Schützt Ihr Schlaf Ihre Arterien?

| |

Forscher haben 5 kardiovaskuläre Schlafschutzkriterien identifiziert.

"Ein gesunder Schlaf kann dem genetischen kardiovaskulären Risiko entgegenwirken", bemerkt P
r Qi
"Ein gesunder Schlaf kann dem kardiovaskulären genetischen Risiko entgegenwirken",beachte das P
r Qi
Pavel Vladychenko vk.com/altern/Drobot Dean – stock.adobe.com

In den letzten Jahren haben zahlreiche Studien Zusammenhänge zwischen der Schlafqualität und dem Risiko eines Herz-Kreislauf-Unfalls, insbesondere eines Myokardinfarkts oder eines Schlaganfalls, aufgezeigt. Mit einer Schwachstelle jedoch: "Bestehende Studien analysieren verschiedene Schlafparameter getrennterklärt Figaro die Pr Lu Qi, Direktor des Forschungszentrums für Adipositas an der Tulane University (New Orleans), Zum ersten Mal beobachteten wir die Kombination dieser verschiedenen Faktoren und das kardiovaskuläre Risiko. "

Mit Kollegen von der Peking University und der T.H. Chan School of Public Health in Harvard, Pr Qi schuf eine "gesunder Schlaf Score"Dank der Daten von mehr als 385.000 Personen, die Teil einer britischen Datenbank sind, der" UK Biobank ". Eine Kohorte von 500.000 Teilnehmern im Alter von 37 bis 73 Jahren zum Zeitpunkt ihrer Einstellung zwischen 2006 und 2010. Für ihre Studie hat die Pr Qi und seine Kollegen schlossen diejenigen aus, die es getan hatten

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Du bist gegangen 78% zu entdecken.

Abonnieren: 1 € für 2 Monate

jederzeit kündbar

(tagsToTranslate) Nachrichten (t) Nachrichten (t) Wissenschaften (t) Astronomie (t) Wissenschaftliche Nachrichten (t) Humanwissenschaften (t) Ökologie (t) Planet (t) Zoologie (t) Fauna und Flora

Previous

Falloon Sherrock: Der junge Friseur stellt die Dartwelt auf den Kopf

Die Schlüssel zu „Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker“ | Kultur

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.