Schweden im Gewirr an der Sonnenküste

| |

Bei einer Razzia in einem Drogen- und Erpressungskomplex in Marbella an der spanischen Sonnenküste sind drei Schweden festgenommen worden, berichtet die spanische Nachrichtenagentur Europa Press.

Die drei werden zusammen mit einem irischen Partner der schweren Erpressung, des Drogenhandels, des Besitzes von Waffen und Sprengstoffen, der Beteiligung an der organisierten Kriminalität und der Gewalt gegen Beamte verdächtigt.

Previous

Aufwachsen von Krisia: Ich möchte auch darüber sprechen, was auf der anderen Seite des Lächelns ist

PAHO: Kinder sind infiziert, aber sie haben noch keine Priorität im Impfstoff

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.