St. Trinian, bevor sie ein Jahr später ihre erste große Schauspielrolle in dem Thriller Bad Day übernahm.

Nachdem sie in dem Fernsehfilm Freefall mitgespielt hatte, kehrte sie in der Fortsetzung von The Legend of Frittons Gold zum Franchise von St. Trinian zurück und spielte den jugendlichen Rebellen Roxy, einen neuen Schüler der Schule.

Sarah spielte auch auf der Bühne, bevor sie sich vom Showbusiness abwandte und die Hauptrolle in Ghost The Musical für eine UK-Tour spielte.

2017 wurde sie zur Gewinnerin von gekrönt Promi Big BrotherWährend ihrer gemeinsamen Zeit im berühmten Haus beginnt eine Romanze mit dem US-Reality-Star Chad Johnson.

Girls Aloud wurden 2002 gegründet und 2013 endgültig getrennt
(Bild: Getty Images)

Sie setzten ihre Romantik fort, nachdem sie das Haus verlassen hatten, aber es hielt nicht an.

Anfang dieses Jahres wurde Sarah mit einem grausamen Scherz konfrontiert, als Trolle fälschlicherweise behaupteten, sie sei gestorben.

Die Besorgnis um die Sängerin war gewachsen, nachdem die Leute anfingen, “RIP” -Nachrichten auf ihren Instagram-Posts zu hinterlassen.

Aber ein Freund von Sarah hat den Rekord direkt bei Mirror Online aufgestellt.

Die ekelhaften Nachrichten schienen am 1. April begonnen zu haben, als jemand zu Twitter ging, um einen “RIP Sarah Harding” -Tweet zu posten.

Es ist nicht bekannt, warum das bösartige Gerücht ins Leben gerufen wurde, aber es könnte daran liegen, dass der Stern eine Weile nicht mehr öffentlich gesehen wurde.

Ihre Fans hinterließen bald gebrochene Kommentare zu ihren Social-Media-Bildern, scheinbar aus dem Nichts.

“Ich vermisse dich”, schrieb einer.

Sarah hatte ihr Instagram seit fast zwei Jahren nicht mehr aktualisiert
(Bild: sarahharding / Instagram)

Während ein anderer schrieb: “RIP sarah harding”

Ein anderer kommentierte: “Ich hoffe, Sie haben eine gute Zeit dort oben RIP”

Ihr Ex-Chad Johnson, den sie im CBB-Haus kennengelernt hatte, sprach Anfang dieser Woche über ihr Verschwinden.

Chad, der in der US-Serie The Bachelor berühmt wurde, wurde in einem inzwischen gelöschten Instagram-Live-Chat mit seinen Fans gefragt, ob er noch mit Sarah spricht.

Er antwortete: “Nein, niemand spricht mit Sarah Harding.”

“Ich weiß nicht, wohin sie gegangen ist. Sie ist vom Netz gegangen”, fügte er hinzu.

Sarah hat heute ihre verheerende Krebsschlacht enthüllt
(Bild: Getty Images)

Sarah kehrte kurz zu den sozialen Medien zurück, nachdem Chad sich über ihr vermeintliches Verschwinden lustig gemacht hatte.

Im Mai war eine trotzige Sarah glücklich, die Theorien über ihr “Off-Grid” zu zerstreuen, als sie sich in einer Reihe von Late-Night-Tweets an die Fans wandte.

Sie nahm zuerst zu Twitter um ein GIF eines Dinosauriers zu teilen, der seinen Arm ausstreckt, mit der Überschrift: “Ich vermisse dich so sehr.”

Nachdem die Anhänger wild auf ihr plötzliches Comeback waren, postete Sarah bald wieder.

“Fankooo Liebste Ich habe euch alle vermisst … Hoffe, es geht euch allen gut und ihr bleibt in Sicherheit xxx”, twitterte sie.

“B4 Ich vergesse …”, fügte sie dann hinzu, “# MayThe4thBeWithYou” in Bezug auf den Star Wars Day.

Sarah Hardings mutiger Kampf gegen Krebs

Sarah war in der Vergangenheit offen über ihre Kämpfe mit Alkoholismus und ihren Kampf um Nüchternheit nach dem Einchecken in die Reha.

Sie sagte einmal: “Ich habe es nie genossen, mich vor der Band zu betrinken. Das Trinken gab mir mehr Selbstvertrauen, besonders wenn ich meine kleine Wildkind-Phase durchlief.

“Es hat versucht, dieses verdammte Bild aufrechtzuerhalten, das mich in all diese Schwierigkeiten gebracht hat.”

Bis 2011 erreichte sie den Tiefpunkt und suchte nach einer Trennung vom DJ-Verlobten Tom Crane in der Reha in Kapstadt nach Depressionen und Alkoholabhängigkeit.

“Ich war in der Hölle und zurück”, sagte sie damals. “Ich bin nur froh, dass ich überlebt habe. Mein Trinken war außer Kontrolle und ich war süchtig nach Schlaftabletten. Es war eine schreckliche Kombination.”

.

Previous

Microsoft startet eine neue Transkriptionsfunktion für Word

“Die Blase hat das Beste von mir”: George findet den Weg, als Clippers Mavericks rollt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.