Schlag für Dublin, als Diarmuid Connolly den Rücktritt vom Inter-County-Fußball ankündigt

| |

DIARMUID Connolly hat seinen Rücktritt vom Inter-County-Fußball im Alter von 33 Jahren angekündigt.

In einer Erklärung, die über die offizielle Website des Dublin County Board veröffentlicht wurde, enthüllte Connolly, dass er „zu der Entscheidung gekommen war, sich von der Vertretung von Dublin GAA auf der Ebene zwischen den Landkreisen zurückzuziehen“.

“Ich hatte das Glück, mit einer unglaublichen Gruppe von Spielern zu spielen, und ich habe Erinnerungen fürs Leben bewahrt”, heißt es in der Erklärung.

“Während meiner Reise mit Dublin hatte ich das Glück, es mit einer außergewöhnlichen Sammlung von Freunden geteilt zu haben, die mir während meiner Zeit unerschütterliche Unterstützung und Loyalität entgegenbrachten.”

Die Nachricht ist ein Schock.

Connolly war Teil des Kaders von Dessie Farrell für die Liga gewesen, obwohl er in keinem der fünf Spiele von Dublin eine Rolle gespielt hatte, bevor der Sport im März wegen einer Verletzung eingestellt wurde.

Er spielte jedoch in allen SFC-Spielen von St. Vincent in Dublin und schien angesichts seiner Form bereit zu sein, seinen Platz im Dubliner Kader vor den sechs aufeinanderfolgenden Bewerbungen einzunehmen.

Die Jury wird in den kommenden Tagen nach dem County-Finale am vergangenen Wochenende zum ersten Mal mit allen Spielern trainieren, und es wurde allgemein erwartet, dass Connolly seinen Platz in dieser Gruppe einnimmt.

In den letzten drei Jahren war er jedoch im Dubliner Team viel weniger präsent.

Nachdem Connolly sich als der talentierteste Dubliner Fußballer seiner Generation etabliert hatte, war er nach einer zwölfwöchigen Sperre auf die Rolle eines Ersatzspielers für das All-Ireland-Finale 2017 beschränkt.

Er verpasste die gesamte Meisterschaft 2018 und verbrachte diesen Sommer in Boston. Er sollte letztes Jahr nach Amerika zurückkehren, bis er aufgrund einer technischen Überlegung seines Visums beim Zoll am Flughafen Dublin abgewiesen wurde.

Gegen alle Erwartungen wurde er anschließend von Jim Gavin in den Kader von Dublin zurückgerufen und gewann eine sechste All-Ireland-Medaille, die zur Halbzeit beim wiederholten Endsieg gegen Kerry eintraf.

Diarmuid Connollys Aussage vollständig:

„Ich bin zu dem Entschluss gekommen, mich von der Vertretung von Dublin GAA auf der Ebene zwischen den Landkreisen zurückzuziehen.

Ich hatte das Glück, mit einer unglaublichen Gruppe von Spielern zu spielen, und ich habe Erinnerungen fürs Leben geschätzt.

Während meiner Reise mit Dublin hatte ich das Glück, sie mit einer außergewöhnlichen Sammlung von Freunden geteilt zu haben, die mir während meiner Zeit unerschütterliche Unterstützung und Loyalität entgegenbrachten.

Ich möchte meinem Club, St. Vincent’s GAA und dem Dublin County Board dafür danken, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, Dublin von Minderjährigen bis zu Senioren zu vertreten.

Es gab immer eine enge Beziehung zwischen dem County Board, den Teams und den Spielern, und dies hatte einen bemerkenswerten Einfluss auf unsere Leistung.

An alle leitenden Angestellten, Unterstützer und medizinischen Teams in Dublin, die mich während meiner fantastischen Reise gecoacht, behandelt und geholfen haben – DANKE.

An meine Eltern, meine Familie und meine Freunde – danke, dass Sie mich unterstützen und immer an mich glauben. Du hast mir auf meiner Reise Kraft gegeben.

Abschließend möchte ich den unglaublich loyalen, leidenschaftlichen und engagierten Dublin-Anhängern, die immer für uns da waren, meine ewige Wertschätzung aussprechen, unabhängig von der Punktzahl. Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen.

Danke für die Erinnerungen.

Diarmuid ”

Online-Editoren

Previous

AC / DC-Bestätigungsband feiert mit drei zurückkehrenden Mitgliedern ein Comeback

Mehr Frauen stillen während der Covid-19-Sperrung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.