Schwimmende Welt

| |

Floating World ist eine dynamisch generierte Animation, die für die South Lobby des Mercedes House Gebäudes in New York City in Auftrag gegeben wurde. Die 23 Fuß lange Installation setzt Utterbacks Erkundung der Schnittstelle zwischen handgezeichneter Kunst und computergenerierten Bildern fort. Inspiriert von linearen Rollbildern und der Nähe des Ortes zum Hudson River kombiniert Floating World gemalte Aquarellstriche mit speziell entwickelter Computersoftware, um auf zehn Flachbildschirmen eine fließende Wasserlandschaft zu erzeugen. http://camilleutterback.com/projects/floating-world/

Likes: 0

Previous

KUWTT: Beste Wette des Robredo-Gegners – Lagman | Juni 14, 2021

Ein Tierarzt im Vorstand der Federation of European Academies of Medicine

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.