Sask. meldet mit 78 neuen positiven COVID-19-Fällen den größten Anstieg an einem Tag

| |

REGINA – Saskatchewan meldete am Samstag 78 neue COVID-19-Fälle und stellte damit einen Tagesrekord für positive Tests auf.

Das vorherige Tageshoch von 60 neuen Fällen wurde am 22. Juli festgelegt. Die Provinz hat jetzt 574 aktive Fälle, ein weiteres Allzeithoch.

In einer Pressemitteilung teilte die Provinz mit, dass drei neue Fälle im äußersten Nordwesten liegen, einer im äußersten Nordosten, zwei im äußersten Nordwesten, elf in der nördlichen zentralen Zone, drei in der nordöstlichen Zone und 33 In Saskatoon befinden sich drei in der zentralen Ostzone, 21 in Regina und einer in der südöstlichen Zone.

Weitere 15 Wiederherstellungen wurden am Samstag gemeldet, was die Gesamtwiederherstellungen in der Provinz auf 2.070 erhöht.

Insgesamt 21 Personen befinden sich in der Provinz im Krankenhaus, davon 17 in der stationären Versorgung. Acht Personen sind in Saskatoon im Krankenhaus, acht in der Nordzone und eine in Regina. Weitere vier Personen befinden sich auf der Intensivstation. drei in Saskatoon und eine in Regina.

REGIONAL

  • 58 aktive Fälle kommen aus dem äußersten Norden (24 weit nordwestlich, 0 weit nördlich zentral, 34 weit nordöstlich)

  • 186 aktive Fälle kommen aus dem Norden (24 Nordwesten, 128 Norden Zentral, 34 Nordosten)

  • 161 aktive Fälle stammen aus der Region Saskatoon

  • 87 aktive Fälle stammen aus der Region Regina

  • 56 aktive Fälle kommen aus dem zentralen Bereich (11 zentraler Westen, 45 zentraler Osten)

  • 24 aktive Fälle kommen aus dem südlichen Bereich (zwei südwestliche, vier südliche zentrale, 18 südöstliche)

In der Provinz wurden am Freitag insgesamt 2.792 COVID-19-Tests durchgeführt.

SASKATOON NIGHTCLUB OUTBREAKS

Die Provinz sagte, die steigenden Fallzahlen in Saskatoon seien immer noch weitgehend mit Ausbrüchen in Nachtclubs in der Stadt verbunden.

“Bis heute ist die Übertragung durch die Gemeinde in Saskatoon hauptsächlich auf die Geselligkeit junger Erwachsener nach der Arbeit zurückzuführen”, sagte die Provinz in der Pressemitteilung.

Insgesamt 47 Fälle wurden mit dem Ausbruch der Longbranch Bar in Verbindung gebracht, 22 Fälle wurden mit Divas Nachtclub in Verbindung gebracht und sieben Fälle wurden mit der Outlaws Country Rock Bar in Verbindung gebracht.

.

Previous

Trumps Nahost-Friedensabkommen “lehnten konventionelle Weisheit ab”: State Dept.

Elm City Market, um einen Teil des Samstagserlöses an die New Haven Public Schools zu spenden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.