Sega “wollte keine schmerzhaften Erinnerungen ausgraben”, indem er das Golden Axed-Spiel veröffentlichte, das während der Krise • Eurogamer.net erstellt wurde

| |

Steam-Liste bearbeitet, um “Bogen” zu entfernen.

Letzter Nacht, Sega feierte sein 60-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Werbegeschenken für Fans – einschließlich eines längst verlorenen und unvollendeten Prototyps der Goldenen Axt.

Heute hat Sega eine Erklärung zu diesem stornierten Prototyp abgegeben, den es scherzhaft in Golden Axed umbenannte, nachdem er von Herzen und weit verbreitet war Twitter Thread von Tim Dawson, einem der wichtigsten Mitarbeiter des Projekts.

Dawson widerlegte Segas Vorschlag, das Unternehmen habe sich vor der Veröffentlichung des Prototyps an das ursprüngliche Entwicklungsteam des Projekts gewandt, das Crunching des Projekts für 14-Stunden-Tage beschrieben und den Zeitraum als “persönlichen Zusammenhang von Albtraumstunden, unfähigem Management und Branchenrealisierungen” bezeichnet und Heldentaten, die mit einem kleinen Team unter unvernünftigen Bedingungen erzielt wurden “.

“Es ist ein seltsames Gefühl, es acht Jahre später ohne Kontext, Credits und mit einer Scherz-Titelsequenz auftauchen zu sehen”, fuhr Dawson fort.

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie die Anzeige von Cookies.

Letzte Nacht beschrieb Sega Golden Axed auf seiner Steam-Seite mit der Warnung “kann es ruckelig sein, kann fehlerhaft sein, kann ein Artefakt seiner Zeit sein”.

Dawson zitierte dies und antwortete: “Geh und fick dich selbst, Parasiten.”

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie Targeting-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie die Anzeige von Cookies.

“Sega Europe hat sich an ehemalige Mitglieder des Golden Axe: Reborn-Entwicklerteams gewandt, um diesen Prototyp des Spiels für Steam im Rahmen unserer Feierlichkeiten zum 60-jährigen Jubiläum zu produzieren”, sagte ein Sega-Sprecher heute gegenüber Eurogamer. “Wir wollten die Arbeit der damaligen Entwickler ans Licht bringen und als Teil unserer Geschichte feiern. Etwas, zu dem wir beim ersten Mal keine Gelegenheit hatten.

“Wir wollten auf keinen Fall schmerzhafte Erinnerungen für Mr. Dawson und seine ehemaligen Kollegen ausgraben oder respektlos erscheinen. Wir haben die Zeile aus der Steam-Kopie entfernt, die als Bogen für die Entwicklung hätte gelten können, und möchten sie beruhigen Wir hoffen, dass viele Fans den Prototyp spielen und die Arbeit schätzen können, die er und seine Kollegen in die Entwicklung dieses Prototyps gesteckt haben . “

Previous

Atlas Air Worldwide gibt Ergebnisse für das dritte Quartal 2020 bekannt Am Donnerstag, den 5. November Nasdaq: AAWW

Staffel 3, Folge 1, “Diese Hoffnung bist du, Teil Eins”

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.