Schulen reagieren schnell auf COVID-19-Fälle, aber die Gemeinde muss ihren Teil beitragen, sagt der Vorstandsvertreter

| |

Die COVID-19-Führungskräfte der englischen öffentlichen und katholischen Schulbehörden in Windsor-Essex sagen, dass die Schulen ihr Bestes tun, um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten, dass die Gemeinde jedoch auch eine Verantwortung dafür trägt, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

„Wir haben in letzter Zeit einen Anstieg unserer COVID-Entlassung gesehen“, sagte Kelly-Ann Bull, Schulleiterin des Katholischen Bezirksschulrats von Windsor-Essex.

“Wir halten sie jedoch ein, indem wir schnell reagieren und Kohorten entlassen.”

Allein an diesem Wochenende entließ der katholische Vorstand 17 Klassen und drei Buskohorten. Laut Board-Website, am 29. November wurden etwa 52 Klassen wegen einiger Dutzend Fälle entlassen und zwei Schulen – die Grundschulen St. Joseph und St. Gabriel – sind aufgrund von Ausbrüchen geschlossen.

Wir ermutigen nachdrücklich [vaccination] Wie wir sehen, finden die meisten Entlassungen bei unseren Grundschülern statt.– Kelly-Ann Bull, Superintendent, katholische Schulbehörde von Windsor Essex

Bull sagte jedoch, dass der Vorstand anekdotisch hört, dass einige Familien, die von der Gesundheitseinheit von Windsor-Essex County angewiesen wurden, sich zu isolieren, und diese Gesundheitsbehörde nicht befolgen.

Laut den Daten der Gesundheitseinheit von Windsor-Essex County vom Montag sind sieben Schulen in der Region von einem Ausbruch betroffen. (Darin Di Carlo / CBC)

„Was wir wirklich brauchen, sind unsere isolierten Entlassungen – wir brauchen unsere Studenten, um isoliert zu bleiben. Wir hören, dass einige unserer Familien die Isolation nicht ernst nehmen“, sagte Bull.

“Wir sind der Meinung, dass unsere Schulen sicher sind, aber wir brauchen wirklich auch, dass unsere Gemeinde ihren Teil dazu beiträgt.”

Bull sagte, dass der Vorstand nichts tun kann, um sicherzustellen, dass die Menschen die Empfehlungen der öffentlichen Gesundheit befolgen, und dass es an den Einzelnen liegt, diese Leitlinien zu befolgen.

Impfkliniken für Schulstandorte geplant

Bulls Amtskollege Todd Awender, Superintendent des Greater Essex County District School Board, sagte, er glaube auch, dass Schulen für Schüler und Lehrer sicher sind und dass die Ausbreitung des Virus in der Gemeinde mehr zu erfolgen scheint.

„Die Zahlen sind in letzter Zeit etwas gestiegen und ich hoffe, wir können das wieder senken“, sagte Awender über die Verbreitung von COVID-19 in Windsor-Essex.

Während der öffentliche Vorstand nicht über die Anzahl der aufgrund von COVID-19 entlassenen Kurse berichtet, laut seiner Website ca. 51 Fälle sind mit Stand vom 29. November bei Schülern und Lehrern im Vorstand aktiv.

Beide Superintendenten haben daran gearbeitet, ab nächsten Monat Impfkliniken an den Schulen einzurichten, in der Hoffnung, dass Impfstoffe für die 5- bis 11-Jährigen dazu beitragen können, die Ausbreitung und Entlassung unter Grundschülern zu begrenzen.

“Meine größte Sorge ist, dass sich Menschen isolieren, wenn sie vom Gesundheitsamt angewiesen werden, sich zu isolieren, und die Eltern, die sich über Impfungen Sorgen machen”, sagte Bull und fügte hinzu, dass alle Eltern, die sich über eine Impfung nicht sicher sind, direkt mit einem Gesundheitsamt sprechen sollten Fachmann.

Jetzt, da für jüngere Kinder Impfstoffe verfügbar sind, hofft Bull, dass dies die Ausbreitung des Virus unter diesen Gruppen verlangsamen kann. Sie sagte, dass sich die Entlassungen von High-School-Klassen verlangsamt haben, seit Impfstoffen für Kinder ab 12 Jahren zur Verfügung gestellt wurden.

„Wir ermutigen stark [vaccination] wie wir sehen, sind die meisten Entlassungen bei unseren Grundschülern”, sagte sie.

Laut den Daten der Gesundheitseinheit vom Dienstag befinden sich derzeit sieben Schulen unter einem COVID-19-Ausbruch, was bedeutet, dass zwei oder mehr Personen innerhalb eines „angemessenen Zeitraums“ positiv auf COVID-19 getestet wurden, was darauf hindeutet, dass das Virus dort übertragen wurde.

Mehr von CBC Windsor:

Previous

Washington Football-Trainer: Huskies engagieren Kalen DeBoer aus dem Bundesstaat Fresno

Putin warnt den Westen: Moskau hat “rote Linie” in Bezug auf Ukraine, NATO

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.