Sathiyan erreicht die Runde der letzten 32 bei den Tischtennis-Weltmeisterschaften: The Tribune India

| |

Houston

Indiens G Sathiyan erreichte bei den Tischtennis-Weltmeisterschaften mit einem 4:0-Sieg über den Russen Vladimir Sidorenko die dritte Runde im Herreneinzel. Die Nummer 37 der Welt aus Indien besiegte seinen Gegner auf Platz 179 mit 11-9 11-9 11-8 11-6.

Neu-Delhi

Saurabh Chaudhary gewinnt Pistolengold bei Nationals

Der Olympionike Saurabh Chaudhary nahm heute zum ersten Mal am 50-Meter-Pistolen-Event der Männer teil und holte hier Gold mit einer Punktzahl von 564 bei den 64. nationalen Meisterschaften im Schießen.

Bloemfontein (Südafrika)

Easwarans Tonne, Panchals 96 bringen India A auf 308/4

Abhimanyu Easwaran erzielte 100 Punkte, aber Skipper Priyank Panchal verpasste das Spiel, als India A 308/4 gegen Südafrika A erreichte, bevor schlechtes Licht im ersten inoffiziellen Test hier einen frühen Spieltag zum dritten Spieltag zwang. Easwaran machte 103 von 209 Bällen mit 16 Grenzen. Panchal fiel bei 96. Südafrika A hatte seine ersten Innings bei 509/7 erklärt. Prithvi Shah machte 48 aus 45 Bällen.

Phuket

Solide Starts für Kapur, Chikka bei der Rückkehr der Asian Tour

Die indischen Golfer Shiv Kapur und S Chikkarangappa kardierten in der Eröffnungsrunde jeweils solide 4 unter 68, als die Asian Tour nach 20 Monaten mit der Phuket Championship wieder in Aktion trat. Kapur und Chikkarangappa belegten nach dem Eröffnungstag den fünften Platz. Honey Baisoya, Karandeep Kochhar und Viraj Madappa belegten mit 3 unter 69 den 10. Platz. SSP Chawrasia, Ajeetesh Sandhu und Veer Ahwalat waren T-24 bei 2 unter. Jeev Milkha Singh und Khalin Joshi waren T-42 bei 1-under.

Chandigarh

Surinder wird Trainer der indischen Badminton-Nationalmannschaft

Chandigarhs Badmintontrainer Surinder Mahajan wurde zum indischen Mannschaftstrainer für die Badmintonweltmeisterschaften der Senioren ernannt, die vom 28. November bis 4. Dezember in Huelva, Spanien, ausgetragen werden.

Fatorda

ISL: NorthEast, Kerala teilen Punkte in intensivem Duell

NorthEast United FC und Kerala Blasters FC teilten sich die Beute nach einem torlosen Unentschieden in der Indian Super League heute hier.

Colombo

Westindische Inseln fallen durch Dreher durch, Sri Lanka übernimmt die Führung

Sri Lanka ließ seine Spin-Muskeln spielen, um Westindien im Eröffnungstest heute mit 187 Läufen zu zerquetschen und in der Zwei-Spiele-Serie mit 1:0 in Führung zu gehen. — Agenturen

Previous

Schwanengesang: Das Bedlam am Samstag könnte eines der letzten sein | Sport

Diskussionen über Wasseraufbereitung laufen | Der Stern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.