Schießerei in Chicago: Möchtegern-Räuber von Kunde in South Shore Store erschossen

| |

CHICAGO (CBS) – Ein Kunde mit einer verdeckten Tragelizenz hat am Freitagabend einen Mann erschossen, der versuchte, ein Lebensmittelgeschäft in South Shore auszurauben.

Auch eine geliebte Verkäuferin wurde bei der Schießerei lebensgefährlich verletzt.

Die Dreharbeiten fanden im Supermarkt El Barakah in der 73. Straße am South Shore Drive im Erdgeschoss des Gebäudes 7300 Venture Apartments statt.

Laut der Polizei von Chicago versuchte ein Mann kurz vor der Schließung gegen 18:20 Uhr, den Supermarkt mit vorgehaltener Waffe auszurauben.

Der Räuber richtete die Waffe auf den 64-jährigen Angestellten, von dem angenommen wird, dass er auch der Besitzer des Ladens ist, teilte die Polizei mit.

Der Räuber wurde wiederum von einem dritten Mann – einem Kunden – getroffen, der einen Ausweis des Waffenbesitzers und eine Lizenz zum verdeckten Tragen hatte, teilte die Polizei mit.

Wer zuerst geschossen hat, war unklar. Zeugen sagten aus, sie hätten zwei Schüsse gehört, eine Pause, dann zwei weitere Schüsse – insgesamt vier Schüsse.

Die Polizei sagte, als alle Schüsse beendet waren, wurde der Räuber in die Brust geschossen und rannte aus dem Laden. Später fiel er zu Boden und starb.

In der Zwischenzeit wurde der Angestellte in Brust und Rücken geschossen und in kritischem Zustand in das Medical Center der University of Chicago gebracht. Mitglieder der South Shore-Gemeinde sagten, sie seien verletzt, als sie erfuhren, dass der Angestellte – der so vielen in der Gemeinde geholfen hatte – auf diese Weise verletzt wurde.

„Das war jemand, der der Gemeinde Respekt entgegenbrachte; der in der Gemeinde Geschäfte machte. Sie verteilen Truthähne. Sie machen alle möglichen Dinge in der Gemeinde“, sagte Stephanie Gadlin, die ebenfalls die Schüsse hörte. „Das ist nur ein großer Verlust für uns und deshalb ist es einfach schockierend.“

Ob der Kunde, der den Räuber erschoss, bei dem Wechsel verletzt wurde, war unklar.

Wie die Polizei mitteilte, wurden drei Handfeuerwaffen sichergestellt.

Bis 22:00 Uhr war die Polizei mit Ermittlungen vor Ort.

Detektive ermitteln.

Previous

Real Madrid warnt, als Mourinho die Zukunft der Roma überdenkt

Die Wahlbeteiligung in West Virginia muss sich verbessern | Journal-News

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.