Schütze, der 6 Geiseln bei der Bank in Le Havre in Nordfrankreich hielt, ergibt sich der Polizei

| |

Laut offiziellen Angaben hat sich ein bewaffneter Mann, der sechs Personen in einer Bank in der französischen Stadt Le Havre als Geiseln gehalten hat, am Donnerstag der Polizei ergeben.

Bei der Verhaftung des 34-jährigen Geiselnehmers, der im Laufe des Abends unverletzte Gefangene befreit hatte, wurden keine Waffen eingesetzt.

RAID, die französische Sonderinterventionseinheit, hatte gegen 19 Uhr mit dem Mann verhandelt. Die Beamten sind geschult, um zu versuchen, angespannte Situationen zu entschärfen und einziehen, wenn dies fehlschlägt. Es wurden keine Schüsse auf den Verdächtigen abgegeben und alle Geiseln, die laut dem französischen Innenminister Gérald Darmanin alle Bankangestellte waren, wurden unversehrt freigelassen.

Ein Beamter der französischen Nationalpolizei sagte, der Geiselnehmer habe bekanntermaßen Probleme mit seiner psychischen Gesundheit und einem Strafregister.

Der Beamte bestätigte keine französischen Medienberichte, dass er verwirrende Forderungen gestellt hatte. Der Beamte konnte nach französischem Brauch nicht namentlich identifiziert werden.

Der Mann, der wegen Entführung, Tragen einer Schusswaffe und Beschlagnahme von Vermögenswerten angeklagt war, soll 2013 in eine ähnliche Situation verwickelt gewesen sein, als er in einer Filiale der CIC-Bank in Paris vier Personen mit einer Pistole und einer Tränengasgranate als Geiseln genommen hatte .

In einem Beitrag auf Twitter twitterte der neue französische Premierminister Jean Castex: “Durch ihre Gelassenheit, ihren Mut und ihre Professionalität hat unsere Polizei heute Abend in Le Havre erneut ihre Uniform geehrt.

“Ich begrüße das Engagement von RAID und allen unseren Sicherheits- und Rettungsdiensten. Wir sind ganz einfach stolz auf Sie.”

Die Geiselnahme begann am Donnerstagabend kurz vor 17 Uhr. Die Polizei blockierte schnell das Gebiet.

.

Previous

Biogen um 9% gestiegen, FDA akzeptiert Antrag für Alzheimer-Medikament Aducanumab (NASDAQ: BIIB)

Das Todesurteil des Täters des Bombenanschlags von Boston wurde aufgehoben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.