Schlangen ziehen Kröten aus und fressen nacheinander an den Organen des lebenden Tieres

| |

Schade um die Kröten diese Begegnung mit asiatischen Kukri-Schlangen in Thailand. Diese Schlangen verwenden vergrößerte, knifflige Zähne im Oberkiefer, um Krötenbeute zu zerschneiden und auszuweiden. Sie tauchen ihre Köpfe in die Bauchhöhlen und fressen nacheinander an den Organen, während die Kröten noch leben, wobei der Rest der Leiche unberührt bleibt.

Während Sie sich von dem Schrecken dieses Satzes erholen, “würden Sie sich vielleicht freuen zu wissen, dass Kukri-Schlangen zum Glück für Menschen harmlos sind”, sagte der Amateur-Herpetologe und Naturforscher Henrik Bringsøe, Hauptautor in einer neuen Studie, die die grausame Technik beschreibt , sagte in einer Erklärung.

Previous

Coronavirus: Warnung, da NI die höchsten täglichen Covid-Fallzahlen aufzeichnet

Naya Riveras Schwester antwortet auf Behauptungen, sie sei bei dem Ex-Ehemann ihres verstorbenen Geschwisters eingezogen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.