Schauspielerin Hayden Panettiere war jahrelang alkohol- und tablettenabhängig | JETZT

Hayden Panettiere kämpfte jahrelang mit einer Abhängigkeit von Alkohol und starken Schmerzmitteln. Die 32-jährige Schauspielerin, bekannt aus der Serie Helden in NashvilleSie habe im vergangenen Jahr Hilfe für ihre Sucht gesucht, sagte sie dem Magazin am Mittwoch Personen.

„Es war nicht einfach und es gab viele Höhen und Tiefen“, erinnert sich Panettiere. „Aber ich bin froh, die Sucht überwunden zu haben. Ich fühle mich, als hätte ich eine zweite Chance bekommen.“

Bereits als Teenager begann die Schauspielerin zu trinken und nahm später auch Opioide oder morphinähnliche Schmerzmittel ein. “Als ich älter wurde, konnte ich ohne Drogen und Alkohol nicht mehr leben.”

Nach der Geburt ihrer Tochter im Jahr 2014 entwickelte Panettiere eine Wochenbettdepression und ihr Konsum nahm nur noch zu. Aus diesem Grund entschied sie 2018, dass ihre Tochter bei ihrem Ex leben musste. Später wurde die Schauspielerin mit Gelbsucht ins Krankenhaus eingeliefert. “Die Ärzte sagten, meine Leber würde versagen.”

Letztendlich wurde die Schauspielerin für acht Monate in die Reha eingewiesen. „Ich bin so dankbar, wieder ein Teil dieser Welt zu sein. Ich werde das nie wieder für selbstverständlich halten.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.