Schneeböen könnten immer noch das Gebiet beeinträchtigen

| |

Nachdem auf der Sault Ste. Marie Gebiet Donnerstag Nacht und den ganzen Tag Freitag bleibt das Gebiet heute unter einer Schneesturmwache.

Die Uhr ist für Sault Ste. Marie und St. Joseph Island.

In einem heute Morgen veröffentlichten Gutachten warnt Environment Canada vor Böen im Norden des Gebiets, die den Sault beeinträchtigen könnten, falls der Wind heute Morgen nordwestlich wird.

In diesem Fall wäre eine Schneeanhäufung von bis zu 10 cm bei Schneetreiben möglich und würde zu gefährlichen Reisebedingungen führen.

Das Schneesturmrisiko wird voraussichtlich am späten Nachmittag als Wind vor westlicher enden.

Umwelt Kanada hat auch eine Warnung vor Schneestürmen für die folgenden Gebiete herausgegeben:

  • Agawa – Lake Superior Park
  • Searchmont – Hafen von Montreal – Bucht von Batchawana

Auf dem Weg werden Schneeböen mit einer Schneeanhäufung von 10 bis 25 cm erwartet.

Die Gebiete von der Nähe des Montreal River bis zur Batchawana Bay können mit den höchsten Schneefallmengen rechnen.

Gebiete weiter im Landesinneren von Glendale in Richtung Ranger Lake können geringere Mengen im Bereich von 10 bis 15 cm erwarten.

Windböen von bis zu 60 km / h sind ebenfalls möglich /

Das Schneesturmrisiko wird voraussichtlich bis Sonntag anhalten.

READ  Dacia wird eine unabhängige Abteilung innerhalb der Renault-Gruppe - Nachrichten nach Quellen
Previous

Nach dem Verbot von Ausländern aus 20 Ländern erlässt Saudi-Arabien auch neue Vorschriften in Bezug auf Covid-19. Was sind das? Alle Seiten

Das chinesische Raumschiff Tianwen-1 sendet das erste Foto vom Mars

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.